Justin Timberlake

Justin Timberlake

Schon als kleines Kind reiste der am 31. Januar 1981 in Memphis geborene Justin Randall Timberlake mit seiner Mutter zu Castings und Talentwettbewerben, bis ihn der Disney Channel unter Vertrag nahm. Dort begeisterte der ehrgeizige Junge als einer der Moderatoren des „Mickey Mouse Clubs“ und lernte seine erste große Liebe Britney Spears kennen. Noch als Teenager wurde Justin Mitglied von *NSYNC. Mit dem Teenieschwarm als Frontman avancierte die Band zu einer der erfolgreichsten Boygroups aller Zeiten. Nach ihrer Auflösung startete Justin 2002 als Solosänger durch und heimste zwei Emmy Awards und sechs Grammy Awards ein. Zwischenzeitlich war Justin Timberlake als Schauspieler sogar so erfolgreich, dass er beinah für eine Filmkarriere seine Musikerkarriere an den Nagel gehängt hätte. Er erschien in Filmen wie „In Time – Deine Zeit läuft ab“, „Freunde mit gewissen Vorzügen“ oder „Alpha Dog – Tödliche Freundschaften“. 2012 heiratete Timberlake die Schauspielerin Jessica Biel geheiratet. Ende 2014 erwartete das Paar sein erstes Kind.

56
Videos
6
Artikel
25
Bilder
Justin Timberlake:
Janina Kötz 
Janina Kötz
 09. Mai 2019, 10:47 Uhr

Justin Timberlake hat in seiner Karriere nicht nur mit der Boygroup *NSYNC unfassbar viele Erfolge gefeiert. Auch solo landete der Musiker einen Hit nach dem anderen. Dafür soll er jetzt in der "Songwriters Hall of Fame" geehrt werden. Alle Details gibt es hier für euch.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Im Streifen "Wie ein einziger Tag" verzaubern uns Rachel McAdams und Ryan Gosling bis heute als Paar. Aber wusstet ihr, dass die Stars auch im wahren Leben leidenschaftliche Küsse austauschten? Laut Berichten hatten die Hollywood-Lieblinge ihre Herzen etwa von 2005 bis 2007 aneinander verloren. Ebenso komisch anzusehen ist diese Kombination hier: Keira Knightley und Jamie Dornan lernten sich 2003 bei einem Fotoshooting kennen und dateten sich bis 2005. Damals ahnte vermutlich noch keiner der beiden, dass Jamie mithilfe der verruchten "Fifty Shades"-Kinoreihe der ganz große Durchbruch gelingen würde. Bei Heidi Klum dreht sich das Liebeskarussell manchmal so schnell, dass einem schwindelig wird. Im Jahr 2002 sah man die heutige Vierfach-Mama an der Seite des
"Red Hot Chilli Peppers"-Frontmanns Anthony Kiedis. Der Rocker wird noch heute jedes Jahr zur legendären Halloween-Party des Models eingeladen. Und auch diese beiden verbindet eine gemeinsame Geschichte: Superstar Justin Timberlake und die "The Black Eyed Peas"-Powerfrau Fergie haben tatsächlich eine Zeit lang nicht ihre Finger voneinander lassen können. Fergie betonte aber damals, es sei nichts Ernstes gewesen. Aber das wohl allergrößte "Hach ja, lang ist’s her!" schluchzt man wohl bei diesen beiden: Richard Gere und Topmodel Cindy Crawford! Die beiden gaben sich 1991 das Ja-Wort, konnten ihr Eheversprechen aber leider nicht einhalten!

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 23. April 2019, 16:31 Uhr

Verliebt, verlobt, vergessen. Bereits im ersten Teil unseres Videos haben wir euch ehemalige Traumpaare wie Brad Pitt und Gwyneth Paltrow vorgestellt, die mit der Zeit in Vergessenheit geraten sind, sich früher aber mal dateten. Macht euch in Teil zwei auf weitere, ungeahnte Ex-Beziehungen gefasst!

