Justin Bieber

Justin Bieber

Dank zahlreicher Negativschlagzeilen ist Justin Bieber auch all jenen, die dem Teenageralter längst entwachsen sind, ein Begriff. So machte der Popsänger unter anderem durch illegale Autorennen und Vernachlässigung seiner Haustiere auf sich aufmerksam. Bieber wurde am 1. März 1994 als Justin Drew Bieber in London im kanadischen Ontario geboren. Bereits als Zwölfjähriger nahm er erfolgreich an diversen Talentwettbewerben teil. Seine Mutter stellte die Auftritte ihres Sohnes auf YouTube, wodurch ein Musikproduzent auf den Jungen aufmerksam wurde. Bieber erhielt daraufhin im Jahr 2008 einen Plattenvertrag bei RBMG. Seine Debütsingle „One Time“ (2009) kletterte in den US-Charts auf Platz 17 und auch das Debütalbum „My World 2.0“ (2010) war ein großer kommerzieller Erfolg. Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich der Sänger daher zu einem angesagten Teeangeridol mit Fangemeinden auf der ganzen Welt. Privat war Justin Bieber von 2010 bis 2012 mit der Schauspielerin und Sängerin Selena Gomez liiert.

 
457
Videos
21
Artikel
31
Bilder

News zu Justin Bieber:

Dove Cameron
Dove Cameron

Dove Cameron ist der aktuellste TikTok-Neuzugang. Die Schauspielerin ist derzeit, wie wohl die meisten von uns, in der Selbst-Quarantäne wegen des Coronavirus. Und da versucht man natürlich Einiges, um sich nicht zu langweilen. Übrigens ist Dove Cameron nicht der einzige prominente Neuzugang bei TikTok. Auch Hailey Bieber ist jetzt Userin der Plattform und teilte schon einige witzige Videos mit Ehemann Justin. Doch der „Descendants“-Star hat für seine Fans noch andere Vorschläge statt Social Media, die während des Social Distancings helfen, mental und physisch fit zu bleiben, wie Dove Cameron auf Instagram verriet. So empfiehlt die „Agents of S.H.I.E.L.D.“-Darstellerin kreative Arbeit, Sprachen lernen, Meditieren und einen weiterhin normalen Tagesablauf. Sie selbst plant derzeit ihr nächstes Tattoo und lernt das Gitarrespielen. Aber vor allem erklärte die 24-Jährige auch, dass man während dieser Zeit zu sich selbst finden kann: „Das ist die perfekte Zeit, um an seiner Beziehung mit sich selbst zu arbeiten. Deinem Seelenverwandten. […] Zum Wohle der Sicherheit anderer drinnen zu bleiben, muss einem nicht schaden, es kann tatsächlich eine produktive, kreative und heilende Zeit sein.“ Zudem verriet Dove Cameron, dass sie durch Kreativität und Produktivität selbst Depressionen und Angstzustände durchstand.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 26.03.2020, 10:58 Uhr

Nicht nur die App TikTok hat Dove Cameron jetzt in der Quarantäne wegen des Coronavirus für sich entdeckt, die Schauspielerin empfahl ihren Fans auch einige Dinge für die Zeit in Quarantäne. Gitarrespielen oder auch eine Sprache lernen gehören dabei zu den Tipps. Zudem ist sich der „Descendants“-Star sicher, dass man in dieser Situation auch die Chance hat, sich selbst besser kennenzulernen. Erfahrt hier mehr.

„it's in TV“-Stars
Justin Bieber
Justin Bieber

Die Isolation aufgrund des Coronavirus kann definitiv anstrengend sein. Abhilfe schafft da aktuell Justin Bieber, der die Zeit Zuhause nutzt, um seinen Followern interessanten Content zu liefern. So postet der "Yummy"-Interpret beispielsweise fleißig TikToks mit seiner Frau Hailey Bieber, bei denen das Paar ziemlich viel Spaß zu haben scheint. Doch auch an neuer Musik arbeitet der 26-Jährige, wie diese kleine Jam-Session auf Instagram zeigt. Wie Biebs in einem Instagram-Livestream offenbarte, nimmt er Corona mittlerweile viel ernster als noch zuvor – unter anderem wohl, da er aufgrund seiner Lyme-Borreliose einem erhöhten Risiko ausgesetzt ist. Doch auch um andere Risikopatienten, wie beispielsweise ältere Menschen, sorgt sich der Musiker. Er ist sich deshalb auch noch nicht sicher, ob seine geplante Tour in diesem Jahr überhaupt noch stattfinden wird. Vielleicht arbeitet Biebs ja an einem neuen Song als Wiedergutmachung? Für all seine religiösen Fans hatte der kanadische Sänger dann aber noch eine besondere Überraschung. Justin, der selbst bekennender Christ ist, veranstaltete kleinere Messen via Instagram. Dabei stellte er zuvor jedoch klar, dass man seinen Glauben an Gott keineswegs teilen muss. "Wir haben viel mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede. Wir alle sind Menschen, die in dieser Situation stecken und versuchen, diese zu verstehen", erklärte Biebs. In seinem anschließenden Gebet offenbarte Justin, dass er Gott auch in diesen schweren Zeiten vertraut und dankbar ist. Ob man selbst religiös ist oder nicht: Es ist schön zu sehen, dass Justin Bieber versucht, die Menschen zu vereinen.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 23.03.2020, 11:08 Uhr

Justin Bieber sorgt sich wie viele andere Menschen auch aktuell stark wegen des Coronavirus. Um sich selbst und seine Follower abzulenken, postet der Musiker fleißig auf Instagram und TikTok. So gibt es beispielsweise einige lustige Clips von ihm und seiner Frau Hailey. Besonders interessant war dabei wohl eine Jam-Session von Justin. Doch der „Yummy“-Interpret zeigte auch seine religiöse Seite und startete Gebete mit seinen Fans. Mehr Details haben wir hier für euch.

„it's in TV“-Stars
Justin Bieber
Justin Bieber

Egal ob Nüsse, Tierhaare oder Laktose: Allergien sind einfach immer nervig. Auch viele Stars teilen unser Schicksal und leiden selbst teilweise unter echt heftigen Allergien. Während Justin Bieber beispielsweise aufgrund einer Glutenunverträglichkeit auf sein Lieblingsbier verzichten muss, leidet Miley Cyrus direkt noch mehr: So verträgt die „Malibu“-Interpretin neben Gluten und Laktose angeblich auch keinen Zimt. Viel gefährlicher ist hingegen ihre Allergie gegen bestimmte Antibiotika. Ariana Grande überrascht dafür mit zwei ungewöhnlichen Unverträglichkeiten: Nachdem sie zunächst auf Bananen verzichten musste, sind nun auch Tomaten nicht mehr Teil ihres veganen Ernährungsplans. Eine ganz gewöhnliche Heuschnupfen-Allergie verdirbt Selena Gomez hingegen sicherlich jedes Jahr aufs Neue den Frühling und „High School Musical“-Star Vanessa Hudgens muss dafür auf Pool-Partys verzichten. Warum? Die 31-Jährige ist allergisch gegen Chlor. Kim Kardashian und Matthias Schweighöfer leiden währenddessen beide unter einer Katzenhaar-Allergie. Lady Gaga ist für ihre ausgefallenen Looks bekannt. Dabei greift die „Shallow“-Interpretin aber meistens ganz bewusst zur Perücke, denn sie ist allergisch auf Ammoniak und kann sich daher nicht die Haare färben. Ein Problem mit ganz anderen Haaren hat wiederum Herzogin Kate, denn sie verträgt keine Pferdehaare. Dafür hat sich ihr Mann, Prinz William, mit Polo allerings ein ziemlich unpassendes Hobby ausgesucht.

Sarah Claßen
 22.03.2020, 09:00 Uhr

Ob Justin Bieber, Ariana Grande oder Miley Cyrus: Viele Stars leiden unter Allergien. Dabei gibt es kleinere Unverträglichkeiten wie die gegen Gluten von Justin Bieber, aber auch krasse Allergien wie die von Miley Cyrus. Die „Malibu“-Interpretin verträgt nämlich manche Antibiotika nicht. Hier gibt es alle Infos dazu.

„it's in TV“-Stars
Justin Bieber
Justin Bieber

Justin und Hailey Bieber sind derzeit unter Quarantäne, um sich nicht mit dem Coronavirus anzustecken. Doch dem Ehepaar fällt nicht die Decke auf den Kopf, ganz im Gegenteil: Die 23-Jährige hat sich einen TikTok-Account angelegt und ihre Fans direkt mit einem ersten Video überrascht. Darin zu sehen sind Hailey und Justin, die ihre Version der „Why Is Everything Chrome Challenge“ präsentieren, wie Justin auch auf Instagram zeigte. Die Anhänger sind begeistert von dem Clip und der „Keeping Up with the Kardashians“-Star Kylie Jenner schrieb: „Ich liebe euch!“ Ein Fan kommentierte: „Das kann nicht Quarantäne genannt werden, das sieht nach viel Spaß aus.“ Das stimmt wohl! Hailey Bieber dachte währenddessen mit einem Throwback-Post an einen vergangenen Trip mit ihrem Liebsten und schrieb dazu: „Unter Quarantäne, aber in Erinnerung an diese wunderbare Reise. Sie erinnert mich daran, diese Erlebnisse nie als selbstverständlich anzusehen und wie dankbar ich für solche beeindruckenden Erinnerungen bin. Ich sende euch allen Liebe und positive Energie!“ Ein bisschen Wehmut über die aktuelle Lage scheint in dem Post dann doch mitzuschwingen. Aber Hailey und Justin sind nicht die einzigen Stars, die mit lustigen Videos ihre Fans überraschen. Auch Vanessa Hudgens und Ashley Tisdale zeigten ihre bereits Textsicherheit und Moves aus dem „High School Musical“-Hit „We’re all in this together“ - ganz zur Freude ihrer Fans.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 18.03.2020, 15:22 Uhr

Justin und Hailey Bieber tanzen in der Quarantäne, die sie sich selbst wegen des Coronavirus auferlegt haben. Die 23-Jährige hat jetzt nämlich einen TikTok-Account und macht darauf in ihrem ersten Video die „Why Is Everything Chrome Challenge“. Auch der „Yummy“-Interpret Justin musste mitmachen und teilte den Clip auf Instragram. Das süße Tanzvideo der beiden gibt es hier.

„it's in TV“-Stars
Ariana Grande
Ariana Grande

Das Coronavirus ist aktuell auf der ganzen Welt ein Thema. Nachdem in Spanien, Italien und einigen weiteren Länder bereits Ausgangssperren ausgesprochen wurden, äußern sich auch immer mehr Stars besorgt über die COVID-19-Erkrankung. So wunderte sich Ariana Grande darüber, dass viele Menschen das Virus immer noch nicht ernst zu nehmen scheinen. „Es ist äußert gefährlich und egoistisch, diese Situation nicht ernst zu nehmen“, schrieb sie so via Twitter. Nur weil man jung ist, heiße das nicht, dass man andere dadurch nicht in Gefahr bringen könnte. So stellte die „7 rings“-Interpretin außerdem klar: „Ich verspreche euch, euer Hip-Hop-Joga-Kurs kann verdammt nochmal warten.“ Auch Taylor Swift äußerte sich in ihrer Instagram-Story ähnlich. Genau wie Ari ist die 30-Jährige verwundert darüber, dass einige Leute das ganze Thema nicht ernst genug nehmen und so beispielsweise weiterhin auf Partys gehen. „Dies ist der Zeitpunkt, an dem ihr eure Pläne absagen solltet, euch wirklich so viel isolieren solltet, wie ihr könnt.“ Generell sollte man sich auch nicht sicher fühlen, nur weil man noch keine Symptome zeigt, da man den Virus trotzdem in sich tragen kann und diesen dann an andere weitergibt. „Wir müssen aktuell soziale Opfer bringen“, schrieb TayTay abschießend. Auch Justin Bieber rät seinen Instagram-Followern dazu, nicht raus zu gehen und sich oft die Hände zu waschen, während Lady Gaga versuchte ihren kleinen Monstern Hoffnung zu geben: „Wir können dieses Loch mit Freundlichkeit füllen und Teil der Lösung zu einem Weltproblem sein. Dann haben wir die Kontrolle!“ Dafür müssen wir uns nur umeinander kümmern, erklärte die „Bad Romance“-Interpretin.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 16.03.2020, 12:54 Uhr

Stars wie Ariana Grande oder Taylor Swift haben sich in den sozialen Medien zur aktuellen Panik rund um das Coronavirus geäußert. Dabei rieten sie ihren Followern aber auch zu mehr Vorsicht. Ihre Fans sollen die Krankheit nicht auf die leichte Schulter nehmen. Doch auch Justin Bieber oder Lady Gaga hatten Ratschläge parat. Erfahrt hier mehr!

„it's in TV“-Stars
Selena Gomez
Selena Gomez

Wird Selena Gomez für immer Single bleiben? Die Sängerin sprach nun über ihren Song "Rare" und offenbarte dabei, dass sie manchmal die Angst hat, auf ewig alleine zu sein: "An manchen Tagen wache ich genervt auf und denke mir: ‚Ich werde für immer alleine bleiben.‘" Die Hoffnung hat Selena aber zum Glück noch nicht komplett aufgegeben, wie sie weiter erklärte: "Aber nach 15 Minuten geht das Gefühl weg und ich sage mir selbst: ‚Ich weiß, dass es für jeden jemanden gibt.‘" Angesprochen auf die Bedeutung ihres Songs "Rare" fügte der frühere Disney-Star noch hinzu, dass manche Menschen versuchen, ihren Partner absichtlich zu verletzten. "Sie erhalten eine Genugtuung dadurch, dass sie jemanden verletzten, denn dann wissen sie, dass ihr Gegenüber sich kümmert." Ob sie dabei wohl über ihren Ex Justin Bieber gesprochen hat? Abschließend stellte Selena Gomez aber klar, dass sie selbst aus der Vergangenheit gelernt hat und ihr Text auch eine Art Erinnerung an sich selbst ist: "Ich werde dich nicht anflehen, ich werde nicht zulassen, dass du mich zum Weinen bringst."

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 11.03.2020, 14:14 Uhr

"Ich werde für immer alleine bleiben", sorgt sich aktuell Selina Gomez. Mit diesem Gedanken schockierte die "Rare"-Sängerin nun wohl einige ihrer Fans, immerhin wünschen sich sicherlich viele Selenator eine neue Liebe für die Ex von Justin Bieber. Doch wie "Just Jared" berichtet, offenbarte Selena tatsächlich, dass sie sich sorgt für immer Single zu sein. Erfahrt hier mehr dazu.

„it's in TV“-Stars