Kevin Hart
Kevin Hart

Wegen homophober Tweets: Kevin Hart tritt bei den Oscars zurück

Oh weia! Am Mittwoch berichteten wir noch davon, dass Kevin Hart Moderator der 91. Oscar-Verleihung wird. Doch nachdem jetzt homophobe Tweets des 39-Jährigen ans Tageslicht kam, trat der Comedian zurück. Obwohl die Tweets teilweise fast zehn Jahre alt sind, ist der Aufschrei durchaus verständlich. Aussagen wie "Falls mein Sohn nach Hause kommt und versucht mit dem Puppenhaus meiner Tochter zu spielen, dann werde ich es über seinem Kopf zerbrechen und sagen ‚Stopp, das ist schwul’" sind einfach nicht akzeptabel. Das weiß Kevin Hart anscheinend mittlerweile auch, doch zunächst blieb eine Entschuldigung aus. Via Instagram wandte er sich an seine Fans und sagte "Ich bin mittlerweile fast 40 Jahre alt. Wenn ihr ernsthaft glaubt, Leute verändern oder entwickeln sich nicht, wenn sie älter werden, dann weiß ich nicht was ich euch sagen soll. Wenn ihr wollt, dass Menschen sich immer wieder für ihre Fehler der Vergangenheit rechtfertigen müssen, dann macht das - aber ohne mich". Wenige Stunden später folgte auf Twitter aber dann doch eine Entschuldigung des Comedians, in der es heißt: "…ich möchte keine Ablenkung an einem Abend sein, an dem so viele talentierte Künstler gefeiert werden sollten. Ich entschuldige mich aufrichtig bei der LGBTQ-Community für meine unsensiblen Worte aus der Vergangenheit." Neben dem ganzen Trubel um Kevin Hart, bleibt am Ende nun natürlich auch die Frage offen, wer die Oscars 2019 denn jetzt statt ihm moderieren wird.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 07.12.2018, 13:02 Uhr

Die 91. Oscar-Verleihung muss ohne Kevin Hart als Moderator auskommen. Der 39-Jährige trat von der Moderation zurück, nachdem erneut homophobe Tweets aus der Vergangenheit des Comedians ans Tageslicht kamen. Was er selbst zu seinem Rücktritt sagt, erfahrt ihr in unserem Video.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: