Julien Bam

Julien Bam nach YouTube-Aus: Das waren seine Lieblingskollegen

Teil 1 Am 13. Februar startet mit "Sonic The Hedgehog" nicht nur der erste Film über das SEGA-Maskottchen, sondern liefert für "Sonic"-Sprecher Julien Bam auch die Gelegenheit, als Synchronsprecher Fuß zu fassen. Im Interview mit dem YouTube-Star sprachen wir jedoch nicht nur über den Film, sondern stellten dem 31-Jährigen auch einige Fan-Fragen. So bekam Julien direkt zu Anfang eine äußerst schwere Frage von euch und sollte seine liebsten YouTube-Kollegen nennen. Kein Wunder, dass ihm das nach fast acht Jahren auf der Videoplattform sehr schwer fiel: "Also auf jeden Fall Rezo und Anni, dass sind auch quasi meine Nachbarn. Ich mag Adi und Taddl sehr gerne. Ich mag Joey sehr gerne. Julia, Julia Beutx. Ich mag alle gerne." (( ca. 4.10)) Ebenfalls spannend: Wie sollen eigentlich Julien Bams Fans reagieren, wenn sie ihn in der Öffentlichkeit sehen. Anquatschen erlaubt oder lieber nicht? "Einfach cool, locker, flockig. So wie sonst auch immer. Ich habe so viele Zuschauer mittlerweile, die auch in den letzten fünf Jahren mit uns gewachsen sind. Ist halt chillig, wenn die einfach sagen: ‚Yo was geht, coole Videos. Schade, dass du aufgehört hast.‘" (( ca. 4:50)) o Doch auch die mittlerweile wieder geschlossene Bam School war ein Thema, das seinen Fans unter den Nägeln brannte. Wie er darauf antwortete? Das erfahrt ihr im zweiten Teil unseres Fan-Fragen-Videos.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 01.02.2020, 10:00 Uhr

YouTuber Julien Bam ist bald im Kino in "Sonic The Hedgehog" zu hören. Wir trafen ihn deshalb jetzt in Berlin und stellten ihm eure Fan-Fragen. Dabei wollten wir nach seinem YouTube-Aus wissen, wer seine Lieblingskollegen auf der Videoplattform sind. Auch wie nah Fans ihm kommen dürfen, verriet er jetzt. Erfahrt hier alle Details!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: