Kourtney Kardashian

Itsin TV Star Kourtney Kardashian

Als am 18. April 1979 Kourtney Mary Kardashian in Los Angeles das Licht der Welt erblickte, war sie das erste Kind von US-Staranwalt Kardashian und seiner Frau Kris. Später sollte Kourtney noch zwei Schwestern, Kim und Khloé, bekommen. Das Trio bildete den Mittelpunkt der Reality-Soap „Keeping Up with the Kardashians“, die ab 2007 über den Bildschirm flimmerte und für die jungen Frauen zum Sprungbrett ins Promi-Leben wurde. Nebenbei war Kourtney mit Khloé in kleineren eigenen Serien zu sehen. Die beiden betreiben gemeinsam mit Kim außerdem unter dem Namen D-A-S-H mehrere Boutiquen in den USA, vermarkten eine eigene Modelinie und Make-up. Privat ist Kourtney Kardashian seit 2007 mit Jeffrey Disick zusammen. Ihre – in der Öffentlichkeit ausgetragenen – Streitereien sind seitdem ein beliebtes Thema der Yellow Press. Nach den beiden Kindern Mason und Penelope bekam das Paar Ende 2014 mit dem Sohn Reign Aston weiteren Nachwuchs.

36
Videos
2
Artikel
13
Bilder

Bisher hatte ihre Mama das Partyzepter in der Hand, jetzt übernimmt Kim! Jedes Jahr an Weihnachten gibt es beim Kardashian-Clan eine große Weihnachtsparty, die bisher von Kris Jenner organisiert wurde und in ihrem großen Haus in Kalifornien stattfand. Zu Gast waren dann natürlich auch ihre fünf Töchter Kim, Kourtney, Khloé, Kendall und Kim sowie ihr Sohn Rob. Doch 2018 wird die Weihnachtssause der berühmten TV-Familie erstmals auf dem Anwesen von Kim Kardashian und ihrem Mann Kanye West stattfinden. Das verriet Kim gegenüber "E!News": "Dieses Jahr ist das erste Jahr, in dem Kanye und ich die Feier am Weihnachtsabend in unserem Haus machen. Wir übernehmen es von meiner Mom. Wir haben ein wenig mehr Platz." Klar, mit dem ganzen Familienzuwachs wird es sicherlich langsam eng ins Kris Jenners Häuschen. Doch es wird sich noch etwas anderes ändern, denn Kim denkt tatsächlich über einen bestimmte Dresscode nach und erklärte: "Mein Ziel ist es, ein bestimmtes Motto damit zu kreieren, was alle tragen werden." Auch ein Fotograf soll vor Ort sein, der Fotos für eine Weihnachtskarte der Familie schießt! Na, das kann ja was werden!

In den letzten Jahren traf sich der Kardashian-Clan immer am Weihnachtsabend bei Mama Kris Jenner in Kalifornien. Doch die Familie ist größer geworden und so wird die Weihnachtsparty der TV-Familie nun erstmals auf dem Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West stattfinden. Was die beiden genau planen, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars
 26. November
Kim KardashianKim Kardashian

Was? Die war bei ihrer Hochzeit auf Drogen? In der aktuellsten Folge der US-Show „Keeping up with the Kardashians“, die am Sonntag, den 25. November lief, kamen überraschende Details über Kim Kardashian ans Tageslicht. Im Gespräch mit ihrer Halbschwester Kendall Jenner und Scott Disick, dem Ex-Freund von Schwester Kourtney, beichtete Kim ihren früheren Drogenmissbrauch. Disick brachte das Thema ins Rolle und nannte Kim „langweilig“. Und so berichtete die 38-jährige Ehefrau von Kanye West von ihrer „wilden Phase“ in späten Teenager-Jahren. So war sie, laut eigener Aussage, sowohl bei ihrer ersten Hochzeit mit Musikproduzent Damon Thomas im Jahr 2000 als auch bei ihrem ominösen Sex-Tape mit Ray-J aus dem Jahr 2003 unter Einfluss von Ecstasy. Insgesamt sei immer etwas schlechtes passiert, erklärte Kim, wenn sie die Droge konsumierte. Ups! Was für ein Geständnis! Heute würde die Mutter dreier Kinder so etwas selbstverständlich nicht mehr tun, Spaß hätte sie aber durchaus trotzdem noch - nur eben etwas anders.

Drogen auf ihrer Hochzeit? Wie Kim Kardashian nun beichtete, konsumierte sie auf ihrer Hochzeit mit Damon Thomas im Jahr 2000 und vor dem Dreh ihres Sex-Tapes mit Ray-J 2003 Ecstasy. Wieso sie erst jetzt davon sprach und was die 38-Jährige heute darüber denkt, erfahrt ihr in unserem Video.

Itsin TV Stars

Jetzt geht der Zoff unter den Schwestern los! Reality-TV-Star Kim Kardashian und ihre Schwester Kylie Jenner sind momentan offenbar nicht gut aufeinander zu sprechen. Der Grund? Das liebe Geld. Laut dem Business-Webportal "The Richest" soll Kim Kardashian nämlich aktuell einen Marktwert von umgerechnet ca. 130 Millionen Euro haben. Damit liegt sie deutlich vor Kylie, die einen Marktwert von umgerechnet nur 44 Millionen Euro haben soll. Ein Kumpel verriet dem "OK!"-Magazin, wie Jenner auf diese Schätzung reagierte und erklärte: "Sie ist fast an die Decke gegangen!" Kein Wunder, denn noch im Sommer 2018 erklärte das "Forbes"-Magazin sie mit einem Vermögen von umgerechnet 790 Millionen Euro zur jüngsten Selfmade-Millionärin. Und so erklärte der Insider gegenüber "OK!" außerdem: "Das Thema Geld sorgt immer wieder für Zündstoff zwischen den Schwestern." Und das, obwohl nicht nur Kim und Kylie, sondern auch die anderen drei Schwestern Khloé, Kendall und Kourtney bereits genug Kohle angehäuft haben. Mädels, hört doch auf zu streiten!

Wer hat die meiste Kohle angehäuft? Diese Frage beschäftigt aktuell Reality-TV-Star Kim Kardashian und ihre ebenso erfolgreiche Schwester Kylie Jenner. Ein Bericht des Business-Portals "The Richest" sorgt jetzt dafür, dass sich die beiden sogar um das liebe Geld zoffen. Mehr seht ihr in unserem Video.

Itsin TV Stars