KJ Apa

Neuer Look von „Riverdale“-Star KJ Apa: SO reagieren die Fans jetzt

„Riverdale“-Star KJ Apa hat sich über die Corona-Zeit so richtig gehen lassen. Keine Sorge, liebe Fans: Das Sixpack dürfte noch da sein, wo es war! Aber schon Mitte Juni zeigte der 23-Jährige einen ungewohnten Bart in seinem Gesicht. Gut zwei Wochen später gab es ein Update und siehe da: Der Schauspieler ist kaum wiederzuerkennen und auch bei seinen Abonnenten kommt der neue Look eher gemischt gut an. Sein „Riverdale“-Co-Star Madelaine Petsch scheint’s gut zu finden, denn sie kommentierte: „Liebe dich.“ Traurig ist dafür dieser Fan-Kommentar: „Er sieht aus wie sein Vater aus Riverdale.“ Gemeint ist damit der inzwischen verstorbene Luke Perry, der stets einen Bart trug. Unverständnis gab es allerdings auch, wie man an diesem Kommentar sieht: „KJ, warum siehst du so aus? Kannst du dich bitte rasieren? Das ist nicht mein Barchie King.“ Doch es gab auch positives Feedback und so schrieb ein Fan: „Heirate mich, Daddy.“ Einige Anhänger nahmen es dagegen eher mit Humor. So postete einer: „Es sieht aus, als wäre Jesus zurückgekehrt!“ Tja, die Kommentarspalten auf Instagram können hin und wieder durchaus amüsant sein und wir sind schon ganz gespannt, wie KJ Apa wohl beim nächsten Update rund um seinen Bart aussieht.

David Maciejewski
David Maciejewski
Vera Dünnwald
Vera Dünnwald
 01.07.2020, 10:10 Uhr

In der Serie „Riverdale“ hat KJ Apa stets ein Babyface, doch in der aktuellen Corona-Zeit hat sich der Schauspieler offenbar etwas gehen lassen. Und so ziert das Gesicht des 23-Jährigen nun ein Vollbart. Wie der neue Look bei seinen Fans auf Instagram ankommt und wie diese reagierten, verraten wir euch hier.

Auf Instagram zeigt "Riverdale"-Star KJ Apa sich mit langem Bart

Fans waren mehr als verwundert und mussten wahrscheinlich zwei Mal hinschauen: Ist das auf dem Bild wirklich ihr Liebling KJ Apa, der in der Hit-Serie "Riverdale" den Rotschopf Archie Andrews spielt? Ja, er ist es wirklich! KJ Apa gab jetzt auf Instagram ein Update von sich und seinem Corona-geschuldeten Bart. Der 23-Jährige postete bereits Mitte Juni ein Bild auf seinem Instagram-Kanal, wo er sich stolz mit seiner neuen Gesichtsbehaarung zeigte. Der Anblick von KJ Apa mit Bart war für viele Follower auf den ersten Blick mehr als ungewöhnlich, doch mit seinem neuesten Foto setzte der "Riverdale"-Darsteller noch einen drauf, denn in den vergangenen Wochen scheint der Bart noch länger geworden zu sein! Der Schauspieler ist kaum wiederzuerkennen. Co-Star Madelaine Petsch feiert es und kommentiert das Bild mit "Liebe dich", wohingegen ein Fan schrieb: "KJ, warum siehst du so aus? Kannst du dich bitte rasieren? Das ist nicht mein Barchie King." Der Bart ist definitiv gewöhnungsbedürftig und nicht jedermanns Sache. Einem Follower fiel sofort auf, dass er wie der verstorbene Schauspieler Luke Perry aussieht, der bis zu seinem Tod in der beliebten Show "Riverdale" den Vater von KJ Apas Rolle Archie Andrews spielte. 

★ Auch diese Stars haben sich vor Kurzem einen Bart stehen lassen! Ihr wollt wissen, wer alles dabei ist? Dann klickt euch ins Video! ★

Nicht alle Fans finden den neuen Style von KJ Apa schlecht

Auch wenn nicht alle Fans begeistert sind von KJ Apps neuem Look, gibt es doch auch eine Menge positives Feedback. Ein Fan möchte den Schauspieler am liebsten heiraten und kommentierte: "Heirate mich, Daddy." Einige Anhänger meinen sogar, dass der "Archie Andrews"-Darsteller ein wenig Ähnlichkeit mit Jesus aufweist. Die Instagram-Kommentare von KJ Apa sind also mindestens genauso ungewöhnlich wie der neue Bart im Gesicht des 23-Jährigen! Ob der Bart bleibt oder demnächst weichen muss, bleibt abzuwarten. Aber solange er KJ Apa gefällt, sind wir schon ganz gespannt, wann er das nächste Update bezüglich seines Barts gibt! Wer weiß, vielleicht behält er den neuen Corona-Look sogar bei?!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: