Julian Claßen

Bianca Claßen, julienco, bibisbeautypalace, Geburt, bianca heinicke, Schwangerschaft, Youtube, Eltern, Lio, Dagi Bee, Nachwuchs, Sohn
99
Videos
14
Artikel

Am 12. Mai 2019 war es mal wieder an der Zeit, den wichtigsten Frauen der Welt zu danken - und zwar den Müttern! Selbstverständlich posteten auch die Promis süße Glückwünsche zum Muttertag in den sozialen Medien, wie beispielsweise auch Neu-Mama Bianca Claßen und ihr Mann Julian. Während die Beauty-YouTuberin sich über einen Blumenstrauß freuen durfte, offenbarte Julian wie stolz er auf seine Frau ist. Er beendete seinen Post dabei mit den Worten "Du bist einfach die beste Mama, die wir uns vorstellen können!" Kris Jenner gratulierte neben ihrer eigenen auch allen anderen Müttern auf der Welt. Die Mutter des Kar-Jenner-Clans richtete außerdem noch schöne Worte an ihre Töchter Kim, Kourtney, Khloé und Kylie, die allesamt ja selbst Mütter sind. Mit Herzogin Meghan gibt es auch eine frisch gebackene royale Mutter. An ihrem ersten Muttertag richtete sie auf ihrem gemeinsamen Instagram-Account mit Ehemann Prinz Harry ebenfalls Glückwünsche an alle Mütter. Während es am Muttertag, wie der Name schon sagt, eigentlich um die Mütter geht, bedankte sich Sarah Lombardi stattdessen bei ihrem Sohn Alessio. Die Sängerin brauche ihren Sohn genauso sehr, wie dieser seine Mutter braucht, verriet sie: "Die Bindung zu seinem Kind ist eine ganz besondere und unbesiegbar!" Dem können wir uns nur anschließen! Auch wir gratulieren an dieser Stelle nochmal allen Müttern nachträglich zum Muttertag.

Am Muttertag 2019 haben wir mal wieder den wichtigsten Frauen der Welt gratuliert - und zwar den Müttern! Auch Promi-Mamas wie Bianca Claßen und Herzogin Meghan posteten süße Botschaften in den sozialen Medien. Wir zeigen euch hier den Muttertag der Stars!

Itsin TV Stars

Wie krass ist das denn bitte? Bianca und Julian Claßen schweben momentan im Elternglück mit ihrem kleinen Lio und lassen auch immer wieder ihre zahlreichen Follower auf Instagram daran teilhaben. Doch jetzt soll YouTuber Julienco ausgerechnet eine andere Frau als seine Liebste Bibi geschwängert haben? Diesem Vorwurf sah sich der 26-jährige Kölner nun zumindest auf Instagram ausgesetzt. Aber keine Sorge! Die Geschichte dahinter ist deutlich harmloser: Auf der Social Media Plattform wollte Julian von seinen Fans wissen, ob sie Lust auf ein YouTube-Video mit den gestörtesten Insta-Nachrichten, die er bekommt, haben. Ein wirklich krasses Beispiel lieferte er direkt mit, denn hier schrieb einer seiner Anhänger offenbar: "Ey, was machst du meine Freundin an. Hab gehört, du hast sie geschwängert!" Hier konterte der Mann von Bianca Claßen gekonnt mit einem: "Sorry, passiert!" Gut gemacht, Julian! Und ganz ehrlich: Wir würden uns über ein Video mit den gestörtesten Insta-Messages wirklich sehr freuen!

Mit dem kleinen Lio genießen Bianca und Julian Claßen gerade ihr Familienglück. Doch ziehen jetzt etwa dunkle Wolken auf? Ein Instagram-User behauptete jetzt in einer Nachricht an Julienco, dass dieser seine Freundin geschwängert habe. Was wirklich hinter der Geschichte steckt, verraten wir euch hier.

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 23. April
Bianca Heinicke

Bianca Claßen hat jetzt einige intime Details ausgeplaudert. Bibi sprach in ihrem neusten YouTube-Video nun ganz private Themen an. Dabei gab sie unter anderem auch Einzelheiten zu ihrem Sexleben mit Ehemann Julian Claßen preis! Die "Bilou"-Queen stellte sich tapfer den zahlreichen Fragen ihrer Fans und ließ Einiges aus sich herauskitzeln. So offenbarte die 26-Jährige beispielsweise, dass ihr Haus ganze 540 Quadratmeter groß ist - mit eigenem Schwimmbad und Fitnessstudio inklusive! Außerdem gab Bibi preis, dass Sohnemann Lio keinen Zweitnamen hat, obwohl sie und Julian länger darüber nachgedacht hatten. Die wohl intimste Frage folgte aber noch! Einige Fans wollten nämlich wissen, wie Bibi und ihr Liebster Julienco verhüten. Und selbst hier nahm die YouTuberin kein Blatt vor den Mund. Bianca antwortete lächelnd: "Kondome - die guten alten Kondome." Bis sich das nicht ändert, ist ein zweites gemeinsames Kind wohl erstmal nicht in Sicht!

Habt ihr euch schonmal gefragt, wie Bianca Claßen von „Bibis Beauty Palace“ verhütet? Einige ihrer Fans haben Bibi unter anderem genau diese Frage gestellt und die YouTuberin gab viele intime Details über sich und ihren Liebsten Julienco preis! Hier erfahrt ihr mehr.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 15. April
Influencer & Co.

Haben wir es doch gewusst! Schon am Sonntag, den 14. April, zeigten sich wie erwartet Dagi Bee und ihr Ex-Freund Liont in einem gemeinsamen YouTube-Video und beantworteten fleißig die Fragen ihrer Fans. Dabei ging es auch um ihre Influencer-Kollegin Bianca Claßen, die erst vor kurzen zusammen mit ihrem Liebsten Julienco den Namen ihres Nachwuchses enthüllte. Als nun das frühere YouTube-Traumpaar darauf angesprochen wurde, ob es den kleinen Lio schon treffen durfte, sprudelte es aus der 24-Jährigen nur so heraus: "Ich habe ihn schon gesehen und der ist so süß. Der Name ist richtig schön. Ich glaube, der stand auch auf meiner Babynamensliste." Weiter erklärte sie, dass sie auf Ibiza mal ein Restaurant entdeckt hatte, dass „Lio’s“ hieß und so verriet sie weiter: „Ich fand das immer so schön.“ Verheiratet ist Dagi inzwischen mit Eugen Kazakov, Nachwuchs ist aber wohl noch nicht in Sicht. Denn schließlich erklärte die 24-Jährige erst kürzlich in ihrer Story auf Instagram: „Wir planen noch nichts!“ Aber was nicht ist, kann ja noch werden! Und dann sind wir wirklich gespannt, ob es bald einen zweiten Lio gibt. Wenn ja, kann sich die gebürtige Düsseldorferin sicherlich schon mal auf einen Shitstorm von Bibis Fans einstellen, oder!?

Nachdem erst vor kurzem Bibi und Julian Claßen verrieten, dass ihr gemeinsamer Sohn Lio heißt, äußerte sich jetzt auch Dagi Bee auf YouTube dazu. Demnach könnte sie sich ebenfalls vorstellen, ihr erstes Baby so zu nennen. Was hinter der ganzen Geschichte steckt, erfahr ihr bei uns.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 04. April
Influencer & Co.

Nun ist es also endlich raus: Monatelang haben die Fans von Bianca und Julian Claßen gewartet und dabei fleißig spekuliert, wie der Sohn des YouTube-Pärchens denn nun heißen mag. Mehr als ein halbes Jahr machten die beiden ein Geheimnis daraus, um mit Bibis neuestem Video jetzt die Katze endlich aus dem Sack zu lassen: Der Kleine hört auf den Namen Lio. Das Paar wollte einfach einen kurzen Namen haben, mit dem sie auch nicht sofort andere Gesichter verbinden. Gestoßen sind die beiden nach stundenlanger Suche im Internet darauf und waren sich sofort einig. Der Name leitet sich von Leo ab und bedeutet so viel wie „Der Starke“ oder „Der Löwe“. Was die Geheimnistuerei angeht, war der Grund dahinter einfach: Bibi und Julian wollten ihren Sohn beschützen, da schon im Vorfeld oft über ihn geurteilt wurde. Das Gesicht ihres Kindes wollen sie aber auch weiterhin nicht zeigen. Zudem verrieten sie, dass sie, wenn sie öffentlich, zum Beispiel von Kellnern angesprochen wurden, immer gelogen haben und dabei oft den falschen Namen Timo nannten. Doch am Ende war der Druck offenbar doch zu groß, weil sie auch Freunde bitten mussten, den Namen für sich zu behalten. So oder so: Klasse, dass Bibi und Julian endlich den Namen Lio mit ihren Fans geteilt haben. Ein wirklich schöner und origineller Name, oder?

Nun ist es endlich raus: Bianca und Julian Claßen haben ein neues Video auf YouTube veröffentlicht und dabei verraten, wie ihr Sohn nun wirklich heißt. Die Bedeutung dahinter und die Gründe für die Geheimhaltung des Namens, verraten wir euch ebenfalls hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 01. April
Influencer & Co.

Nanu, da wird Bianca Claßen bestimmt ein bisschen enttäuscht sein. In ihrer Insta-Story zeigten Bibi und ihr Ehemann Julian jetzt eine Sprachnachricht ihres Sohnemannes und wenn man genau hinhört, erkennt man ganz klar das Wort "Papa". "Okay, Bibi, spiel mal ab: Und zeig mal die andere auch, wo er nur ‚Papa‘ sagt." Stolz berichtete Papa Julienco auch: "Und das Allerschönste war: Heute Morgen bin ich aufgewacht und dann lag er so neben mir, dann hab ich ihn auf meinen Bauch gesetzt und dann hat er ‚Papa‘ gesagt. Als hätte er das einfach mit mir in Verbindung gebracht und würde nicht einfach Wörter sagen. Das war so krass." Ob Bibi da eifersüchtig wird? Vielleicht ein bisschen, wenn man dieses Video des stolzen Elternpaares so sieht: "Oh mein Gott, es ist was unfassbar Schönes passiert. Seit drei, vier Tagen sagt der Kleine immer ‚Papa, Papa‘."- "Gestern hat er auch einmal ‚Mama‘ gesagt." Ein bisschen scheint es die YouTube-Queen doch zu ärgern, oder? Aber Kopf hoch, Bibi! Mit erst sechs Monaten hat euer kleiner Spross noch ganz viel Zeit, das Wort "Mama" zu üben.

Bibi und Julienco sind stolz wie Oskar! Das YouTube-Paar hat auf Instagram jetzt gezeigt, wie ihr Sohn sein erstes Wort spricht. Doch Bianca Claßen dürfte eifersüchtig sein, denn es war nicht "Mama." Erfahrt hier alle Details!

Itsin TV StarsItsin TV Themen