Der überraschende Tod des 85-jährigen Modezars Karl Lagerfeld erschütterte auch viele Stars. Die Chanel-Ikone hat bei den Promis nicht nur mit seinem Charme überzeugt, zudem machte der deutsche Modedesigner auch viele Topmodels erst richtig groß. Cara Delevingne ging sein Ableben zum Beispiel sehr nah, so schrieb sie auf Instagram: "Jedes Mal, wenn ich versuche, über diesen Mann zu schreiben, weine ich nur. Er hat mein Leben verändert, er glaubte an mich als es so viele nicht getan haben, mich eingeschlossen. Er ist ein Visionär, ein Genie aber auch mehr als das: ein lieber Freund." Weiter kommentierte die 26-Jährige: "Ich vermisse dich mehr, als ich jemals beschreiben könnte. Ich wünschte, ich hätte dir sagen können, wie viel du mir bedeutest. Ich liebe dich Karl, alles, was ich sagen kann ist: aus tiefstem Herzen danke." Auch Popstar Katy Perry kannte den Kreativdirektor von Chanel gut und schrieb auf ihrem Account: "Es wird keinen zweiten Karl Lagerfeld geben. Er war frech und lieb zugleich. Ein böser Sinn für Humor mit einem Herz aus Gold. Ich bin sicher, die Engel sind jetzt ein bisschen schicker. Ruhe in Frieden, Liebling." Auch Claudia Schiffer, eines der Supermodels der 90er, schrieb einen emotionalen Nachruf auf den am 19. Februar 2019 verstorbenen Modeschöpfer: "Karl war mein magischer Staub, er verwandelte mich von einem schüchternen deutschen Mädchen in ein Supermodel. Er lehrte mich über Mode, Stil und Überleben im Modegeschäft. Was Warhol für die Kunst war, war er für die Mode; er ist unersetzlich. Er ist die einzige Person, die Schwarz und Weiß bunt machen konnte! Ich werde ihm ewig dankbar sein." Eines ist sicher: Karl Lagerfeld hat der Modewelt ein großes Vermächtnis jedoch auch eine große Lücke hinterlassen.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 20. Februar 2019, 11:56 Uhr

Karl Lagerfeld hat die Modewelt über Jahrzehnte lang beeinflusst. Der Designer starb überraschend am 19. Februar 2019. Nun verabschiedeten sich seine Musen wie Cara Delevingne und Claudia Schiffer von dem Modezar. Auf Instagram trauern sie öffentlich um Karl. Alle Details dazu gibt es hier!

 

Itsin TV Stars

Gibt’s etwa einen neuen Song von Lady Gaga? Die Sängerin hat vier Noten auf ihren Arm stechen lassen. Wer jetzt denkt, die Noten deuten auf einen der berühmten Hits der „Shallow“-Sängerin hin, der irrt sich. Die 32-Jährige ließ sich ihren Namen tätowieren. Bei den Noten handelt es sich um die Töne G, A, G und A - also GAGA. Wie passend! Doch sie ist nicht die Einzige, die sich ihren Künstlernamen unter der Haut verewigen ließ. Wer jetzt direkt an ihren Verlobten Cristian Carino denkt, der ein identisches Tattoo am Arm trägt, irrt erneut. Denn: Lady Gagas Manager Bobby Campbell trägt nun seine lukrative Künstlerin Lady Gaga in Notenform am Körper. Für das Gesangswunder sprang bei der Tattoo-Session allerdings direkt noch ein zweites Werk raus: Gleichzeitig ließ sich die New Yorkerin auch noch eine Rose mitten über den Rücken stechen sowie die Worte „La Vie en Rose“. Sie spielt damit auf den Hit der französischen Sängerin Édith Piaf an, der in ihrem Oscar-nominierten Schauspieldebütfilm „A Star Is Born“ eine wichtige Rolle spielt. Zu ihrem großflächigen Tattoo schrieb Mother Monster, wie ihre Fans sie nennen: „Schönen Valentinstag! Ein Toast auf mein Tattoo ‚La Vie en Rose’ von Winter Stone. Meine Wirbelsäule ist jetzt eine Rose.“ Das ist doch mal eine ungewöhnliche Art, den Valentinstag zu feiern. Typisch Lady Gaga eben!

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 15. Februar 2019, 13:20 Uhr

Lady Gaga hat sich gleich zwei neue Tattoos stechen lassen. Eines davon ist ein Partnertattoo. Doch nicht ihr Verlobter trägt die gleiche Körperkunst auf der Haut, sondern ihr Manager! Was geht da zwischen den beiden? Erfahrt jetzt mehr dazu!

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Schauspielerin Jennifer Aniston hat es an ihrem Geburtstag richtig krachen lassen. Mit zahlreichen Stars aus der Hollywoodwelt hat "Friends"-Darstellerin am Montag, den 11. Februar, ihren 50. Geburtstag gefeiert. Darunter waren Berühmtheiten wie der zweifache "Sexiest Man Alive" George Clooney und die "Bon Appétit"-Sängerin Katy Perry. Doch wie "People" herausgefunden hat, soll kein Geringerer als ihr Ex-Ehemann Brad Pitt die Überraschung des Abends gewesen sein. Er schlich sich einfach auf die Party! Doch es geht noch besser: Jens zweiter Ehe-Mann Justin Theroux hat auf Instagram jetzt eine süße Botschaft für seine Ex hinterlassen. Die Ehe der beiden ging 2017 zu Bruch. Über die Fotoplattform teilte der Schauspieler nun ein Bild von der "Wir sind die Millers"-Darstellerin mit herzlichen Geburtstagsgrüßen: "Alles Gute zum Geburtstag an diese heftige Frau. Heftig liebend. Heftig nett und heftig witzig. Liebe dich B." Was das wohl zu bedeuten hat? So nette Glückwünsche gibt es von Ex-Partnern wohl nur selten!

 12. Februar 2019, 12:58 Uhr

Am 11. Februar feierte die „Friends“-Darstellerin Jennifer Aniston mit zahlreichen Hollywood-Berühmtheiten ihren 50. Geburtstag, darunter auch Brad Pitt. Nun hat auch noch ihr zweiter Ex-Ehemann Justin Theroux über Instagram eine süße Botschaft an sie gesendet. Ob da wohl mehr dahintersteckt? Alle weiteren Infos gibt’s in unserem Video.

Itsin TV Stars
Gute Nachrichten für "Die Simpsons"-Fans:
 08. Februar 2019, 13:19 Uhr

Fans von "Die Simpsons" dürfen sich auf zwei weitere Staffeln freuen. Wie der US-amerikanische Sender "Fox" verriet, wird die kultige Zeichentrickserie "Die Simpsons" um eine 31. und 32. Staffel verlängert. Bereits Anfang November 2016 hatte Fox die Serie um eine 30. Staffel erweitert, die seit dem 30. September 2018 im amerikanischen TV zu sehen ist. Wie lange Homer, Marge und die Kids Bart, Lisa und Maggie Simpson bereits über unsere Bildschirme flimmern, was für einen TV-Rekord die Primetime-Serie hält und welche Promis sich bereits mit einem Gastauftritt in Springfield verewigten, erfahrt Ihr hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Der Super Bowl ist vorbei, die Patriots haben mal wieder gewonnen und Football-Star Tom Brady darf sich erneut einen Ring an seine Hand stecken. Doch was für viele Zuschauer viel wichtiger ist als das Match selbst ist: Na klar, die Halbzeitshow mit dem Auftritt von Maroon 5, Travis Scott und Big Boi. Eins fällt schnell auf: Es gibt sehr viel Kritik! Doch fangen wir vorne an. Maroon 5 standen als Hauptact natürlich im Mittelpunkt des Events, die US-Rapper Travis Scott und Big Boi spielten beide nur jeweils einen Song. Weitere Gastauftritte, wie beispielsweise von Cardi B für den gemeinsamen Song "Girls Like You" mit Maroon 5, gab es nicht. Somit war die erste Enttäuschung bereits vorprogrammiert. Den einzigen, wir nennen es mal, Gastauftritt hatte der beliebten Seriencharakter Spongebob Schwammkopf. Vorab hatten Fans der Kultserie in einer Online-Petition gefordert, dass der gelbe Schwamm dabei ist und zwar zur Ehrung seines 2018 verstorbenen Erfinders Stephen Hillenburg. Doch nicht nur die sehr kurze Szene, in der Spongebob zu sehen war, sorgte für Enttäuschung. Ein Nutzer fasste es ganz simpel so zusammen: "Leider, leider war die Halbzeitshow sehr schwach!" Auch beim Vergleich zu den Vorjahren konnte das diesjährige Event offenbar nicht mithalten. Und so wurde unter anderem gezwitschert: "Lady Gaga und Katy Perry haben es neben Stunts und Witzen beide geschafft, komplette Kostümwechsel während der Show durchzuführen. Und Adam Levine denkt, er würde etwas machen, wenn er sein Shirt auszieht?" Die Enttäuschung scheint leider ganz klar zu überwiegen. Oder was sagt ihr zur Halbzeitshow des 53. Super Bowls?!

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 04. Februar 2019, 12:55 Uhr

In der Nacht von Sonntag auf Montag fand in den USA mal wieder der Super Bowl statt! Doch die Halftime-Show mit Stars wie Maroon 5, Travis Scott und Big Boi erntete anschließend ordentlich Kritik. Wie die Reaktionen auf Twitter aussahen, zeigen wir euch in unserem Video.

Itsin TV Stars

Ein außergewöhnliches, beziehungsweise in unserem Fall eher außerirdisches, Interview gab Sängerin Alicia Keys im Oktober 2014 dem Medienunternehmen "Buzzfeed". Hier antwortete sie auf die Frage, ob sie denn mitkommen würde, wenn ein Alien die "Fallin’"-Sängerin zu einer Reise ins All einladen würde. Eine völlig absurde Frage, die eine noch absurdere Antwort bekam, denn Alicia behauptete: "Wenn es E.T. wäre, würde ich gehen." Ob mit oder ohne Fahrrad, verriet sie aber nicht.Und noch ein berühmter Popstar glaubt an Außerirdische: Rihanna. Bereits als Kind will sie am Himmel UFOs beobachtet haben. Vor einiger Zeit verriet sie sogar, dass sie einen angeblichen "Experten" dabei unterstützen würde, den Himmel nach unbekannten Flugobjekten zu scannen. DAS ist wirklich völlig absurd, oder?! Noch unglaublicher wird es jetzt: Elvis Presley, der King höchstpersönlich, glaubte ebenfalls an außerirdisches Leben. Am Tag seiner Geburt soll über Elvis’ Elternhaus ein nicht identifizierbares, blaues Licht zu sehen gewesen sein, munkelt man. Und wahrscheinlich haben auch die Elvis-Fans sich schon oft gefragt, ob dieser Typ mit der berühmten Tolle überhaupt von dieser Welt sein kann. Abschließend werfen wir noch fix einen Blick auf eine ganze Boyband, die offenbar an Aliens glaubt. Die Rede ist von "One Direction". Bereits seit 2015 ist Sänger Zayn Malik nicht mehr Teil der Truppe. Und warum? Weil ein Alien ihm geraten haben soll, auszusteigen. Dem Glamour-Magazin erklärte er 2016: "Ein Alien sprach im Traum zu mir!" Seitdem sind die Fans nicht mehr auf den 1D-Star sauer, sondern auf das Universum.

 18. Januar 2019, 17:09 Uhr

Ob es wirklich Außerirdische gibt, wissen wir nicht. Doch trotzdem glauben einige Promis fest an Aliens, dazu gehören unter anderem Megan Fox, Katy Perry oder auch Tom Cruise. Doch es gibt noch mehr Promis, die sogar UFOs gesehen haben wollen. Mehr gibt es in unserem Video für euch.

Itsin TV StarsItsin TV Themen