 

 

Itsin TV Stars

Ariana Grande hat die Bühne beim Coachella gerockt und das zusammen mit *NSYNC! Es war ein schlecht gehütetes Geheimnis, dass die Sängerin nicht alleine bei dem berühmt-berüchtigten Festival auftreten wird. Nun war es also soweit und natürlich gab es von der 25-Jährigen und den vier *NSYNC-Jungs auch ein tolles Selfie von diesem besonderen Moment. Fans wird natürlich sofort auffallen, dass der wohl bekannteste Part der Truppe nicht mit dabei war: Justin Timberlake! Doch Justin befand sich „Just Jared Jr.“ zufolge auf der anderen Seite der USA in New York City und aß Sushi mit seiner Frau Jessica Biel. Der 38-Jährige sollte ursprünglich selbst als Headliner beim Coachella Festival auftreten, musste aus terminlichen Gründen aber leider absagen. Schade, die große *NSYNC-Reunion blieb somit also leider aus. Dafür vertrat Ari den Weltstar unter anderem beim Song „Tearin‘ Up My Heart“. Schon vor einigen Tagen teaserte die 25-Jährige an, dass sie den Hit singen wird, als sie ein Video auf Twitter teilte, bei dem man sie dazu tanzen sah. Doch auch wenn Justin Timberlake nicht mit an Bord war: Das war definitiv ein weiterer Hammer-Auftritt beim Coachella, der vielen sicher noch Jahre in Erinnerung bleiben wird!

David Maciejewski 
David Maciejewski
 15. April 2019, 12:33 Uhr

Justin Timberlake aß genüsslich Sushi, während seine Ex-Bandkollegen von *NSYNC mit Ariana Grande die Bühne des Coachella Festivals rockten. Mit welchem Song sie dabei dem Publikum einheizten und warum Justin tatsächlich nicht dabei sein konnte, verraten wir euch hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Die Backstreet Boys feiern das Comeback des Jahres! Sechs Jahre ist es her, dass die Boyband ihr letztes Album rausbrachte. Im Januar dieses Jahres gelang es den Jungs, sich mit ihrem neuen Werk „DNA“ auf Platz zwei der deutschen Charts zu katapultieren. In einem Interview wurde „Backstreet Boys“-Mitglied Brian nun gefragt, ob eine Zusammenarbeit zwischen ihnen und Justin Timberlakes alter Boyband *NSYNC möglich wäre. Laut dem „Larger than Life“-Sänger scheinen die Mitglieder der beiden Boygroups allerdings immer noch nicht gut miteinander zurechtzukommen, denn wie Brian gegenüber „TMZ“ verriet, besteht derzeit kein Interesse ihrerseits: "Nicht im Augenblick. Ich meine, wir haben das gerade wirklich nicht nötig.“ Allerdings schloss der 44-Jährige eine Zusammenarbeit nicht komplett aus, vorausgesetzt Justin Timberlake sei dabei. Wie der Sänger weiter verriet, würde dieser Zusammenschluss zwar sehr viel Zeit in Anspruch nehmen, aber die Fans würden sich definitiv darüber freuen.

Ahmed Dönmez
 11. März 2019, 15:26 Uhr

Die Backstreet Boys feierten mit ihrem neuen Album „DNA“ ein erfolgreiches Comeback. Mitglied Brian Littrell wurde nun im Interview mit „TMZ“ gefragt, ob in Zukunft eine Zusammenarbeit mit Justin Timberlake und seiner bereits aufgelösten Band *NSYNC möglich wäre. Alle weiteren Details gibt’s hier.

Itsin TV Stars

Die Walt Disney Company hat schon viele Kids zu Weltstars gemacht. Einige von ihnen konnten über die Jahre den Disney-Stempel ablegen und eine Weltkarriere hinlegen. Los geht’s mit Selena Gomez. Sie startete ihre Karriere im zarten Alter von nur zehn Jahren in der Serie "Barney und seine Freunde". Es folgten weitere Auftritte in der Serie "Die Zauberer vom Waverly Place" und in Disney-Filmen. Mittlerweile widmet sich Selena ihrer Gesangskarriere und ist sogar eine der Produzenten der Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht". Was für eine Karriere! Auch ihr Serien-Co-Star aus "Barney und seine Freunde", Demi Lovato, hat sich von ihrem Disney-Image aus "Camp Rock" und Co. gelöst. Zwar sorgte sie in der Vergangenheit mit Drogen-Exzessen und Entzügen für Schlagzeilen, mittlerweile soll die Sängerin aber wieder clean sein. Auch ihre Fans stehen weiterhin zu ihr. Und so ist sie hinter Selena Gomez einer der Stars, die Millionen von Anhängern auf Instagram haben. Zu den Disney-Stars der ersten Stunde zählen auch Britney Spears und Justin Timberlake. Sie lernten sich als Kids im "Mickey Mouse Club" Anfang der 1990er kennen. Später waren sie DAS Traumpaar der Pop-Musik. Die beiden gingen schlussendlich zwar getrennte Wege, haben inzwischen aber das große Glück gefunden. Justin hat mit seiner Ehefrau Jessica Biel 2015 sogar einen Jungen bekommen. Auch beruflich läuft’s: Justin ist mittlerweile ein gefeierter Weltstar, der als Musiker aber auch als Schauspieler in Filmen wie "The Social Network" erfolgreich war. Britney dagegen hat sich nach einem mentalen Absturz 2007 inzwischen ebenfalls wieder aufgerappelt und performt noch immer auf den Bühnen der Welt. Ihre Söhne Sean und Jaden James geben ihr zudem privat den nötigen Halt.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 08. Februar 2019, 14:55 Uhr

Bei Demi Lovato oder Selena Gomez denkt man kaum noch daran, dass die beiden ursprünglich auf dem Disney Channel ihre Karriere starteten. Doch sie und auch Justin Timberlake und Britney Spears wurden durch die "Walt Disney Company" zu Weltstars. Ihr wollt mehr zu ihren Karrieren erfahren? Dann klickt hier mal drauf!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Gibt es unter den Promis überhaupt noch einen, der noch kein Buch rausgebracht hat? Na klar, aber immer mehr ziehen nach, jetzt auch Justin Timberlake! Das Multitalent bringt Ende Oktober sein erstes Buch heraus. Darin geht’s natürlich um seine bisherige Karriere als Sänger und Schauspieler, es soll aber auch ein paar private Schnappschüsse geben. Als frisch gebackener Autor tritt der Mann von Schauspielerin Jessica Biel damit jetzt in unzählige Fußstapfen der Promis, die ebenfalls bereits ein Buch schrieben oder haben schreiben lassen. Und so brachte unter anderem auch Superstar Robbie Williams erst im November 2017 sein Werk „Reveal“ an den Start. Dieses präsentierte er seinen Followern splitterfasernackt auf Instagram. Ganz klar: Bei dem Schinken handelt es sich in diesem Fall wohl im wahrsten Sinne des Wortes um sein „bestes Stück“. Im Gegensatz zu dem berühmten „Take That“-Robbie war Justin Bieber fast noch ein Popzwerg als er im zarten Alter von gerade mal 16 bereits seine erste Biografie „First Step 2 Forever: My Story“ rausbrachte. Inzwischen ist der „Sorry“-Sänger 24 und hat nicht nur karrieretechnisch einiges auf dem Kerbholz. Auch seine zahlreichen Beziehungen in den letzten acht Jahren würden genug Stoff für einen Bieberschen Liebesroman liefern. Vielleicht könnte ihm da auch der Übersetungshelfer von Comedian Mario Barth weiterhelfen? Der brachte nämlich bereits 2005 zusammen mit Langenscheidt das Buch „Deutsch-Frau/Frau-Deutsch“ heraus. Auch Kinderbuchautoren finden wir unter den Promis: Dazu gehört neben Superstar Madonna natürlich auch die „Beverly Hills 90210“-Darstellerin Tori Spelling. Sie brachte ihr erstes Kinderbuch „Presenting…Tallulah“ 2010 auf den Markt. Ach ja - und auch Busenwunder Katie Price gehört zu den Stars, die bereits ein Buch veröffentlicht haben. Bei ihrem Werk mit dem Titel „You only live once“ - übersetzt: Du lebst nur einmal - sind wir uns aber nicht ganz sicher, ob sie das auch WIRKLICH selbst geschrieben hat.

Janina Kötz 
Janina Kötz
und
Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 04. Oktober 2018, 11:57 Uhr

Gibt es unter den Promis überhaupt noch einen, der noch kein Buch rausgebracht hat? Na klar, aber immer mehr ziehen nach, Jetzt auch Justin Timberlake! Das Multitalent bringt Ende Oktober sein erstes Buch heraus. Darin geht’s natürlich um seine bisherige Karriere als Sänger und Schauspieler, es soll aber auch ein paar private Schnappschüsse geben. Als frisch gebackener Autor tritt der Mann von Schauspielerin Jessica Biel damit jetzt in unzählige Fußstapfen der Promis, die ebenfalls bereits ein Buch schrieben oder haben schreiben lassen.

Itsin TV Stars