Kylie Jenner

Kylie Jenner

Das US-amerikanische It-Girl Kylie Jenner ist das jüngste Mitglied des illustren Kardashian-Jenner-Clans. Schon mit 14 durfte sie über den Catwalk laufen und war in der „Teen Vogue" und in der „Seventeen" abgebildet. Ihr Vater ist der Zehnkampf-Olympiasieger Bruce Jenner. Ihre Mutter Kris Jenner war in erster Ehe mit dem prominenten Anwalt Robert Kardashian verheiratet, der erfolgreich O. J. Simpson verteidigte. Die Kinder aus dieser Ehe, darunter Kim Kardashian, sind Kylie Jenners Halbgeschwister. Mit ihnen, ihrer älteren Schwester Kendall und ihren Eltern wuchs die am 10. August 1997 in Calabasas zur Welt gekommene Kylie Kristen Jenner in ihrem Geburtsort bei Los Angeles auf. Gemeinsam mit den anderen Mitgliedern ihrer Familie wirkte sie in der TV-Reality-Show „Keeping Up with the Kardashians" mit. Sie genoss die Arbeit vor der Fernsehkamera und spielt mit dem Gedanken, Schauspielerin zu werden. Vorher möchte Kylie Jenner aufs College gehen und ihren Abschluss machen. Doch schon jetzt ist sie in den sozialen Netzwerken dauerpräsent und hat mit ihrer Schwester Kendall Jenner eine eigene Modelinie. Zudem wurden Kosmetikprodukte aus der Kardashian-Nail-Styling-Serie nach Kylie benannt.

206
Videos
8
Artikel
19
Bilder

Kylie Jenner und Jordyn Woods könnten wohl schon bald wieder Freundinnen sein. Das hat ein Insider jetzt gegenüber „Entertainment Tonight“ verraten. Zuletzt war das Duo zufällig auf derselben Party und Berichten zufolge, sei ihr Aufeinandertreffen herzlich verlaufen. Nun scheint es, als könnten sich die beiden tatsächlich wieder annähern. „Kylie ist einer Beziehung zu Jordyn Woods offen gegenüber, bleibt aber vorsichtig. Sie steht zwischen den Stühlen, denn Jordyn war jahrelang ihre beste Freundin und ihr Fels in der Brandung, aber Kylie will nun mal auch ihrer Schwester Khloé gegenüber loyal sein“, wird der Insider zitiert. „Stand jetzt hängen die Mädels nicht miteinander ab und sie sind sich natürlich nicht so nah wie früher, aber sie wollen in Zukunft Freunde sein. Nicht so, wie es einmal war, aber sie wollen sehen, was sich ergibt“, hieß es seitens des Insiders weiter. Bleibt nur die Frage, wie Khloé Kardashian darauf reagiert und ob es nicht am Ende doch zum Streit zwischen den Schwestern kommt? Wir sind gespannt!

David Maciejewski 
David Maciejewski
 14. Juni 2019, 15:08 Uhr

Die ehemaligen besten Freundinnen Jordyn Woods und Kylie Jenner wollen es offenbar wieder miteinander versuchen. Das hat ein Insider zuletzt verraten. Demnach nähern sie sich wieder an und könnten zwar keine besten, aber immerhin normale Freunde sein. Mehr dazu erfahrt ihr hier!

 

Itsin TV Stars
Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 12. Juni 2019, 13:32 Uhr

Nachdem Kylie Jenner und Jordyn Woods aufgrund des Betrugsskandals rund um Jordyn und Khloé Kardashians Ex Tristan Thompson ihre Freundschaft beendeten, trafen die ehemaligen BBFs nun auf einer Party wieder aufeinander! Wie dieses Wiedersehen ablief, erfahrt ihr hier!

 

Itsin TV Stars

Sind Kylie Jenners Beautyprodukte gar nicht vegan? Die Selfmade-Milliardärin wirbt mit veganer Hautpflege, doch ein Nutzer fand nun etwas vermeintlich Skandalöses in den Inhaltsstoffen: So sollen ein Vanille-Milchtoner und ein Gesichtswaschmittel unter anderem das tierische Gycerine enthalten. Die Kritiker veröffentlichten ihre Erkenntnis direkt auf Twitter und so ließ auch ein Aufschrei nicht lange auf sich warten. Doch wer jetzt alle Produkte der 21-Jährigen in den Müll werfen will und sich betrogen fühlt, kann aufatmen: Schnell stellten Fans fest, dass der Inhaltsstoff tatsächlich Gycerin heißt und damit rein pflanzlich ist. Gycerine (mit einem zusätzlichen e am Ende geschrieben) wird dagegen auf tierischer Basis entwickelt. Kylie Jenner hat also weder ihre Kunden betrogen, noch Tiere für die Herstellung ihrer Produkte leiden lassen. Der ganze Trubel um ihre vermeintlich nicht veganen Produkte ist letztendlich also nur kostenlose Werbung für Kylie Jenners Imperium! Übrigens: Kylie Skin kam erst im Mai 2019 auf den Markt. Der Ansturm auf die Produkte von Kylie Jenner war sogar so groß, dass einige Artikel nach nur wenigen Stunden bereits ausverkauft waren.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 11. Juni 2019, 11:27 Uhr

