Jonathan Ross

Jonathan Ross

Brite, still, schmusesänger, Ed Sheeran, Entsetzen, Fans, Drogenproblem, leben, Karriere, Drogen, verlieren, Freunde
5
Videos
1
Bilder
 15. März
Ralph FiennesRalph Fiennes

Ralph Fiennes ist „Harry Potter“-Fans bis heute als Lord Voldemort bekannt. Beinahe hätte der britische Schauspieler die Rolle von dem, dessen Name nicht genannt werden darf, beinahe nicht übernommen. Das hat der 56-Jährige zuletzt in der „Jonathan Ross Show“ verraten: „Die Produzenten kamen auf mich zu. Mike Neale, der Regisseur, wollte mich dabei haben. Es war das erste Mal, dass man Voldemort in seiner physischen Form sehen sollte. Aus meiner Ignoranz heraus sagte ich, das wäre nichts für mich.“ Zum Glück wurde der Schauspieler mehr oder weniger von Kindern umgestimmt, die ikonische Rolle doch noch zu übernehmen. „Das Entscheidende war am Ende meine Schwester Martha, die drei Kinder hat, die damals zwischen acht und zwölf Jahre alt waren, die sagte: ‚Was meinst du? Du musst es tun!’ Das brachte mich zum Umdenken.“ Was wohl passiert wäre, wenn Ralph Fiennes die Rolle abgelehnt hätte? Man möchte es sich nicht vorstellen, denn er spielte den dunklen Lord wie es kein Zweiter hätte tun können. Manches scheint doch eben vom Schicksal vorherbestimmt zu sein.

Was wäre Daniel Radcliffe als Harry Potter ohne seinen Gegenspieler Lord Voldemort, gespielt von Ralph Fiennes nur gewesen? Nicht viel, oder? Der Schauspieler verriet zuletzt, dass er die Rolle beinahe nicht angenommen hätte. Mehr erfahrt ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 23. Oktober 2017
Ed SheeranEd Sheeran

Ein Jahr war es still um den Schmusesänger Ed Sheeran. In der Jonathan Ross Show erklärte er nun, ganz zum Entsetzen seiner Fans, wieso er dieses ganze Jahr für sich brauchte: Es war ein Drogenproblem!, gestand er. „Ich hatte vorher nie etwas genommen, aber ich fing an da reinzugeraten. Genau deswegen nahm ich mir das Jahr und verzog mich.“ Ihm sei klar geworden, dass er sein ganzes Leben auf seine Karriere hingearbeitet habe und dass er nicht aufgrund der Drogen alles verlieren möchte. Freunde und Familie standen ihm bei. Ein wirklich krasses Geständnis des 26-Jährigen. Und es scheint ihm wirklich besser zu gehen. Natürlich bis auf die Tatsache, dass er sich erst kürzlich beide Arme gebrochen hatte, da er von einem Auto angefahren wurde. Aber auch hier hatte der Brite Glück im Unglück. Wir wünschen dem charismatischen Shape of you-Sänger eine schnelle Genesung und freuen uns tierisch darüber, dass er sein Drogenproblem in den Griff bekommen hat.

Ed Sheeran hat verraten, warum er sich eine einjährige Auszeit genommen hat. Der Sänger war quasi von der Bildfläche verschwunden und in der Jonathan Ross Show verriet er, was es damit auf sich hatte. Grund sei ein Drogenproblem gewesen, wie er erklärte. Alles dazu, verraten wir euch hier.

Itsin TV Stars
 08. Oktober 2017
Kit HaringtonKit Harington

Kit Harington und Rose Leslie sind verlobt. Für seinen Antrag hat sich Kit eigentlich auch etwas mega romantisches ausgedacht, aber leider kam ihm die Ungeduld dazwischen. "Ich wollte einige Lichter in den Bäumen installieren und das ganze romantische Zeug machen...“ - verriet der „Game of Thrones“ Star neulich in der „Jonathan Ross Show“ - „Aber wir saßen auf dem Land unter diesem wunderschönen Nachthimmel, hatten Feuer an und Rotwein getrunken und ich konnte einfach nicht abwarten. Ich habe meine Frage zu früh gestellt“. Obwohl ihr ein wohl noch schönerer Antrag, der eigentlich am folgenden Tag stattfinden sollte entging, sagte Rose trotzdem „Ja“. Nun wird die Hochzeit geplant und die soll deutlich besser organisiert werden, zumal sie Terminmäßig mit den Dreharbeiten zur finalen Staffel von „Game of Thrones“ kollidiert. Doch wer nun hofft, dass das Hochzeitsfest im Stil der Kultserie ausgerichtet wird, den müssen wir enttäuschen. „Es gibt absolut keine Chance, dass ich Rose davon überzeugen kann“ – so Kit im Interview. Wir sind sicher, dass es trotzdem ein unvergesslicher Tag sein wird.

Kit Harington lernte seine große Liebe am Set der Kultserie „Game of Thrones“ kennen. Nun hat sich der Jon Snow Darsteller mit seiner großen Liebe Rose Leslie verlobt. Der Antrag, den sich der 30-Jährige dafür ausgedacht hat fand jedoch nicht statt. "Ich wollte einige Lichter in den Bäumen installieren und das ganze romantische Zeug machen...“ - verriet der „Game of Thrones“ Star neulich in der „Jonathan Ross Show“ - „Aber wir saßen auf dem Land unter diesem wunderschönen Nachthimmel, hatten Feuer an und Rotwein getrunken und ich konnte einfach nicht abwarten. Ich habe meine Frage zu früh gestellt“. Rose sagte natürlich trotzdem „Ja“, vermutlich ahnte sie auch einfach nicht was ihr da entging. Die bevorstehende Hochzeit muss dafür umso besser geplant werden, da der Termin wohl mit den Dreharbeiten zur finalen Staffel „Game of Thrones“ kollidiert.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 05. Oktober 2016
Jonathan RossJonathan Ross

Britney Spears hat im Interview mit Jonathan Rosse ziemlich viele Details aus ihrem Privatleben verraten. Gespielt wurde das Trink-Spiel „Ich habe noch nie...“ bei dem eine Behauptung aufgestellt wird und man muss dann mit einem Schild zeigen, ob man diese Sache bereits getan hat oder nicht. Dank Jonathan wissen wir jetzt, dass Britney schon mal Geschenke weiter verschenkt. Zudem gesteht die 34-Jährige ein ziemlich privates Detail ihrer Bühnenarbeit. Seht im Video, was Britney tut.

Itsin TV Stars
 02. Oktober 2016
Britney SpearsBritney Spears

Gegen Männer hat Britney Spears grundsätzlich nichts, nur das Daten geht der Pop Prinzessin ein wenig gegen den Strich. In der „Jonathan Ross Show“ verriet die 34-Jährige neulich: „Viele Männer wollen spielen. Und diese Psychospielchen, dieses zurückrufen und texten, das ist zu viel, es ist doof. Ich schaue momentan sowieso nicht nach Männern, ich bin glücklich mit mir selbst.“ Deswegen ist Britney aber trotzdem nicht so ganz der Männerwelt abgeneigt, bei dem Pop Star hat auch grundsätzlich Jeder eine Chance verdient. Ein bestimmtes Kriterium sollte derjenige aber erfüllen: „Ich hätte gerne jemanden der einfach nur komplett nett ist.“ – so Britney wörtlich. Nach zwei gescheiterten Ehen und lauter holprigen Beziehungen wünschen wir Britney aus tiefsten Herzen den nettesten Boyfriend der Welt.

Itsin TV Stars