Kris Jenner

Itsin TV Star Kris Jenner

Die Mutter aller Kardashians, Kris Jenner, wurde am 05. November 1955 in San Diego als Kristen Mary Houghton geboren. 1978 heiratete sie den Prominentenanwalt Robert Kardashian und bekam mit ihm die drei Töchter Kourtney, Kim und Khloé sowie Sohn Robert. Nur wenige Jahre nach dessen Geburt folgte 1991 die Scheidung. Die Ehe war gerade einen Monat Geschichte, als Kris schon dem amerikanischen Zehnkampf-Olympiasieger Bruce Jenner das Jawort gab. Ab 2007 wurde sie schlagartig berühmt, denn sie ließ die ganze Welt in der Reality-Soap „Keeping Up with the Kardashians“ an ihrem turbulenten Familienleben teilhaben. Vor allem ihre Tochter Kim, die 2014 mit Bildern ihrer Kehrseite von sich reden machte, rückte Kris Jenner dabei in den Mittelpunkt und übernahm auch gleich das Management. Dabei beließ Kris es allerdings nicht: Sie produzierte gleichzeitig verschiedene weitere TV-Shows mit ihren anderen Töchtern und veröffentlichte 2011 eine Autobiografie. Ihre Ehe blieb dabei auf der Strecke. 2013 trennten sich die Jenners und 2014 wurde von ihr die Scheidung eingereicht. Sie datet seitdem den halb so alten Corey Gamble.

35
Videos
2
Artikel
20
Bilder

Bisher hatte ihre Mama das Partyzepter in der Hand, jetzt übernimmt Kim! Jedes Jahr an Weihnachten gibt es beim Kardashian-Clan eine große Weihnachtsparty, die bisher von Kris Jenner organisiert wurde und in ihrem großen Haus in Kalifornien stattfand. Zu Gast waren dann natürlich auch ihre fünf Töchter Kim, Kourtney, Khloé, Kendall und Kim sowie ihr Sohn Rob. Doch 2018 wird die Weihnachtssause der berühmten TV-Familie erstmals auf dem Anwesen von Kim Kardashian und ihrem Mann Kanye West stattfinden. Das verriet Kim gegenüber "E!News": "Dieses Jahr ist das erste Jahr, in dem Kanye und ich die Feier am Weihnachtsabend in unserem Haus machen. Wir übernehmen es von meiner Mom. Wir haben ein wenig mehr Platz." Klar, mit dem ganzen Familienzuwachs wird es sicherlich langsam eng ins Kris Jenners Häuschen. Doch es wird sich noch etwas anderes ändern, denn Kim denkt tatsächlich über einen bestimmte Dresscode nach und erklärte: "Mein Ziel ist es, ein bestimmtes Motto damit zu kreieren, was alle tragen werden." Auch ein Fotograf soll vor Ort sein, der Fotos für eine Weihnachtskarte der Familie schießt! Na, das kann ja was werden!

In den letzten Jahren traf sich der Kardashian-Clan immer am Weihnachtsabend bei Mama Kris Jenner in Kalifornien. Doch die Familie ist größer geworden und so wird die Weihnachtsparty der TV-Familie nun erstmals auf dem Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West stattfinden. Was die beiden genau planen, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars
 30. November
Ariana GrandeAriana Grande

Ganz schön viel los bei Ariana Grande! Am 29. November veröffentlichte die 25-jährige Sängerin nicht nur ihre neue Doku-Reihe "Dangerous Woman Diaries" exklusiv auf YouTube, sondern auch eine sogenannte "behind the scenes sneak peek" für das neue Video zu ihrem aktuellen Hit "Thank u, next". Die Premiere des Videos ist bereits für heute, den 30. November, geplant, doch trotzdem gibt es Gerüchte darüber, wer alles im Musikvideo zu sehen sein wird. Im Trailer sieht man schon einige Gaststars, wie beispielsweise ihren ehemaligen "Victorious"-Co-Star Matt Bennett. Laut "TMZ" wird jedoch auch eine Person aus dem Kardashian-Clan seine Hüften im Video schwingen. Wer jetzt mit Kim, Kylie oder Khloé gerechnet hat, liegt allerdings gehörig falsch: Angeblich wird Mama Kris Jenner in Aris neuem Song auftreten. Wir bleiben gespannt und warten auf "thank u, next"!

Ariana Grandes Hit "thank u, next" bekommt heute, am 30. November, ein passendes Musikvideo. Im Trailer dazu sah man bereits einige Gaststars. "TMZ" vermeldet, dass auch eine Kardashian zu sehen sein wird. Wer es ist, erfahrt ihr in unserem Video.

Itsin TV Stars
 09. August
James CordenJames Corden

James Corden hatte sie schon alle: Egal, ob Miley Cyrus, Ed Sheeran oder auch Paul McCartney. Der Moderator der „Late Late Show“ fuhr schon mit unzähligen Stars im Auto durch die Gegend und begeisterte Zuschauer mit dem Format „Carpool Karaoke“. Einen sah man aber noch nicht als Beifahrer des 39-Jährigen: Kanye West. Gegenüber dessen Schwiegermutter Kris Jenner, verriet Corden zuletzt in seiner Show, dass er den Rapper schon mehrfach eingeladen hätte und sogar schon vor seinem Haus stand, als die prompte Absage kam. Als Wiedergutmachung gab es ein paar Sneaker von Kanye, die James und seine Show durch die Absage um die 45.000 Euro gekostet haben. Dennoch bleibt sein Wunsch derselbe. „Er ist mein Traum. Das weiß er“, erklärte James Corden über Kanye West. Es bleibt also nur eine Frage der Zeit, bis man die beiden Stars gemeinsam in einer bestimmt unvergesslichen Folge von „Carpool Karaoke“ zu sehen kriegt.

Mit seinem Format „Carpool Karaoke“ gelang Moderator James Corden ein Wahnsinnshit. Zahlreiche Stars waren schon mit dabei, wie unter anderem Miley Cyrus oder auch Will Smith. Ein Rapper, den der 39-Jährige als Traum bezeichnete, sagte bislang aber mehrfach ab. Um wen es geht, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars