12. April
Jonathan FrakesJonathan Frakes

Was macht eigentlich Jonathan Frakes? In den Jahren 1998 bis 2002 moderierte der Schauspieler die Mystery-Sendung „X-Factor: Das Unfassbare“ und wurde spätestens dann bekannt. Zuvor war er bereits jahrelang wichtiger Teil der Serie „Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert“. Doch was macht der inzwischen 65-Jährige eigentlich heute? Man könnte sagen seine Arbeit beschränkt sich überwiegend auf seine Stimme und die Regie. Er war unter anderem Erzähler in der „Guardians Of The Galaxy“-Serie und sprach Charaktere in diversen Videospielen oder Serien. Als Regisseur war er auch für einige Serien aktiv, wie unter anderem bei sechs Folgen von „Navy CIS: L.A.“ oder zuletzt für die erste Episode der ersten Staffel von „Star Trek: Discovery“. Auch bei der anstehenden zweiten Season soll er wieder als Regisseur aktiv werden. Als „Star Trek“-Legende ist er natürlich weiterhin ein gern und oft gesehener Gast verschiedenster Conventions. Privat ist er auch heute noch, nach 30 Jahren, mit seiner Frau Genie Francis verheiratet, mit der er zwei Kinder hat.

"Star Trek"-Darsteller Jonathan Frakes: Das macht der Schauspieler heute!

Durch seine Rolle in 176 Episoden der Serie „Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert“ wurde er berühmt, doch viele kennen ihn auch als Moderator von „X-Factor: Das Unfassbare“. Inzwischen ist er überwiegend als Sprecher und Regisseur unterwegs. Was er heute macht, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars

Das könnte dich auch interessieren: