Josh Duhamel

Josh Duhamel
sängerin, Paar, Hollywood, Stars, Black Eyed Peas, Fergie, verheiratet, Schauspieler, Liebe, Jessica Alba, Schauspielerin, The Wrap
5
Artikel
10
Bilder
 Prominent

Kein Scherz: Jessica Alba ist die schlechteste Schauspielerin der vergangenen 20 Jahre! Das berichtet zumindest „The Wrap“ in Berufung auf „GoCompare.com“. Hier wurden die Kritiken der letzten 20 Jahre gesammelt. Für jeden Schauspieler wurden anschließend ein Durchschnittswert ermittelt. Das Ergebnis: Jessica Alba ist die schlechteste Schauspielerin der letzten zwei Jahrzehnte. Auf Seiten der Herren darf sich Mike Epps, den manche vielleicht noch aus „Hangover“ kennen, diesen fragwürdigen Titel seiner Biografie hinzufügen. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Jessica Biel, bekannt für „Blade: Trinity“ und Heather Graham, die man ebenfalls in „Hangover“ sehen konnte. Auf Seiten der Männer belegen Kevin Pollak, bekannt aus „War Dogs“, den zweiten und Josh Duhamel, der in „Transformers“ dabei war, den dritten Rang. Eine sehr fragwürdige „Ehre“ für diese Stars, die sich sicherlich etwas Schöneres vorstellen könnten!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 05.12.2018, 00:00 Uhr

Dem Filmportal „The Wrap“ zufolge ist Jessica Alba die schlechteste Schauspielerin der letzten 20 Jahre. Das ergab eine Auswertung von diversen Filmkritiken, bei der Alba die niedrigste Wertung bekam. Wer sonst noch auf der Liste steht, das verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars
 Prominent

Manchmal, da gibt es trotz Hollywood-Drehbücher kein Happy End für unsere Stars. Und wenn es nach uns geht, hat sich 2017 seinen Namen als Trennungsjahr jetzt schon verdient! Warum? Na, seht doch selbst! Los geht’s mit diesen zweien: The Weeknd soll mit Selena Gomez Schluss gemacht haben – und zwar am Telefon! Bei ihrem Liebes-Debut Anfang des Jahres noch unvorstellbar, oder? Und auch Heidi Klum wird 2017 wohl kaum als ihr Glücksjahr bezeichnen. Nach drei Jahren war’s das mit Boyfriend Vito Schnabel. Einer der wohl emotionalsten Trennungen war die von Anna Faris und Chris Pratt. Fast genau so lang waren übrigens auch Josh Duhamel und „Black Eyed Peas“-Sängerin Fergie verheiratet. Völlig unerwartet gaben auch Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor ihre Trennung bekannt. Zu haben ist auch wieder – Männer, herghört! – Scarelett Johansson! Sie sagte ihrem französischen Ehemann Romain nach kurzer Ehe wieder „Au revoir!“ Von einer Hochzeit konnte Rachel Bilson dagegen nur träumen. Langzeit-Freund Hayden Christensen hat die schöne Schauspielerin nie vor den Traualtar geführt. Und das, obwohl Rachel ihm mit diesem Post ziemlich klar gemacht haben sollte, wie ehe-willig sie ist: „Immer die Brautjungfer.“ Tja, Hayden, selbst Schuld! Bevor es überhaupt zu einer Hochzeit kommen konnte, haben auch diese beiden einen Schlussstrich gezogen: Katy Perry und Orlando Bloom. Wäre da nicht die Sache mit Katys Hund Nugget. So oft wie der kleine Fiffi Zeit bei Orlando verbringt, könnte man meinen, dass es doch nicht vorbei ist zwischen den beiden. Und wer weiß? Vielleicht findet im kommenden Jahr ja wirklich das ein- oder andere Paar wieder zueinander. Schön wär’s!

 28.11.2017, 00:00 Uhr

Immer wieder ist es die traurige Frage am Jahresende: Wie viele Promi-Paare haben sich eigentlich getrennt? So viel sei verraten: Auch 2017 haben sich wieder einige Stars dazu entschieden lieber getrennte Wege zu gehen. Ihr wollt wissen, wer? Dann klickt unseren Beitrag!

„it's in TV“-Stars
 Prominent

Es ist Aus zwischen Fergie und Josh Duhamel! Die 42-Jährige Sängerin und der Schauspieler haben sich nach acht Jahren Ehe getrennt. „Mit absoluter Liebe und Respekt haben wir uns schon Anfang des Jahres dazu entschlossen, als Paar getrennte Wege zu gehen“, heißt es in der veröffentlichten Mitteilung im US-Magazin „People“. „Um unserer Familie die Möglichkeit zu geben, sich daran zu gewöhnen, wollten wir das erstmal privat halten, bevor wir es öffentlich machen. Wir sind und werden immer vereint sein in gegenseitiger Unterstützung.“ Die Zwei hatten 2009 geheiratet und vor rund vier Jahren kam ihr gemeinsamer Sohn Axl Jack zur Welt. Schade, aber wir behalten die schönen Bilder des ehemals glücklichen Couples immer in guter Erinnerung!

 15.09.2017, 00:00 Uhr

Fergie und Josh Duhamel sind getrennt! Das Ehepaar hat sich nach acht langen Jahren Ehe dazu entschieden unterschiedliche Wege zu gehen. Und das schon Anfang des Jahres! „Um unserer Familie die Möglichkeit zu geben, sich daran zu gewöhnen, wollten wir das erstmal privat halten, bevor wir es öffentlich machen.(...)“, verrieten sie dem US-Magazin „People“. Sehr schade!

„it's in TV“-Stars
 Prominent
 19.05.2016, 00:00 Uhr

Rückkehr zum „Transformers“-Franchise! – Josh Duhamel ist im fünften Film der Reihe wieder mit an Bord, wie via Twitter bekannt gegeben wurde. Der Schauspieler spielte erfolgreich in den ersten drei Teilen der Reihe mit, bevor er für Teil Vier eine Auszeit einlegte. Für „Transformers: The Last Knight“, wie der neue Film heißen wird, konnte man Duhamel dann wieder verpflichten. Die Produktion beginnt bereits im Juni 2016; in die Kinos kommen soll „Transformers: The Last Knight“ am 22. Juni 2017.

„it's in TV“-Stars
 Prominent
 06.11.2015, 00:00 Uhr

Mit diesen eher unpassenden Worten, haben sich Josh Duhamel und Fergie kennengelernt. Der Schauspieler war zu Gast in der „Late Late Show“ und erzählte von der ersten Begegnung mit seiner zukünftigen Frau Fergie. Und seine ersten Worte an sie, waren mal das genaue Gegenteil von Romantik. „Du bist heiß“ war alles was ihm damals eingefallen ist, erklärte er Moderator James Corden. Der war jedoch der Überzeugung, dass man dafür schon ein so gut aussehender Star sein müsse wie Josh. Da können wir uns nur anschließen. Fergie war jedoch überzeugt. Das Paar ist inzwischen seit 2009 verheiratet und hat einen gemeinsamen Sohn, der Axl Jack heißt. Und das alles dank der drei magischen Worte: „Du bist heiß“. Wow!

„it's in TV“-Stars