„Twilight“-Star Kristen Stewart redet mit Geistern: Diese Stars hatten auch Grusel-Erlebnisse

Kristen Stewart hat verraten, dass sie mit Geistern spricht. Die Schauspielerin ist aktuell auf dem Cover der neuen „Vanity Fair“ zu sehen und sprach in dem Zusammenhang auch in einem längeren Interview über ihr Leben und ihre Karriere. Dabei kam auch das Thema Geister zur Sprache und die 29-Jährige verriet, dass sie nicht nur an Gespenster glaubt, sondern auch mit ihnen spricht. „Wer weiß schon, was Geister sind, aber es gibt diese Energie, für die ich empfänglich bin. Nicht nur bei Geistern, sondern auch bei Menschen. Sie hinterlassen ihre Abdrücke immer in Räumen“, verriet der ehemalige „Twilight“-Star. Kristen ist übrigens nicht die einzige bekannte Persönlichkeit, die an übernatürliche Erscheinungen glaubt. Model Kendall Jenner berichtete der „Vogue“, dass sie schon mehrfach von einem Geist im Haus ihrer Mutter Kris heimgesucht wurde. Auch Ariana Grande berichtete 2013 „Complex“ gegenüber, dass sie mit Freunden ein Spuk-Schloss und einen Friedhof besuchte und plötzlich von großer Negativität erfüllt war, sich bei dem Geist entschuldigte und anschließend schnell davonfuhr. Selena Gomez berichtete Jimmy Fallon gegenüber in der „Tonight Show“, dass sie eine Geister-App hat und damit bereits Gespenster um sie herum orten konnte.

David Maciejewski
David Maciejewski
 31.07.2019, 14:13 Uhr

Gruselig! Kristen Stewart hat jetzt verraten, dass sie sich mit Geistern unterhält. Die Schauspielerin ist demnach empfänglich für das Übernatürliche. Doch die „Twilight“-Darstellerin ist nicht der einzige Star, der Gespenster gesehen oder gespürt hat. Wer ähnliches berichten konnte, seht ihr hier.

Sie kann mit ihnen sprechen: Kristen Stewart glaubt an Geister

Wer es nicht mag, sich zu gruseln, für den ist die folgende Geschichte möglicherweise nichts! Kristen Stewart verriet jetzt im Gespräch mit „Vanity Fair“, dass sie an Geister glaubt. „Wer weiß schon, was Geister sind, aber es gibt diese Energie, für die ich empfänglich bin. Nicht nur bei Geistern, sondern auch bei Menschen. Sie hinterlassen ihre Abdrücke immer in Räumen“, stellte die 29-Jährige fest. Der „Twilight“-Star geht sogar so weit, zu behaupten, dass sie mit den Wesen kommunizieren könne. Bereits gegenüber „Entertainment Weekly“ machte Stewart vor kurzem deutlich, dass sie die besonderen Gäste in ihrer Umgebung spüre. 

★ Ist hier „love in the air“? Eigentlich sollen Kristen Stewart und Stella Maxwell getrennt sein – jetzt sah man sie jedoch munter turtelnd auf einem Schiff! Die Infos gibt’s hier! ★

Wie Kristen Stewart: Auch Selena Gomez glaubt an die unsichtbaren Wesen und präsentierte dafür sogar eine App

Für das kommende Amazon-Biopic „SEBERG“ schlüpfte Stewart in die Rolle der bereits verstorbenen Schauspielerin Jean Seberg. Für die Ex von Robert Pattinson dürften diese Dreharbeiten wohl sehr intensiv gewesen sein. Schließlich dachte sie darüber nach, ob die Film-Ikone sie vom Leben nach dem Tod aus beobachte, wie sie „Entertainment Weekly“ erklärte. Mit ihrem Gespür für Geister ist Kristen allerdings nicht alleine. So präsentierte beispielsweise Selena Gomez in der Vergangenheit bei Talkmaster Jimmy Fallon schon eine Handy-App, mit der sie angeblich auskundschaften kann, ob sich in ihrer Nähe ein Geist befindet. Und? Seid ihr auch schon mal auf die Jagd gegangen?!

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: