"Twilight"-Star Kristen Stewart packt aus: Wollte sie Robert Pattinson heiraten?

Kristen Stewart war in der "Howard Stern Show" zu Gast und dort kam tatsächlich noch einmal das Thema Robert Pattinson auf den Tisch. Die Schauspieler waren zusammen in der "Twilight"-Reihe zu sehen und nicht nur innerhalb der Filme ein Liebespaar. 2013 ging die Beziehung allerdings in die Brüche, nachdem Kristen mit dem Regisseur Rupert Sanders fremdging. Damals gab es ohnehin immer wieder Gerüchte, dass die "Bella"-Darstellerin und ihr "Twilight"-Co-Star nur für die Publicity eine Beziehung hatten. Von Howard Stern darauf angesprochen entgegnete Kristen: "Glaubst du an diesem Punkt wirklich, nach all den Jahren, dass das die Art und Weise ist, wie ich mein Leben lebe?" Daraufhin fragte der Moderator die 29-Jährige, ob sie und Robert geheiratet hätten. "Ich weiß es nicht. Ich bin jetzt keine Traditionalistin, aber dennoch dachte ich, wie in jeder meiner Beziehungen, dass es echt ist. Ich war nie wirklich ein Mensch, der das Ganze locker angeht", verriet Kristen Stewart weiter. Hätte sich die Beauty damals also nicht ihren Fehltritt geleistet, wäre sie vielleicht inzwischen Mrs. Pattinson. Doch heute ist die Schauspielerin glücklich mit Dylan Meyer liiert.

David Maciejewski
David Maciejewski
 06.11.2019, 15:49 Uhr

"Twilight"-Star Kristen Stewart hat Robert Pattinson damals betrogen und somit die Beziehung der beiden beendet. Jetzt wurde die Schauspielerin aber dazu befragt, ob sie sich eine Hochzeit mit dem "Edward"-Darsteller hätte vorstellen können. Wollten sie etwa heiraten? Details verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: