Kaia Gerber
Kaia Gerber

Erst lange jetzt kurze Haare: Kaia Gerber überrascht mit "Nirvana"-Look

Kaia Gerber hat sich von ihrer langen Mähne verabschiedet. Das Model war bekannt dafür, doch die optische Veränderung hatte einen ganz bestimmten Grund. So verriet die Tochter von Cindy Crawford gegenüber "Vogue": "Ich hatte so lange diesen Druck, lange, schöne Haare zu haben, was jeder von mir erwartete. Dann habe ich mich gefragt, für wen ich das überhaupt mache. Ich könnte mir die Haare abschneiden, wenn ich wollte und dann tat ich es." Ihr Friseur war sich jedoch nicht sicher, ob dieser radikale Schritt die richtige Entscheidung ist, doch Kaia zögerte nicht und verlangte nach ihrem neuen Look. Ihre Inspiration dafür war übrigens niemand Geringeres als "Nirvana"-Frontmann Kurt Cobain! So war die Aktion sehr befreiend für die 18-Jährige, verriet sie weiter: "Es fühlte sich reinigend an. Es ist wirklich eine Last von meinen Schultern gefallen. Ich fühle mich definitiv mehr wie ich. Es gibt mir mehr Individualität. Es ist auch einfacher. Ich finde, jede Frau sollte wenigstens einmal in ihrem Leben diese Befreiung fühlen, sich das Haar abzuschneiden." Mit dieser Aussage könnte das gefragte Model definitiv einen Trend starten. Also, nichts wie ab zum Friseur!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 20.09.2019, 11:21 Uhr

Kaia Gerber sieht immer aus, wie aus dem Ei gepellt. Das Model hat nun jedoch ihren neuen "Nirvana"-Look präsentiert. Ihre kurzen Haare waren ein Befreiungsschlag, wie die 18-Jährige gegenüber "Vogue" erklärte. Welchen Druck sie verspürte und was sie allen Frauen wünscht, erfahrt ihr bei uns!

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: