Khloe Kardashian

Khloe Kardashian

Am 27. Juni 1984 kam in Los Angeles Khloé Alexandra Kardashian auf die Welt. Ohne ihre geschäftstüchtige Mutter Kris Jenner und ihre Schwester Kim wäre Khloé Kardashian wahrscheinlich nur Tochter eines berühmten Anwalts und spätere Stieftochter eines Olympiasiegers geblieben. Doch stattdessen wurde sie – wie der Rest der Familie – im Rahmen der Reality-Soap „Keeping Up with the Kardashians“ zum TV-Star und erlangte einige Prominenz in der Yellow Press. Kleinere, eigene TV-Projekte und verschiedene Gastauftritte in US-Serien, unter anderem in „Law & Order: LA“, ziehen sich ebenfalls durch ihre Vita. Gemeinsam mit ihren Schwestern Kim und Kourtney betreibt sie außerdem die Boutiquen-Kette D-A-S-H mit Dependancen in Los Angeles, Miami und New York. Dort wird vor allem die von den Schwestern kreierte Modelinie „Kardashian Kollection“ vertrieben, die mittlerweile auch in Europa erhältlich ist. Khloé, die jüngste der drei Kardashian-Schwestern, heiratete 2009 den NBA-Basketballstar Lamar Odom, von dem sie sich 2013 aber wieder trennte.

92
Videos
3
Artikel
16
Bilder

Kylie Jenner und Jordyn Woods könnten wohl schon bald wieder Freundinnen sein. Das hat ein Insider jetzt gegenüber „Entertainment Tonight“ verraten. Zuletzt war das Duo zufällig auf derselben Party und Berichten zufolge, sei ihr Aufeinandertreffen herzlich verlaufen. Nun scheint es, als könnten sich die beiden tatsächlich wieder annähern. „Kylie ist einer Beziehung zu Jordyn Woods offen gegenüber, bleibt aber vorsichtig. Sie steht zwischen den Stühlen, denn Jordyn war jahrelang ihre beste Freundin und ihr Fels in der Brandung, aber Kylie will nun mal auch ihrer Schwester Khloé gegenüber loyal sein“, wird der Insider zitiert. „Stand jetzt hängen die Mädels nicht miteinander ab und sie sind sich natürlich nicht so nah wie früher, aber sie wollen in Zukunft Freunde sein. Nicht so, wie es einmal war, aber sie wollen sehen, was sich ergibt“, hieß es seitens des Insiders weiter. Bleibt nur die Frage, wie Khloé Kardashian darauf reagiert und ob es nicht am Ende doch zum Streit zwischen den Schwestern kommt? Wir sind gespannt!

David Maciejewski 
David Maciejewski
 14. Juni 2019, 15:08 Uhr

Die ehemaligen besten Freundinnen Jordyn Woods und Kylie Jenner wollen es offenbar wieder miteinander versuchen. Das hat ein Insider zuletzt verraten. Demnach nähern sie sich wieder an und könnten zwar keine besten, aber immerhin normale Freunde sein. Mehr dazu erfahrt ihr hier!

 

Itsin TV Stars
Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 12. Juni 2019, 13:32 Uhr

Nachdem Kylie Jenner und Jordyn Woods aufgrund des Betrugsskandals rund um Jordyn und Khloé Kardashians Ex Tristan Thompson ihre Freundschaft beendeten, trafen die ehemaligen BBFs nun auf einer Party wieder aufeinander! Wie dieses Wiedersehen ablief, erfahrt ihr hier!

 

Itsin TV Stars
Ob Bikini oder Badeanzug:
Regina Fürst 
Regina Fürst
 12. Juni 2019, 13:37 Uhr

Sonne, Hitze und dann doch wieder Wolken. Noch ist das Wetter hierzulande nicht beständig. Auf die wohl schönste Zeit des Jahres einstimmen können wir uns aber mithilfe von Instagram. Hier zeigen uns die Stars schließlich heute schon, was wir morgen im Freibad tragen sollten. Bikini oder dieses Jahr doch mal ein Badeanzug? Diese Promi-Damen helfen euch bei der schwierigen Entscheidung und zeigen jetzt schon die Trends 2019.

Itsin TV Stars

Sich ernähren wie die Stars - ein Wunsch, den sicherlich viele haben und der nun wahr werden könnte! Der Ernährungswissenschaftler von Khloé Kardashian, Dr. Philip Goglia, hat im "People"-Magazin jetzt nämlich das Lieblings Diätrezept der "Keeping Up with the Kardashians"-Darstellerin offenbart: Ahorn-Lachs mit Spinat & Spargel. Für zwei ordentliche Portionen von diesem schmackhaften und gesunden Gericht braucht ihr zwei Lachsfilets, vier geschnittene Spargelstangen und ca. 900 Gramm Spinat. Dazu kommen Ahornsirup, Knoblauch, asiatische Ponzu-Soße und etwas Zitronensaft. Diese Komponenten vermischt ihr in einem Zip-Beutel und lasst den Lachs 30 Minuten darin ruhen. Währenddessen kommt der Spargel mit etwas Öl für etwa sieben Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen. Danach folgt der Lachs für etwa 15 Minuten. Den gebratenen Spargel vermischt ihr mit dem Spinat und würzt danach mit etwas Balsamico, Salz und Pfeffer. Nun einfach mit dem Lachs auf einem Teller anrichten und á la Khloé Kardashian genießen!

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 07. Juni 2019, 13:58 Uhr

Stars haben oftmals gesunde aber auch leckere Rezepte am Start, die sie von ihren Personal Trainern zugesteckt bekommen. So ist es auch bei Khloé Kardashian. Ihr Lieblings-Diätgericht: Ahorn-Lachs mit Spinat & Spargel. Erfahrt hier, wie es zubereitet wird!

Itsin TV Stars

Khloé Kardashian und die Männer: Eine Geschichte mit vielen Problemen! So hatte die 34-Jährige damals auch ganz spezielle Sorgen mit ihrem Ex-Mann Lamar Odom. Der frühere NBA-Star wurde 2015 nach einer Überdosis in ein Krankenhaus eingeliefert und lag dort im Koma. Obwohl die Beziehung der beiden schon knapp zwei Jahre vorbei war, unterstützte Khloé ihren Ex im Krankenhaus. In einem Interview gab Lamar nun einen Einblick in diese für ihn sehr schwere Zeit und bedankte sich auch bei der „Keeping Up with the Kardashians“-Darstellerin: „Ich hatte niemals die Möglichkeit, mich bei ihr dafür zu bedanken, dass sie mir den Hintern abgewischt hat.“ Bitte was?! Offensichtlich ging Khloé ihrem Ex-Mann damals doch mehr zur Hand als bisher angenommen. Weiter erklärte Odom: „Nachdem ich aus dem Koma kam, hatte ich nie die Gelegenheit dazu, mich zu bedanken. Besonders zu diesem Zeitpunkt in meinem Leben war es schwer für mich, auch nur irgendeine Art von Empathie zu zeigen.“ Im Anschluss entschuldigte sich der 39-Jährige bei Khloé Kardashian und fügte noch hinzu, dass er „hoffe, es wieder gut machen zu können“.

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 06. Juni 2019, 14:45 Uhr

Hat Khloé Kardashian ihrem Ex Lamar Odom damals den Hintern abgewischt? Diese Geschichte offenbarte der ehemalige NBA-Star nun in einem Interview. Darin sprach er über die schwere Zeit, als er im Koma lag und von der „Keeping Up with the Kardashians“-Darstellerin bereits getrennt war. Die Details gibt es hier!

Itsin TV Stars

Die Freundschaft zwischen Kylie Jenner und Jordyn Woods steht nun wohl komplett vor dem Aus. Der Kontakt zwischen den ehemaligen besten Freundinnen ist seit dem Betrugsskandal rund um Jordyn und Khloé Kardashians Ex Tristan Thompson abgekühlt, jedoch noch nicht komplett abgebrochen: Laut "TMZ" haben sich die beiden trotz des ganzen Dramas ab und zu noch geschrieben und sind so in Kontakt geblieben. Doch nicht der ganze Kar-Jenner-Clan geht so entspannt mit der Situation um wie Kylie. Die "Keeping Up with the Kardashians"-Darstellerin soll von ihrer Familie nun dazu gedrängt worden sein, Jordyns Besitztümer endlich aus ihrem Gästehaus abholen zu lassen. Vor dem Streit wohnte die 21-jährige Woods nämlich bei ihrer Freundin Kylie und machte im Anschluss anscheinend keine Anstalten, ihre Sachen abzuholen. Dies wertete ein von "TMZ" nicht näher erwähntes Familienmitglied von Kylie Jenner als "respektlos" und drängte die 21-Jährige deshalb nun zu diesem Schritt. Um den Frieden in der Familie zu wahren, lenkte die "Kylie Cosmetics"-Gründerin wohl ein. Kylie war bei dem verspäteten Auszug, der wohl ohne Probleme ablief, übrigens nicht vor Ort.

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 20. Mai 2019, 14:18 Uhr

Nach dem Betrugsskandal rund um Khloé Kardashians Ex Tristan Thompson und Jordyn Woods stand die Freundschaft von Jordyn und ihr einstigen BFF Kylie Jenner vor dem Aus. Nun zog die 21-Jährige Woods auch aus dem Gästehaus von Kylie aus. Erfahrt hier, wie es um die Freundschaft der beiden steht.

 

Itsin TV Stars