Kris Jenner

Kris Jenner

Die Mutter aller Kardashians, Kris Jenner, wurde am 05. November 1955 in San Diego als Kristen Mary Houghton geboren. 1978 heiratete sie den Prominentenanwalt Robert Kardashian und bekam mit ihm die drei Töchter Kourtney, Kim und Khloé sowie Sohn Robert. Nur wenige Jahre nach dessen Geburt folgte 1991 die Scheidung. Die Ehe war gerade einen Monat Geschichte, als Kris schon dem amerikanischen Zehnkampf-Olympiasieger Bruce Jenner das Jawort gab. Ab 2007 wurde sie schlagartig berühmt, denn sie ließ die ganze Welt in der Reality-Soap „Keeping Up with the Kardashians“ an ihrem turbulenten Familienleben teilhaben. Vor allem ihre Tochter Kim, die 2014 mit Bildern ihrer Kehrseite von sich reden machte, rückte Kris Jenner dabei in den Mittelpunkt und übernahm auch gleich das Management. Dabei beließ Kris es allerdings nicht: Sie produzierte gleichzeitig verschiedene weitere TV-Shows mit ihren anderen Töchtern und veröffentlichte 2011 eine Autobiografie. Ihre Ehe blieb dabei auf der Strecke. 2013 trennten sich die Jenners und 2014 wurde von ihr die Scheidung eingereicht. Sie datet seitdem den halb so alten Corey Gamble.

53
Videos
3
Artikel
20
Bilder
 13. Mai
Ariana GrandeAriana Grande

Ariana Grande feiert aktuell einen Erfolg nach dem anderen. Denn während die hübsche Sängerin sich derzeit auf großer „Sweetener“-Tour befindet, wird man sie bald auch in der berühmten Reality-TV-Show „Keeping Up with the Kardashians“ sehen. In einem Trailer wurde den Fans der Sendung jetzt schon eine Szene mit der „7 rings“-Interpretin angekündigt. Dort trifft die 25-Jährige auf „Momager“ Kris Jenner, die bereits im Musikvideo zu Aris Hit „thank u, next“ einen Gastauftritt feierte. Bei dem herzlichen Treffen machte die 63-Jährige der sichtlich aufgeregten Ariana ein Kompliment für ihre pinkfarbenen Lippen. Und so offenbarte Ari natürlich sofort, dass ihr Lippenstift aus der Kollektion von Kris’ Tochter Kylie stammt. Generell entpuppte sich Ariana Grande als Fangirl des „Kar-Jenner-Clans“ und freute sich sehr über ihren Auftritt in der Reality-Show: „Leute, ich bin so aufgeregt, dass heute mein 'Keeping Up with the Kardashians'-Debüt ist“, erklärte die Musikerin. Wir bleiben gespannt, ob es zukünftig noch weitere Kooperationen von Ariana Grande und den Kardashians gibt.

Was für eine Freude für Ariana Grande und ihre Arinator: Die Sängerin hat bald einen Gastauftritt in der beliebten Reality-TV-Show „Keeping Up with the Kardashians“. Hier trifft sich Ari unter anderem mit Kris Jenner. Erfahrt bei uns die Details zur Folge mit Ari!

 

Itsin TV Stars

Am 12. Mai 2019 war es mal wieder an der Zeit, den wichtigsten Frauen der Welt zu danken - und zwar den Müttern! Selbstverständlich posteten auch die Promis süße Glückwünsche zum Muttertag in den sozialen Medien, wie beispielsweise auch Neu-Mama Bianca Claßen und ihr Mann Julian. Während die Beauty-YouTuberin sich über einen Blumenstrauß freuen durfte, offenbarte Julian wie stolz er auf seine Frau ist. Er beendete seinen Post dabei mit den Worten "Du bist einfach die beste Mama, die wir uns vorstellen können!" Kris Jenner gratulierte neben ihrer eigenen auch allen anderen Müttern auf der Welt. Die Mutter des Kar-Jenner-Clans richtete außerdem noch schöne Worte an ihre Töchter Kim, Kourtney, Khloé und Kylie, die allesamt ja selbst Mütter sind. Mit Herzogin Meghan gibt es auch eine frisch gebackene royale Mutter. An ihrem ersten Muttertag richtete sie auf ihrem gemeinsamen Instagram-Account mit Ehemann Prinz Harry ebenfalls Glückwünsche an alle Mütter. Während es am Muttertag, wie der Name schon sagt, eigentlich um die Mütter geht, bedankte sich Sarah Lombardi stattdessen bei ihrem Sohn Alessio. Die Sängerin brauche ihren Sohn genauso sehr, wie dieser seine Mutter braucht, verriet sie: "Die Bindung zu seinem Kind ist eine ganz besondere und unbesiegbar!" Dem können wir uns nur anschließen! Auch wir gratulieren an dieser Stelle nochmal allen Müttern nachträglich zum Muttertag.

Am Muttertag 2019 haben wir mal wieder den wichtigsten Frauen der Welt gratuliert - und zwar den Müttern! Auch Promi-Mamas wie Bianca Claßen und Herzogin Meghan posteten süße Botschaften in den sozialen Medien. Wir zeigen euch hier den Muttertag der Stars!

Itsin TV Stars

Nein, diese beiden auf Platz vier sind immer noch keine Zwillinge, sondern tatsächlich Mutter und Kind. Ava ist die Tochter von Schauspielerin Reese Witherspoon und ist ihrer berühmten Mama wie aus dem Gesicht geschnitten. Im Interview mit "Glamour" schwärmte Reese im Jahr 2017: "Wir sind uns sehr nah. Ich bin so glücklich, dass ich diesen unglaublichen Menschen in meinem Leben habe mit dem ich reisen kann, mit dem ich meine Liebe zu Fashion und Make-up teilen kann. Das ist wunderbar!" Und auch die zwei Damen auf Platz drei kennt ihr sicherlich. Denn: Was wäre die deutsche TV-Landschaft ohne Simone und Sophia Thomalla? Möglich, dass es Sophia inzwischen sogar öfter in die Schlagzeilen schafft, da sie mit ihrem teils recht sarkastischen Instagram-Auftritt gerne mal aneckt. Bei den nächsten beiden müssen wir auf unseren Platz vier verweisen! Schließlich sieht auch Kaia Gerber aus wie ein Mini-Me ihrer gefeierten Mutter. Und dank ihres makellosen Aussehens, kann es die im Jahr 2001 geborene Kaia beruflich wie ihre Model-Mama angehen lassen. Vielleicht konntet ihr euch bereits denken, wer sich die Goldmedaille holt. Klar, die Kardashians! Aber welche wohl? Im Angebot wären natürlich Momager Kris und das entweder mit Kim, Kourtney oder Khloe Kardashian oder aber mit Kendall oder auch Kylie Jenner. Unsere Nummer eins sind aber ganz klar Rudel-Chefin Kris Jenner und Tochter Kim Kardashian. Sei es in ihrer Soap "Keeping Up With the Kardashians" oder auf dem roten Teppich: Dieses Mutter-Tochter-Gespann gehört einfach zusammen!

Dass es zwischen Mutter und Tochter extrem harmonisch zugehen kann, haben unsere Star-Beispiele auf den Plätzen acht bis fünf im ersten Teil unseres Rankings bereits bewiesen. Wer sich die Goldmedaille gesichert hat, das erfahrt ihr im zweiten Part unseres Videos.

Itsin TV Stars
 04. April
Kylie JennerKylie Jenner

Wird "Keeping Up with the Kardashians" jetzt etwa abgesetzt? Angeblich soll Kylie Jenner keinen Bock mehr darauf haben, Teil der Realityshow zusammen mit ihren Halbschwestern zu sein. Das hat ein Insider jetzt offenbar "Radar Online" geflüstert, der erklärte: "Kylie braucht 'Keeping Up with the Kardashians‘ nicht mehr. Sie ist erfolgreich genug mit ‚Kylie Cosmetics’." Und das ist gar nicht mal so verkehrt, denn immerhin wurde die 21-jährige Kylie erst kürzlich vom "Forbes"-Magazin zur jüngsten Selfmade-Milliardärin der Welt gekürt. Das Pikante: Ihr Vertrag mit dem Sender "E!" soll zum Ende der aktuellen Staffel auslaufen. Nur ihre Mutter und Managerin Kris Jenner soll sie demnach nun noch aufhalten können. Und so berichtete der Insider "Radar Online" weiter: "Kris weiß, dass der Sender Kylie dabei haben will, weil sie zur Zeit die beliebteste ihrer Töchter ist. Wenn Kylie aussteigt, droht die Absetzung. Kris wird alles versuchen, das zu verhindern." Wir sind gespannt, wie es mit "Keeping Up with the Kardashians" weitergeht und ob Kylie am Ende wirklich aussteigt.

Offenbar will die 21-jährige Kylie Jenner aus der Reality-TV-Show "Keeping Up with the Kardashians" aussteigen. Einem Insinder zufolge könnte die beliebte Sendung dann abgesetzt werden. Alle Details erfahrt ihr bei uns.

Itsin TV Stars
 02. April
Kylie JennerKylie Jenner

Erst vor kurzem wurde Kylie Jenner von Forbes zur jüngsten Selfmade-Milliardärin der Welt gekrönt. Vor allem ihre Kosmetik-Linie „Kylie Cosmetics“ wurde dabei hochgelobt. Doch jetzt gab die 21-Jährige gegenüber einer Reporterin der „New York Times“ zu: „Ich kann nicht sagen, dass ich das allein geschafft habe.“ So viel zum Thema „selfmade“. Und so erklärte die Mami der kleinen Stormi weiter: „Wenn sie sich nur auf das Geld beziehen, technisch gesehen stimmt es. Ich habe kein Geld geerbt. Aber ich hatte viel Hilfe und eine riesige Plattform.“ Schon im Alter von 15 Jahren griff ihr demnach Mutti Kris Jenner unter die Arme, damit Kylie Lipgloss und Lipliner in Kombi verkaufen konnte und die Idee dafür schlussendlich auch eingetragen wurde. Doch nicht nur Kris, sondern auch die Reality-TV-Show „Keeping Up with the Kardashians“ sowie ihre Influencer-Power, verhalfen Kylie Jenner am Ende zu ihrem Riesenerfolg. Schön zu sehen, dass die Halbschwester von Kim Kardashian auch nach so viel Zuspruch immer noch weiß, wem sie diesen mit zu verdanken hat.

Ist die Milliarde von Kylie Jenner etwa doch nicht "selfmade"? Erst vor kurzem erklärte Forbes, dass die 21-Jährige die jüngste Selfmade-Milliardärin der Welt sei. Doch Kylie erklärte jetzt, dass sie jede Menge Hilfe hatte. Mehr verraten wir euch hier.

Itsin TV Stars
 12. März
Kim KardashianKim Kardashian

Eigentlich kennt man Kim Kardashian nur als meist makelloses Model. Was einige jedoch vielleicht nicht wissen: Die Frau von Kanye West leidet an Psoriasis, auch bekannt als Schuppenflechte. Die "Keeping up with the Kardashians"-Darstellerin selbst hat aus ihrer Erkrankung nie ein Geheimnis gemacht. So wurde die Diagnose der Schuppenflechte sogar in einer Folge der Reality-TV-Show gezeigt. Auch Kims Mutter Kris leidet an der Hautkrankheit. Während der Doktor in der Show ihr weniger Stress empfahl, versuchte sich Kim eher an anderen Hilfsmitteln, wie beispielsweise einer Licht-Therapie. Nachdem Kim Kardashian Ende vergangenen Jahres sogar ihre Fans via Twitter um Hilfe bat, postete sie im Februar Bilder von ihren Heilungsversuchen. Die dunklen Flecken in ihrem Gesicht, die nicht nur Kim an etwas ganz anderes erinnern, sind wohl von ihrer neuen Salbe, mit der sie versucht, die Schuppenflechte zu bekämpfen. Das dies bis jetzt jedoch leider nicht nicht wirklich geholfen hat, zeigte die 38-Jährige nun in einem neuen Video in ihrer Insta-Story. Dort präsentierte die dreifache Mutter ihr "Psoriasis Gesicht". Vielleicht muss sich Kim doch den Rat ihres Doktors zu Herzen nehmen und künftig etwas mehr entspannen. Wie das gehen könnte, zeigte sie sogar selbst nur wenige Stunden später: Kim und ihr Mann Kanye waren gemeinsam in einer Skatehalle und hatten sichtlich Spaß! Wir hoffen, dass Kim ihre Erkrankung auf die eine oder andere Art bald in den Griff bekommt.

Intime Einblicke in die Probleme von Kim Kardashian: Die "Keeping up with the Kardashians"-Darstellerin teilte nun neue Aufnahmen von ihrer Schuppenflechte. Kim leidet schon länger an der Krankheit, konnte sie jedoch noch nicht wirklich erfolgreich behandeln. Hier erfahrt ihr, wie es um sie steht.

Itsin TV Stars