24. Oktober
Johnny DeppJohnny Depp

Johnny Depp hat sich als Pirat Jack Sparrow, ehm entschldigt, Captain Jack Sparrow, in der „Fluch der Karibik“-Reihe verewigt. Insgesamt spielten die fünf Filme, „BoxOfficeMojo“ zufolge, weltweit mehr als 4,5 Milliarden US-Dollar ein. Laut dem Online-Portal „Deadline“soll es nun allerdings ein Reboot geben. Ob Johnny Depp weiterhin mit an Bord bleibt, ist nicht bekannt. Reboot klingt aber zunächst nach kompletter Neuauflage mit neuen Stars, ohne den 55-Jährigen. Wie „Deadline“ weiter berichtet, gibt es bislang nur folgende Neuigkeiten dazu: Die „Deadpool“-Drehbuchautoren Rhett Reese und Paul Wernick sollen das Skript für die Neuauflage schreiben. Jerry Bruckheimer soll weiterhin als Produzent das Projekt „Fluch der Karibik“ betreuen. Wann es mit einem neuen Film weitergeht und wer letztendlich mit an Bord sein wird, das bleibt abzuwarten.

Disney plant "Fluch der Karibik"-Reboot: Bleibt Johnny Depp der Reihe erhalten?

Alles neu bei „Fluch der Karibik“? Einem neuen Bericht von „Deadline“ zufolge, plant Disney ein Reboot der beliebten Piratenfilme. Bislang ist nicht viel bekannt, doch es könnte sein, dass Johnny Depp als Captain Jack Sparrow nicht länger mit an Bord sein wird. Mehr dazu, verraten wir euch hier.

Itsin TV Stars

Das könnte dich auch interessieren: