Justin Bieber

Itsin TV Star Justin Bieber

Dank zahlreicher Negativschlagzeilen ist Justin Bieber auch all jenen, die dem Teenageralter längst entwachsen sind, ein Begriff. So machte der Popsänger unter anderem durch illegale Autorennen und Vernachlässigung seiner Haustiere auf sich aufmerksam. Bieber wurde am 1. März 1994 als Justin Drew Bieber in London im kanadischen Ontario geboren. Bereits als Zwölfjähriger nahm er erfolgreich an diversen Talentwettbewerben teil. Seine Mutter stellte die Auftritte ihres Sohnes auf YouTube, wodurch ein Musikproduzent auf den Jungen aufmerksam wurde. Bieber erhielt daraufhin im Jahr 2008 einen Plattenvertrag bei RBMG. Seine Debütsingle „One Time“ (2009) kletterte in den US-Charts auf Platz 17 und auch das Debütalbum „My World 2.0“ (2010) war ein großer kommerzieller Erfolg. Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich der Sänger daher zu einem angesagten Teeangeridol mit Fangemeinden auf der ganzen Welt. Privat war Justin Bieber von 2010 bis 2012 mit der Schauspielerin und Sängerin Selena Gomez liiert.

271
Videos
13
Artikel
31
Bilder
 19. September
Hailey BaldwinHailey Baldwin

Hailey Baldwin hat einen neuen Job - und zwar nicht nur als Frauchen an der Seite von Sänger Justin Bieber - übrigens: Wir warten immer noch sehnsüchtig auf die Bestätigung der Hochzeit - sondern, als Style Creator von Adidas und JD Sports. Eine ganz neue Aufgabe für das begehrte Model, erklärte sie auch in der Adidas-Pressemitteilung: „Ich liebe zwar auch das Modeln für die Kampagnen, aber Einfluss auf die Kreationen und Anweisungen zu haben, ist meine größte Leidenschaft.“ Auf ihre Styling-Ideen können sich die Fans auf jeden Fall freuen! Orientieren will sich die 21-Jährige bei ihren Kreationen am UK-Stil: „Ich will eine Fusion aus meinen Lieblingstrends erschaffen, die sich aus UK, LA und aus der New Yorker-Street-Style Kultur zusammensetzen. Ich kann es kaum erwarten, meine Überlegungen mit euch zu teilen.“ Einen ersten Vorgeschmack gab es bereits bei der Show von Adidas und JD Sports auf der Londoner Fashion Week. Die Stücke von Hailey Baldwin gibt’s übrigens ganz exklusiv nur bei JD Sports zu kaufen.

Nicht nur als wahrscheinliche Ehefrau von Justin Bieber hat Model Hailey Baldwin gerade einen neuen Job ergattert: Sie ist jetzt auch Style Creator von Adidas und JD Sports. Einen ersten Vorgeschmack gab es bereits auf der Londoner Fashion Week. Mehr dazu, verraten wir euch in unserem Video.

Itsin TV Stars

Erwischt! Das Traumpaar Justin Bieber und Hailey Baldwin wurde dabei gesichtet, wie es in New York City dem Standesamt einen Besuch abgestattet hat. Hat sich das Paar wohl bereits das Ja-Wort gegeben? Da gehen die Meinungen auseinander. Laut „TMZ“ habe ein Augenzeuge mitbekommen, wie Justin zu einem Gerichtsbeamten gesagt habe: „Danke, dass Sie es nicht an die große Glocke gehängt haben.“ Jemand anderes meinte, es habe sich bei der Person neben Justin um einen Richter gehandelt, was darauf deuten ließe, die beiden haben bereits Ja gesagt. Bestätigen konnte „TMZ“ das jedoch nicht. Jemand anderes meinte gegenüber dem Nachrichtenportal jedoch, die Turteltauben sagten, sie wollen das Land verlassen. Sehr interessant ist das alles jedenfalls, immerhin hieß es laut einer Quelle, die beiden würden in diesem Jahr nicht mehr heiraten wollen. Viel Unklarheit herrscht gerade, doch eines ist sicher: Hailey und Justin lieben sich wirklich, immerhin waren sich alle Berichterstatter einig: Justin weinte beim Standesamt und sagte zu seiner Liebsten: „Ich kann es nicht erwarten, dich zu heiraten, Baby.“ Tja, wir auch nicht, lieber Justin!

Nanu, welche Superstars hat man denn da im New Yorker Standesamt gesichtet? Justin Bieber und Hailey Baldwin scheinen es ziemlich ernst mit ihrer Verlobung und einer anstehenden Hochzeit zu meinen. Ob das Paar wohl schon heimlich geheiratet hat? Mehr dazu, erfahrt ihr im Video!

Itsin TV Stars
 05. September
Selena GomezSelena Gomez

Selena Gomez arbeitet seit Monaten an neuer Musik, hat neue Kollektionen mit den Marken „Puma“ und „Coach“ an den Start gebracht, aber es gibt eine Sache, die ist noch wichtiger für die 26-Jährige: „A21“. „A21“ ist eine Organisation, die sich weltweit gegen Menschenhandel einsetzt. Selena hat im März dieses Jahres hier eine Art Praktikum angefangen - natürlich inklusive eigener Mail-Adresse und Schlüssel zum Büro. Wie jeder andere Mitarbeiter arbeitet sie sogar fünf Tage die Woche. „Wenn ich an Menschenhandel denke, bin ich schockiert“, verriet Gomez im Interview mit US-amerikanischen „Elle“. Als Beispiel nannte sie Kindern, die in Thailand verkauft werden und dort sogar auf Menü-Karten angepriesen werden - wie die Gerichte in einem Restaurant. Zudem erklärte die Ex von Justin Bieber, dass sie nicht bei der Organisation arbeite, weil sie als bekannter Star positive Publicity braucht. „Das ist nicht der Grund, warum ich darüber spreche. Ich kann zu dem Thema einfach nicht schweigen“, erklärte die „Wolves“-Sängerin. Damit beweist Selena Gomez mal wieder, dass sie ein Star mit ganz viel Herz und Engagement ist.

Die Organisation „A21“ setzt sich für die Bekämpfung von Menschenhandel ein. Mit dabei ist auch Superstar Selena Gomez, die bei der Organisation seit März 2018 ein Praktikum absolviert und dafür geht sie ganz „normal“ fünf Tage die Woche im Büro arbeiten. Mehr zu ihrem Einsatz, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars
 04. September
Hailey BaldwinHailey Baldwin

Hailey Baldwin verrät, wie sie mit Hate umgeht! Das schöne Model ist seit Juli offiziell die Verlobte von Sänger Justin Bieber. Während viele Fans das schöne Pärchen feierten, gab es auch einige die die 21-Jährige mit Hate überschütteten. Darunter auch viele Fans von Selena Gomez, die ihr Idol lieber an der Seite von Justin gesehen hätten. Gegenüber dem australischen Magazin „Stellar“ verriet Baldwin zuletzt, wie sie mit der Ablehnung und den fiesen Kommentaren im Netz umgegangen ist. „Es hat mich nicht wirklich berührt. Ich habe gelernt, mein Bestes zu geben diese Negativität zu ignorieren, sodass ich diese Zeit meines Lebens genießen kann“, verriet die Tochter von Schauspieler Stephen Baldwin. Eine gesunde Einstellung von Hailey Baldwin, die noch immer absolut auf Wolke Sieben schwebt, mit ihrem Bald-Ehemann Justin Bieber!

Für Hailey Baldwin war es sicherlich ein schweres Laster die „Neue“ an Justin Biebers Seite zu sein. Schließlich hörte der ein oder andere Jelenator bei Selena Gomez und Justin Bieber 2017 schon die Hochzeitsglocken läuten. Schockierter als über die erneut gescheiterte Beziehung dürften Fans des Traumpaares jedoch über Justins Blitz-Verlobung mit Ex-Freundin Hailey Baldwin gewesen sein. Und die hatte mächtig unter den fiesen Kommentaren zu leiden – oder etwa doch nicht?

Itsin TV Stars

Wow! Fast jeder fünfte Deutsche trägt inzwischen ein Tattoo - das hat zumindest eine Umfrage von Statista ergeben. Reichlich Inspirationen für ein neues Kunstwerk auf der Haut bietet natürlich Google - aber auch die Stars, die ihre Tätowierungen in den sozialen Netzwerken und auf den roten Teppichen dieser Welt präsentieren. Und das hier sind die derzeit fünf beliebtesten Motive! Tiere sind nach wie vor der absolute Renner - so auch die hübsch anzusehenden Schmetterlinge! Nach einer Analyse des Beauty-Portals „cosmoty.de" liegen sie mit etwa 6.600 Suchanfragen pro Monat bei Google & Co. derzeit auf Platz 5 der beliebtesten Tätowierungen. Auf dem Nacken von Schauspielerin Vanessa Hudgens flattert beispielsweise einer herum. Auf Rang 4 schaffen es die Kreuz-Tattoos. Berühmte Träger sind Sängerin Demi Lovato, It-Girl Nicky Hilton, Sänger Justin Bieber, Fußballer David Beckham oder auch Superstar Rihanna. Doch nicht immer hat diese Körperbemalung einen religiösen Hintergrund. Das Kreuz steht nämlich unter anderem auch für die Ewigkeit. Auf Platz Nummer 3 der beliebtesten Körperbemalungen landen die Tribals, die schon in den 90er Jahren absolut im Trend waren. Hier allerdings meist als sogenanntes "Arschgeweih" am Steiß vieler Frauen! Box-Legende Mike Tyson trägt sein Tribal schon ewig - und zwar im Gesicht. Krass! Auf Rang 2 kommt erneut Megastar Justin Bieber ins Spiel, denn auch er hat auf seinem rechten Unterarm einen Kompass, der mit satten 12.100 Suchanfragen im Monat fast zu den derzeit beliebtesten Motiven für ein Tattoo gehört. Doch absolut unangefochten hält sich bereits seit vielen Jahren der Anker auf Platz 1. Schon im 19. Jahrhundert war er ein wichtiges Symbol für die Seefahrt und unter der Haut vieler Matrosen zu finden. Für die Seeleute bedeutete er vor allem Schutz oder Halt. Doch auch als Partnertattoo ist der Anker sehr beliebt und steht hier für die ewige Treue. Auch die extravagante Sängerin Lady Gaga trägt dieses Symbol auf ihrem Körper. Anker-Fan ist aber auch Supermodel Kate Moss, die ihn auf die Außenseite ihres rechten Armgelenks stechen ließ. Und? Für welches Motiv habt ihr euch jetzt entschieden?

Egal ob Megastars wie Justin Bieber, Demi Lovato oder auch Rihanna: Sie alle tragen teils unzählige Tätowierungen auf ihrem Körper. Mit dabei sind auch die aktuellsten Trend-Motive 2018, wie beispielsweise Schmetterlinge, Kreuze oder auch ein Kompass. Welcher Star welches Tattoo wo versteckt hat? Das verraten wir euch in unserem Video. Hier findet Ihr weitere detaillierte Informationen! https://www.cosmoty.de/test/haetten-sie-nicht-gedacht-das-sind-die-beliebtesten-tattoo-motive/

Itsin TV Stars