Kylie Kenner hat erst im Mai 2019 ihre Beauty-Linie „Kylie Skin“ auf den Markt gebracht. Doch Twitter-User wollen nun hausgefunden haben, dass ihre Produkte auch einen tierischen Inhaltsstoff enthalten. Betrügt der „Keeping Up with the Kardashians“-Star etwa seine Fans mit der angeblich „veganen“ Produktreihe? Erfahrt hier alle Details!

Itsin TV Stars
Kylie Jenner:
Regina Fürst 
Regina Fürst
 06. Juni 2019, 08:15 Uhr

Das klingt ja spannend! Dank des „A Day In The Life“-Vlogs konnten Fans ihrem Idol Kylie Jenner nun ungewohnt nah sein. Im Zuge des Videos verriet die Jung-Milliardärin, welche aufregenden Pläne sie mit ihrer Marke verfolgt und gab auch ein neues Produkt preis. Alle Details findet ihr hier!

Itsin TV Stars

Schock für Kylie Jenner! Wie die „Keeping Up with the Kardashians“-Darstellerin in ihrer Insta-Story bekannt gab, musste sie kürzlich mit Töchterchen Stormi ins Krankenhaus fahren. Die Kleine hatte eine nicht näher bekannte allergische Reaktion, sei nach einem Tag im Krankenhaus mittlerweile aber wieder „hundertprozentig okay“. Verständlicherweise war Kylie im Anschluss erleichtert, dass es ihrer gemeinsamen Tochter mit Rapper Travis Scott wieder gut geht. „In so einer Situation ist alles andere egal“, erklärte die 21-Jährige auf Instagram. Gleichzeitig nutze sie die Gelegenheit aber auch, sich an alle Mütter mit kranken Kindern zu wenden: „Gott beschütze alle Mütter mit kranken Babys. Ich sende euch so viel Liebe und positive Energie.“ Es scheint, als hätte die große Sorge um Töchterchen Stormi durchaus einen bleibenden Eindruck bei der „Kylie Cosmetics“-Gründerin hinterlassen. Während es natürlich sinnvoll ist, dass Kylie und Travis nun wissen, welche Allergie ihre Tochter hat, wird Paar so ein Schock hoffentlich künftig erspart bleiben.

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 04. Juni 2019, 10:49 Uhr

Was für ein Schock für Kylie Jenner und Travis Scott: Die Tochter der beiden Stars musste nun aufgrund einer allergischen Reaktion ins Krankenhaus. Wie es Stormi jetzt geht und wie ihre Eltern mit dem Vorfall umgingen, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars

Selena Gomez wurde zwar vor einigen Monaten von Ariana Grande vom Instagram-Thron gestoßen, doch mit ihren rund 151 Millionen Instagram-Abonnenten hat die Sängerin nach wie vor ziemlich viel Einfluss und lässt sich Werbung auf der Social-Media-Plattform gut bezahlen. Und das, obwohl sie schon länger kein Album mehr auf den Markt gebracht hat! Für ihren Deal mit PUMA steckte sich die Ex von Justin Bieber laut „E! News!“ umgerechnet rund 27 Millionen Euro in die Tasche. Fans können seither Selenas Designs für die Marke weltweit käuflich erwerben. Zudem hat die „Wolves“-Interpretin Werbedeals mit „Coach“, „Louis Vuitton“ und anderen Marken am Laufen. Ein Werbepost auf dem Insta-Account der 26-Jährigen soll nach Angaben des „Business Insider“ um die 800.000 Dollar einbringen, also rund 720.000 Euro. Einzig die Insta-Königin Kylie Jenner verdient mit etwa eine Million Dollar mehr pro Werbepost. Die vielen Deals, ihre Musik und auch die Auftritte als Schauspielerin haben das Vermögen von Selena Gomez mittlerweile nach Schätzungen von „Celebrity Net Worth“ auf etwa 67 Millionen Euro wachsen lassen. Übrigens könnt ihr Selena Gomez ab dem 13. Juni endlich wieder als Schauspielerin im Kinofilm „The Dead Don’t Die“ sehen.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 28. Mai 2019, 16:10 Uhr

Selena Gomez hat schon seit einiger Zeit kein neues Album mehr auf den Markt gebracht. Dennoch nagt die Sängerin nicht am Hungertuch, denn allein dank Instagram und verschiedener Werbedeals wird die Ex von Justin Bieber immer reicher. Ihr wollt mehr darüber erfahren? Dann seid ihr hier genau richtig!

Itsin TV Stars