Judith Williams

Die Höhle der Löwen, barbara meier, Show, rtl, Let’s Dance, investorin, Alexander-Klaus Stecher, Unternehmerin, Ingolf Lück, let's dance, Victoria Swarovski, lets dance
7
Videos
9
Artikel
 15. Oktober
Judith Williams

Besser spät, als nie! Dieser Spruch trifft voll und ganz auf „Die Höhle der Löwen“-Investorin Judith Williams zu. Die 46-Jährige ist seit 2011 glücklich mit dem Schauspieler Alexander-Klaus Stecher verheiratet. Lange Zeit dachte Williams allerdings, dass sie gar nicht mehr unter die Haube kommt. Der „Deutschen Presse-Agentur“ verriet sie jetzt: „Ich dachte, ich sei unvermittelbar. Ständig in Aktion, immer neue Ideen, unternehmunglustig.“ Das änderte sich allerdings schlagartig als sie den heute 50-jährigen Stecher kennenlernte. „Ein Mann, der dich versteht und unterstützt – das ist Gold wert. Sonst wird das echt eine Durststrecke in einer Ehe“, erklärte Unternehmerin Judith weiter. Also, liebe Frauen: Auch mit Mitte/Ende 30 ist der Zug für eine glückliche Ehe noch lange nicht abgefahren!

Die "Die Höhle der Löwen"-Investorin Judith Williams hat nicht mehr an die Liebe geglaubt. Das hat sie jetzt der „dpa“ verraten. Allerdings traf die 46-Jährige dann ihren heutigen Ehemann und änderte ihre Ansicht. Warum sie sich bis dahin für "unvermittelbar" hielt, erfahrt ihr in unserem Video.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Judith Williams ist aus der Sendung „Die Höhle der Löwen“ nicht mehr wegzudenken. Um dort als Investorin und darüberhinaus auch weiterhin als Unternehmerin erfolgreich zu sein, bekommt sie viel Unterstützung von ihrem Mann Alexander-Klaus Stecher. Gegenüber der „Gala“ verriet der 50-Jährige zuletzt: „Ich hatte eine eigene Fernsehshow, habe viel moderiert und Filme gedreht. Wenn du eine ernsthafte Beziehung willst, dann ist es wichtig einzusehen, dass nicht beide gleichzeitig Karriere machen können.“ Er steckt also zurück ganz klar für seine Frau Judith zurück! Das Paar hat neben dem Beruf zudem auch noch zwei gemeinsame Kinder sowie zwei weitere Kids aus Stechers vorheriger Beziehung. Obwohl die beiden eine moderne Beziehung führen, gibt es immer wieder Kritik. Das hat die 46-jährige Unternehmerin Judith Williams der „Gala“ verraten: „Frauen meiner Generation haben noch dieses schlechte Gewissen: Ich muss zu Hause sein, sonst bin ich keine gute Mutter. Kinder brauchen ein Vorbild – nicht jemanden, der den ganzen Tag händchenhaltend neben ihnen sitzt. Hätte ich zu Hause bleiben müssen, wäre ich eine schreckliche, unzufriedene Mutter geworden.“ Wir sind sicher: Judith Williams ist auch ohne rund um die Uhr zu Hause zu sein, eine tolle Mutter, die Berufliches und Privates perfekt unter einen Hut bekommt!

Alexander-Klaus Stecher, der Mann von Judith Williams, hat seine Karriere auf Eis gelegt, um seine Frau zu unterstützen. Die ist nicht nur erfolgreiche Unternehmerin, sondern auch Autorin und Investorin. Mehr dazu, seht ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 22. September
Frank Thelen

Am 4. September ist es endlich soweit und die Erfolgssendung „Die Höhle der Löwen“ geht in eine neue Runde. Mit dabei ist dann natürlich auch wieder Frank Thelen, der mit 42 Jahren sogar schon eine Autobiographie veröffentlicht hat. Darin geht er natürlich auch auf die Gründershow ein, besonders auf seine „Mit-Löwen“. Während er über die aktuelle Besetzung nur Positives zu sagen hat und besonders von Judith Williams schwärmt, gibt es viel Kritik gegenüber Jochen Schweizer. Der Unternehmer ist nach Staffel Drei ausgestiegen, sehr zum Wohle für Thelen und Co. Der verriet nämlich, dass er ohne Jochen deutlich weniger Stress beim Dreh der Sendung hatte. Das hat wohl mit der starken Persönlichkeit von Schweizer zu tun, zu der Thelen in seiner Biographie folgendes zu sagen hatte: „Schade, dass ihm nach meiner Einschätzung sein Ego manchmal ein Stück weit im Weg stand“. Zudem glaubt der 42-Jährige, Schweizer habe seinen Stuhl so bauen lassen, dass er darin größer wirkt. So viel zum Thema großes Ego. Jochen Schweizer bekommt übrigens seine eigene Gründershow, zu der Thelen auch etwas zu sagen hatte. „Da bisher aber alle anderen Gründer-Shows außer DHDL gescheitert sind, würde ich in seine Show nicht investieren.“ Autsch!

Unternehmer Frank Thelen, der vor allem durch "Die Höhle der Löwen" bekannt wurde, ist gerade mal 42 Jahre alt und hat bereits seine erste Autobiografie veröffentlicht. Darin schreibt er unter anderem auch über die bekannte VOX-Gründershow und seine Mitstreiter. Der ehemalige "Mitlöwe" Jochen Schweizer kommt dabei allerdings nicht ganz so gut weg. Bei der ehemaligen "Let's Dance"-Kandidatin und Geschäftsfrau Judith Williams gerät der gebürtige Bonner dagegen ordentlich ins Schwärmen.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 25. September
Die Höhle der Löwen
"Die Höhle der Löwen" auf VOX:

Seit August 2014 läuft die Gründer-Show "Die Höhle der Löwen" erfolgreich auf VOX. Nach dem Ende der vierten Staffel im November 2017 warten viele Zuschauer bereits sehnsüchtig auf die nächste Staffel der beliebten TV-Show mit den gefragten Investoren Frank Thelen, Judith Williams und Dr. Georg Kofler sowie Dagmar Wöhrl, Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel. Die neue Staffel von "Die Höhle der Löwen" soll bereits abgedreht sein und könnte bereits im August oder September 2018 starten.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 08. Juni
Barbara MeierBarbara Meier

Barbara Meier steht am 8. Juni im Finale der Show „Let’s Dance. Dort muss sie es mit Ingolf Lück und auch Judith Williams aufnehmen. Mit der „Gala“ sprach sie zuvor im Interview darüber, wie es für sie nach der Sendung weitergehen wird. „Ich hatte so viele Pläne. Hochzeit vorbereiten, schlafen, mit Freundinnen einfach mal entspannt zusammen sitzen. Allerdings habe ich eine ganz tolle Rolle angeboten bekommen und werde direkt im Flieger nach Wien Text lernen“, verriet die 31-Jährige. Na das klingt doch verdammt interessant. Was das Finale angeht, dürfen sich die Zuschauer übrigens schon warm anziehen. In dem Interview verriet Barbara nämlich weiter, dass sie für ihren Freestyle sogar Stunt-Training genommen hat. Man darf also schon ganz gespannt sein, nicht nur aufs „Let’s Dance“-Finale, sondern auch auf die weitere Karriere von Barbara Meier!

„Let’s Dance“ geht ins große Finale und dort treffen Model Barbara Meier, Comedian Ingolf Lück und Unternehmerin Judith Williams aufeinander. Meier hat zuvor mit „Gala“ gesprochen und dort im Interview mitgeteilt, was sie nach dem Ende der Sendung tun wird. Mehr dazu, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars
 25. September
Victoria Swarovski

Am 8. Juni ist es soweit und „Let’s Dance“ geht ins große Finale. Victoria Swarovski hat daher im Interview mit der „Gala“ zurückgeblickt, auf ihre erste Zeit als Moderatorin. Was ihre Anfangsschwierigkeiten, wie vergessene Telefonnummern der Kandidaten angeht, äußerte sie sich wie folgt: „So etwas ist natürlich großer Mist und sollte auch nicht passieren. Es hilft aber nicht, in den Rückspiegel zu schauen, sonst passieren weitere Fehler.“ Wo sie Recht hat? Dafür hat sie allerdings auch ein Ritual entwickelt, mit dem sie sich sicherer fühlt und ruhiger in die Shows starten kann: Beten! „Ich bin mir sicher, dass Menschen wie mein Opa oder der Vater meines Ehemannes mich aus dem Himmel unterstützen und für diese Hilfe bedanke ich mich. Ich bete jeden Abend ganz brav. Es gibt keinen Abend, an dem ich das nicht tue“, erklärte die sympathische 26-Jährige. Tja, dann bleibt nur noch ihr kräftig die Daumen zu drücken für ihr erstes großes Finale von „Let’s Dance“. Darin müssen es übrigens die Stars Judith Williams, Barbara Meier und Ingolf Lück, zusammen mit ihren jeweiligen Tanzpartnern, gegeneinander aufnehmen.

Nach vielen Wochen hartem Training geht es am Freitag, den 8. Juni 2018, für die prominenten Tanzpaare in der RTL-Tanzshow "Let's Dance" in die letzte Runde. Dann werden die Jury-Mitglieder Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González ein letztes Mal die Tänze der Stars genau unter die Lupe nehmen. Am Ende werden die "Let's Dance"-Moderatoren Daniel Hartwich und Victoria Swarovski dann feierlich den "Dancing Star 2018"-Pokal überreichen. Doch kurz vor dem großen Finale hat die 24-jährige Österreicherin, die in diesem Jahr erstmals die Show mitmoderierte, gesundheitliche Probleme.

Itsin TV StarsItsin TV Themen