Kylie Jenner

Kylie Jenner

Das US-amerikanische It-Girl Kylie Jenner ist das jüngste Mitglied des illustren Kardashian-Jenner-Clans. Schon mit 14 durfte sie über den Catwalk laufen und war in der „Teen Vogue" und in der „Seventeen" abgebildet. Ihr Vater ist der Zehnkampf-Olympiasieger Bruce Jenner. Ihre Mutter Kris Jenner war in erster Ehe mit dem prominenten Anwalt Robert Kardashian verheiratet, der erfolgreich O. J. Simpson verteidigte. Die Kinder aus dieser Ehe, darunter Kim Kardashian, sind Kylie Jenners Halbgeschwister. Mit ihnen, ihrer älteren Schwester Kendall und ihren Eltern wuchs die am 10. August 1997 in Calabasas zur Welt gekommene Kylie Kristen Jenner in ihrem Geburtsort bei Los Angeles auf. Gemeinsam mit den anderen Mitgliedern ihrer Familie wirkte sie in der TV-Reality-Show „Keeping Up with the Kardashians" mit. Sie genoss die Arbeit vor der Fernsehkamera und spielt mit dem Gedanken, Schauspielerin zu werden. Vorher möchte Kylie Jenner aufs College gehen und ihren Abschluss machen. Doch schon jetzt ist sie in den sozialen Netzwerken dauerpräsent und hat mit ihrer Schwester Kendall Jenner eine eigene Modelinie. Zudem wurden Kosmetikprodukte aus der Kardashian-Nail-Styling-Serie nach Kylie benannt.

 
244
Videos
12
Artikel
19
Bilder

News zu Kylie Jenner:

Zieht Pamela Anderson etwa in das Dschungelcamp? Aktuell wird die neue Staffel der britischen Ausgabe von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" gedreht. Zu den prominenten Teilnehmern zählt beispielsweise auch Caitlyn Jenner. "Mail Online" zufolge hat man den ehemaligen "Baywatch"-Star jetzt in dem Luxushotel Palazzo Versace Gold Coast gesichtet, wo sich die Angehörigen der Kandidaten aufgehalten haben. Ein Indiz ist das zumindest schon einmal, wenn auch kein Beweis. Allerdings wäre es nicht die erste Reality-Show für die 52-Jährige, die schon Teil diverser Shows war. Übrigens wäre Pamela nicht die einzige prominente Frau vor Ort. Mehreren Berichten zufolge sollen auch Kendall und Kylie Jenner, die Töchter von Caitlyn, bald in Australien sein, um ihren Vater zu unterstützen. Ob sie auch mal im Dschungelcamp vorbeischauen werden? Wohl eher fraglich. Wie es letztlich mit Pamela Anderson aussieht, bleibt abzuwarten. Eine Bereicherung wäre sie aber auf jeden Fall für die britische Version von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!".

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 29.11.2019, 15:34 Uhr

"Baywatch"-Star Pamela Anderson soll schon bald in der britischen Ausgabe von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" mit dabei sein. Angeblich befindet sie sich bereits in Australien. Dort sollen auch schon bald Kendall und Kylie als Unterstützung für Caitlyn Jenner aufschlagen. Details bekommt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Gibt es bald doch noch ein Liebes-Comeback von Kylie Jenner und Travis Scott? Anfang Oktober wurde, nach über zwei Jahren Zweisamkeit, zunächst die Beziehungs-Pause des Promi-Paares bekannt. In Anbetracht ihrer gemeinsamen Tochter Stormi gingen sie jedoch nicht im Streit auseinander und kümmern sich beide noch fürsorglich um ihr Kind. Wie "Hollywood Life" nun berichtet, stehen die Chancen für eine Versöhnung daher gar nicht schlecht. "Kylie und Travis gefällt es immer noch, Zeit miteinander zu verbringen. Es gibt keine Spannungen und keine komische Stimmung, das macht es einfacher", offenbarte ein Insider. Die "Keeping Up with the Kardashians"-Darstellerin und ihr Ex Travis planen wohl sogar schon, ihren Urlaub gemeinsam mit Stormi zu verbringen. "Travis wird über die Feiertage Zeit mit Kylie und Stormi verbringen und Kylie hat sogar zugestimmt, mit Stormi nach Houston zu reisen, um Zeit mit Travis’ Familie zu verbringen", hieß es weiter. Trotz Trennung scheint das Familienleben bei den beiden also harmonisch weitergehen zu können. So würde sich laut dem Insider auch niemand wundern, sollte das ehemalige Traumpaar seiner Beziehung eine zweite Chance geben. Vielleicht können sie sich über die Feiertage ja wieder näherkommen und so ihr ganz persönliches Weihnachtsmärchen erleben.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 20.11.2019, 13:23 Uhr

Nach über zwei Jahren Beziehung kündigten Kylie Jenner und Travis Scott kürzlich erst eine Beziehungspause an. Dennoch kümmern sie sich gemeinsam um ihre Tochter Stormi und scheinen durchaus noch harmonisch miteinander umzugehen. So planen die beiden aktuell wohl auch einen gemeinsamen Urlaub zu Weihnachten. Vielleicht steht uns sogar eine Versöhnung der beiden bevor? Erfahrt hier, wie die Chancen stehen.

„it's in TV“-Stars
Kylie Jenner
Kylie Jenner

Sie ist die jüngste Selfmade-Milliardärin aller Zeiten und hat jetzt auch noch bewiesen, dass sie tatsächlich eine waschechte Geschäftsfrau ist. Die Rede ist von Kylie Jenner! Die 22-Jährige brachte im Jahr 2015 ihre eigene Kosmetik-Marke "Kylie Cosmetics" raus und verdiente bisher umgerechnet etwa 770 Millionen Euro damit. Doch nun verkaufte sie laut TMZ stolze 51 Prozent ihres Kosmetikimperiums für eine Rekordsumme von 550 Millionen Euro, mit denen sie ihr Konto nun nochmals ordentlich aufbesserte. Interesse an der Marke bekundete der Konzern "Coty", zu dem unter anderem auch Max Factor oder Wella gehören. Doch was bedeuten die 51 % Firmenanteile, die die Mama der kleinen Stormi jetzt abgab? Da Kylie Jenner nun nur noch 49 Prozent - und damit weniger als die Hälfte - der Firmenanteile hält, hat sie auf die endgültigen Businessentscheidungen künftig keinen Einfluss mehr. Doch es soll eine Sonderregelung geben: Ihre kreativen Ideen soll sie nach wie vor umsetzen dürfen und zudem die Unternehmenskommunikation leiten. Gegenüber TMZ erklärte Kylie außerdem: "Diese Partnerschaft ermöglich es mir und meinem Team, die Marke zu einem internationalen Schönheits-Kraftpaket auszubauen." Dass Kylie die Zügel künftig etwas aus der Hand geben und vielleicht sogar etwas kürzer treten will, könnte ein weiterer Grund für den Verkauf sein. Privat lief es in den letzten Wochen nämlich nicht ganz so rund, denn sie und Travis Scott legten gerade erst eine Beziehungspause ein. Zwar kümmern sie sich aktuell gemeinsam um Tochter Stormi, jedoch könnte sich die 22-Jährige auch einfach etwas mehr Zeit für ihren Nachwuchs und das Privatleben wünschen.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 19.11.2019, 10:43 Uhr

51 Prozent von "Kylie Cosmetics" hat die jüngste Selfmade-Milliardärin aller Zeiten, Kylie Jenner, nun verkauft. Dafür kassierte sie von dem Konzern "Coty" umgerechnet knapp 550 Millionen Euro und ist nun noch reicher. Doch der Verkauf von mehr als die Hälfte der Anteile hat auch Folgen für sie. Was genau dahinterstecken könnte, verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars
Kylie Jenner
Kylie Jenner

Erst vor rund einem Monat gab Kylie Jenner der Öffentlichkeit bekannt, dass sie und ihr Liebster Travis Scott nach zwei Jahren eine Beziehungspause eingelegt haben. Doch nun wurden die beiden auf dem "Astroworld Festival" wieder zusammen gesichtet. Wie ein Insider gegenüber dem US-Portal "People" verriet, soll es für Kylie wichtig gewesen sein, Travis hier zu unterstützen, auch in Hinsicht auf ihre gemeinsame Tochter Stormi. So verriet der Insider: "Es war für sie wichtig, Travis auf seinem Festival zu unterstützen. Die beiden sind immer noch sehr nah beieinander und sind oft zusammen mit Stormi unterwegs." Wer jetzt denkt, dass die beiden wieder daten liegt jedoch falsch. Denn wie Kylie bereits zuvor selbst verriet, steht für die beiden hauptsächlich ihr Töchterchen und der Erhalt einer freundschaftlichen Beziehung im Fokus. Der "Keeping Up with the Kardashians"-Star wurde in letzter Zeit übrigens öfters zusammen mit dem Musiker Drake gesehen. Während es bereits hieß, die beiden seien ein Paar, sind sie aber offenbar doch nur freundschaftlich unterwegs. Ob Kylie und Travis jemals wieder zusammenfinden? Wir sind gespannt!

Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
 11.11.2019, 10:30 Uhr

Vor rund einem Monat gaben Kylie Jenner und der Musiker Travis Scott bekannt, dass sie eine Beziehungspause einlegen. Jetzt wurden die beiden wieder zusammen gesehen. Der "Keeping Up with the Kardashians"-Star reiste zum "Astroworld Festival" an, um ihren Ex-Freund zu unterstützen. Gibt es etwa eine Reunion des Paares? Alle Details haben wir hier.

„it's in TV“-Stars
Kylie Jenner
Kylie Jenner

Kylie Jenner hat einen waschechten Shitstorm losgetreten. Grund dafür waren Videos, die sie in ihrer Insta-Story geteilt hat. Darin filmte sich die 22-Jährige, während sie am Steuer eines Wagens saß. Während man in einem Clip noch nicht erkennen konnte, ob Kylie auch wirklich gleichzeitig fährt, sieht man in anderen Videos ganz eindeutig, dass die "Keeping Up with the Kardashians"-Darstellerin wirklich auf den Strassen unterwegs ist. Eine eindeutige Gefährdung für sich und alle anderen Teilnehmer im Straßenverkehr! Besonders gefährlich ist dabei, dass Kylie offensichtlich mehr Augen für ihr Handy als die Straße hatte. Via Twitter wird das Model dafür nun heftig kritisiert. Während manche Twitter-User sich fragen, wieso Kylie zum wiederholten Male zur Kamera griff, obwohl sie eigentlich am Steuer sein sollte, ärgern sich andere darüber, dass die Mutter der kleinen Stormi nicht ihrer Vorbildfunktion gerecht wird. "Kylie Jenner filmt und postet Instagram-Videos während sie fährt. Sicherlich ein guter Einfluss. Komm schon Mädchen. Du hast ein riesiges Publikum!" Auch wir hoffen, dass Kylie aus ihren Fehlern lernt und diese wirklich unnötigen Videos in Zukunft unterlässt.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 08.11.2019, 13:33 Uhr

Mit ihrer Instagram-Story sorgte Kylie Jenner nun für einen waschechten Shitstorm. Die 22-Jährige filmte sich nämlich während der Autofahrt und gefährdete damit sich selbst und andere Personen im Straßenverkehr. Kein Wunder also, dass Kylie nun heftig kritisiert wird. Hier erfahrt ihr mehr!

„it's in TV“-Stars
Kylie Jenner
Kylie Jenner

Die Trennung von Kylie Jenner und Travis Scott ist noch gar nicht all zu lange her, da wird schon über eine mögliche neue Beziehung der 22-Jährigen spekuliert. Die Eltern der kleinen Stormi nehmen aktuell eine Auszeit von ihrer Beziehung, der genaue Grund hierfür ist jedoch unbekannt. Laut "People" soll Kylie sich aber bereits mit einem Neuen treffen - und der ist kein Unbekannter: Die "Kylie Cosmetics"-Gründerin wurde nämlich bereits öfter mit Rapper Drake gesichtet! Kylie war so kürzlich erst auf der Geburtstagsparty des nun 33-Jährigen sowie auf seiner Halloween-Party und soll Gerüchten zufolge bis spät in die Nacht geblieben sein. "Er und Kylie haben zuletzt Zeit miteinander verbracht", erklärte so auch ein Insider. Die beiden seien schon seit längerem befreundet und der "God’s Plan" -Interpret steht dem Kar-Jenner-Clan wohl generell nahe. Jedoch gibt es unterschiedliche Sichtweisen auf die Beziehung von Kylie und Drake: Während ein Insider behauptet, die beiden seien lediglich befreundet, sollen sie laut einer anderen Quelle, die Zeit "romantisch" miteinander verbringen. Laut "People"-Informationen wünscht sich die Familie der "Keeping Up with the Kardashians"-Darstellerin aber eher eine Versöhnung mit ihrem Ex Travis. Doch die Frage ist am Ende, was Kylie möchte?! Und so bleibt abzuwarten, wie dieses Liebeswirrwarr endet.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 06.11.2019, 11:50 Uhr

Nachdem sich Kylie Jenner und Travis Scott erst kürzlich getrennt haben, um eine Beziehungspause einzulegen, könnte die "Keeping Up with the Kardashians"-Darstellerin nun schon jemand Neues gefunden haben. So soll sie sich in letzter Zeit öfter mit Rapper Drake getroffen haben. Die beiden sind eigentlich nur Freunde. Doch könnte daraus vielleicht sogar mehr werden? Erfahrt hier die Details!

„it's in TV“-Stars