Jordyn Woods

Kylie Jenners Ex-BFF Jordyn Woods: Sie ist raus aus dem Gästehaus

Die Freundschaft zwischen Kylie Jenner und Jordyn Woods steht nun wohl komplett vor dem Aus. Der Kontakt zwischen den ehemaligen besten Freundinnen ist seit dem Betrugsskandal rund um Jordyn und Khloé Kardashians Ex Tristan Thompson abgekühlt, jedoch noch nicht komplett abgebrochen: Laut "TMZ" haben sich die beiden trotz des ganzen Dramas ab und zu noch geschrieben und sind so in Kontakt geblieben. Doch nicht der ganze Kar-Jenner-Clan geht so entspannt mit der Situation um wie Kylie. Die "Keeping Up with the Kardashians"-Darstellerin soll von ihrer Familie nun dazu gedrängt worden sein, Jordyns Besitztümer endlich aus ihrem Gästehaus abholen zu lassen. Vor dem Streit wohnte die 21-jährige Woods nämlich bei ihrer Freundin Kylie und machte im Anschluss anscheinend keine Anstalten, ihre Sachen abzuholen. Dies wertete ein von "TMZ" nicht näher erwähntes Familienmitglied von Kylie Jenner als "respektlos" und drängte die 21-Jährige deshalb nun zu diesem Schritt. Um den Frieden in der Familie zu wahren, lenkte die "Kylie Cosmetics"-Gründerin wohl ein. Kylie war bei dem verspäteten Auszug, der wohl ohne Probleme ablief, übrigens nicht vor Ort.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 20.05.2019, 14:18 Uhr

Nach dem Betrugsskandal rund um Khloé Kardashians Ex Tristan Thompson und Jordyn Woods stand die Freundschaft von Jordyn und ihr einstigen BFF Kylie Jenner vor dem Aus. Nun zog die 21-Jährige Woods auch aus dem Gästehaus von Kylie aus. Erfahrt hier, wie es um die Freundschaft der beiden steht.

 

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: