Kylie Jenner

Kylie Jenner

Das US-amerikanische It-Girl Kylie Jenner ist das jüngste Mitglied des illustren Kardashian-Jenner-Clans. Schon mit 14 durfte sie über den Catwalk laufen und war in der „Teen Vogue" und in der „Seventeen" abgebildet. Ihr Vater ist der Zehnkampf-Olympiasieger Bruce Jenner. Ihre Mutter Kris Jenner war in erster Ehe mit dem prominenten Anwalt Robert Kardashian verheiratet, der erfolgreich O. J. Simpson verteidigte. Die Kinder aus dieser Ehe, darunter Kim Kardashian, sind Kylie Jenners Halbgeschwister. Mit ihnen, ihrer älteren Schwester Kendall und ihren Eltern wuchs die am 10. August 1997 in Calabasas zur Welt gekommene Kylie Kristen Jenner in ihrem Geburtsort bei Los Angeles auf. Gemeinsam mit den anderen Mitgliedern ihrer Familie wirkte sie in der TV-Reality-Show „Keeping Up with the Kardashians" mit. Sie genoss die Arbeit vor der Fernsehkamera und spielt mit dem Gedanken, Schauspielerin zu werden. Vorher möchte Kylie Jenner aufs College gehen und ihren Abschluss machen. Doch schon jetzt ist sie in den sozialen Netzwerken dauerpräsent und hat mit ihrer Schwester Kendall Jenner eine eigene Modelinie. Zudem wurden Kosmetikprodukte aus der Kardashian-Nail-Styling-Serie nach Kylie benannt.

162
Videos
7
Artikel
19
Bilder
 21. Februar
Khloe KardashianKhloe Kardashian

Erst wenige Tage ist es her, seit sich Khloé Kardashian laut Medienberichten von Tristan Thompson getrennt hat. Grund für das Zerwürfnis war der erneute Fehltritt des NBA-Spielers. Der wurde nämlich laut „Hollywood Unlocked“ fremdküssend mit Kylie Jenners BFF Jordyn Woods gesichtet. Jetzt geht es wohl Schlag auf Schlag: Der Kardashian-Jenner-Clan ist selbstverständlich nicht amused über Thompsons Verhalten. Somit machte Kim Kardashian direkt Nägel mit Köpfen und hat Jordyn und Tristan aus ihren Instagram-Abonnements gestrichen. Aber nicht nur das! Der Vater von Töchterchen True zog bereits aus Khloés Haus aus. Es scheint also nun ein endgültiges Beziehungs-Ende zu sein, nachdem die 34-Jährige Khloé bereits hochschwanger von ihrem Liebsten betrogen wurde. Aber auch Kylies Freundin Woods kommt offenbar nicht unbeschadet davon: Sie musste ebenfalls ihre Sachen packen. Denn das 21-jährige Model lebte zusammen mit Kylie Jenner. Nun heißt es zurück ins mütterliche Heim, wie „TMZ“ berichtet. Weiteren Quellen zufolge, sei Kholé wegen der Trennung am Boden zerstört. Dennoch posierte die Tochter von Kris Jenner am Mittwochabend souverän bei einer Veranstaltung in Los Angeles. Ganz der Profi eben. Wir sind gespannt, wie diese Geschichte weitergeht.

Khloé Kardashian wurde laut Medienberichten von ihrem Freund Tristan Thompson betrogen. Kylie Jenners beste Freundin Jordyn Woods soll mit dem NBA-Spieler geknutscht haben. Nun soll Khloé den Vater der kleinen True aus dem gemeinsamen Haus geworfen haben. Ihr wollt wissen, welche Maßnahmen Kim Kardashian ergriffen hat und was mit Jordyn passiert? Dann seid ihr hier goldrichtig!

 

Itsin TV Stars
 20. Februar
Khloe KardashianKhloe Kardashian

Wurde Khloé Kardashian etwa erneut betrogen? Angeblich soll Tristan Thompson, der Vater ihrer Tochter True, vergangenen Sonntag auf einer Party fremdgegangen sein - und das auch noch mit Kylie Jenners bester Freundin Jordyn Woods! Das berichtete nun unter anderem "TMZ" unter Berufung auf Zeugenaussagen von Gästen der Party. Der Kardashian-Jenner-Clan soll entsetzt gewesen sein, als er am Montag die Neuigkeit erfuhr. Dabei sind sie selbstverständlich sauer auf Tristan, der Khloé ja schon im Oktober 2017, kurz vor der Geburt ihrer gemeinsamen Tochter, betrogen hatte. Doch auch von Jordyn Woods sind sie enttäuscht. Die 21-Jährige galt als Freundin der Familie und wird von ihrer besten Freundin Kylie sogar "Tante Jordyn" genannt. Nun ist noch unklar, ob der Familienclan den Kontakt mit dem Model abbrechen wird. Den Kontakt zu Tristan wird Khloé wohl auf jeden Fall erstmal beenden. Als der "Keeping up with the Kardashians"-Star von dem Verrat erfahren hat, soll sie sich sofort von dem NBA-Spieler getrennt haben - und diesmal will sie ihm nicht wieder verzeihen. Eine offizielle Stellungnahme gibt es noch nicht. Jedoch hat sich Khloé Kardashian immerhin via Instagram mit einigen Emojis zu Wort gemeldet. Unter einen Instagram-Post von "Hollywood Unlocked", in welchem die Gerüchte vermeintlich bestätigt wurden, postete die Reality-Show-Teilnehmerin folgende Bilder. Möchte sie, dass man die Neuigkeiten verbreitet? Oder was meint ihr bedeuten diese Emojis? Ihre eigene beste Freundin Malika kommentierte denselben Post übrigens mit den Worten "Starke Fakten" - die beste Bestätigung die wir bis dato kriegen konnten. Wir bleiben aber auf jeden Fall für euch dran.

Unschöne Neuigkeiten aus dem Hause Kardashian-Jenner: Angeblich haben sich Khloé Kardashian und Tristan Thompson getrennt, nachdem dieser die Mutter seiner Tochter True erneut betrogen haben soll. Schuld an der Trennung soll ausgerechnet Kylie Jenners BFF Jordyn Woods sein. Auf einer Party soll sie mit Tristan intim geworden sein. Alle Details dazu erfahrt ihr hier.

 

Itsin TV Stars

Die Zukunft des Kardashian-Jenner-Clan ist gesichert! Wie "TMZ" berichtet, haben die Schwestern Kim, Kylie und Khloé einen Antrag gestellt, sich die Namen ihrer Kinder markenrechtlich schützen zu lassen. Das bedeutet Kims Kinder Saint, North und Chicago, Kylies Tochter Stormi und Khloés Tochter True sind schon vielleicht bald offiziell Marken! Die 21-jährige Kylie hat darüber hinaus auch noch den Begriff "Stormiworld" in den Antrag aufgenommen. Die Idee kam ihr wohl beim Geschenk zum ersten Geburtstag ihrer Tochter, die mal eben einen kleinen Freizeitpark bekam. Was genau das alles bedeutet, kann man sich denken. In Zukunft dürfte es allerlei Produkte zu den Kindern geben – von Makeup-Linien über Kleidung und Spielzeug bis hin zu Reality-TV-Shows dürfte alles dabei sein. Eines steht somit fest: Die Kardashians und Jenners sorgen schon einmal ordentlich für ihren Nachwuchs vor und die Fans werden in Zukunft mit noch mehr Inhalten und Produkten von dem US-Clan versorgt. Wann die oder der erste Kardashian oder Jenner wohl US-Präsident beziehungsweise US-Präsidentin werden will?

Das nächste Level ist erreicht: Stormi, True, Chicago, North und Saint sollen allesamt als Marken angemeldet werden. Dahinter stecken die Namen der Kinder von Kim und Khloé Kardashian, sowie von Kylie Jenner. Demnach scheinen auch so einige zu den Kids passende Produkte geplant zu sein. Mehr dazu seht ihr hier.

 

 

Itsin TV Stars
 19. Februar
Kylie JennerKylie Jenner

Kylie Jenner und Travis Scott verwöhnen ihre Tochter Stormi nach Strich und Faden. Das ist eigentlich ja nichts neues, so berichtete Kylie selbst ja schon davon, wie Stormi während Travis’ Tour immer ein eigenes Spielzimmer im Hotel bekommen hat. Oder man denke nur an "Stormi World" - den eigenen Freizeitpark für den ersten Geburtstag der Kleinen. Doch dem Rapper Travis scheint das nicht genug Luxus für sein Töchterchen zu sein. So berichtete ein Insider der "Us Weekly" nun über äußerst kostspielige Geschenke für die Einjährige, darunter beispielsweise auch eine Diamant-Kette. Der Rapper soll es lieben, seine Tochter zu verwöhnen. "Er ist ein sehr fürsorglicher und engagierter Vater. Er verwöhnt seine Tochter bis zur Verdorbenheit und ist absolut unsterblich in sie verliebt und er würde alles tun, um ihr Leben so schön wie nur irgendwie möglich zu machen", berichtet der Insider. Ein weiteres Beispiel für die vielleicht schon übertriebene Vaterliebe des "Astroworld"-Interpreten zeigte Kylie Jenner am Wochenende in ihrer Insta-Story. Zu sehen ist das süße Töchterchen mit einem glitzernden Geschenk um ihren Hals. Dazu hört man die "Keeping up with the Kardashians"-Darstellerin im Hintergrund sagen: "Schau, was Daddy dir mitgebracht hat. Du bist einfach so süß." Wenn das so weiter geht, wird die kleine Prinzessin ihren Daddy noch so einige Jahre um den Finger wickeln.

Während andere Eltern ihren Kindern zum ersten Geburtstag meist nicht viel schenken, bekam die Tochter von Kylie Jenner und Travis Scott einen eigenen Vergnügungspark namens "Stormi World" geschenkt. Doch damit nicht genug. In ihrer Insta-Story zeigte Kylie nun, wie sie und Travis ihr Kind weiter verwöhnen. Hier erfahrt ihr alles über das nächste kostspielige Geschenk des Paares.

 

Itsin TV Stars
 18. Februar
Kylie JennerKylie Jenner

Sind Kylie Jenner und Travis Scott etwa verlobt? Am 14. Februar stand das Fest der Liebenden, der Valentinstag, an. Möglich also, dass sich die Eltern der einjährigen Stormi an dem Tag dazu entschlossen haben, den nächsten Beziehungsschritt zu gehen. In ihrer Insta-Story teilte Kylie Jenner immerhin ein Video von sich im Auto, in dem man an ihrem Ringfinder einen unverkennbar großen Klunker sieht. Doch ein Statement zu dem vermeintlichen Verlobungsring gab die Reality-TV-Darstellerin noch nicht ab. Womöglich handelt es sich bei dem Ring auch lediglich um ein modisches Accessoire. Schließlich geizt die 21-Jährige nicht mit Schmuck oder auffälligen Details. Schon in der Vergangenheit kamen immer mal wieder Verlobungsgerüchte um das Paar auf, doch die entsprachen allesamt nicht der Wahrheit. Schwester Kim Kardashian verriet nach diversen Spekulationen bereits Anfang Februar gegenüber Talkmaster Jimmy Kimmel: „Sie ist sehr verschlossen, aber ich bin sicher, sie hätte es mir erzählt.“ Ob Travis Scott und Kylie Jenner nun tatsächlich verlobt sind, oder es sich ein weiteres Mal um ein Gerücht handelt, das wird wohl die Zeit zeigen.  

Kylie Jenner und Travis Scott haben sich Gerüchten zufolge verlobt. Doch ob da wirklich was dran ist, hat das Paar noch nicht bestätigt. In ihrer Insta-Story trägt der „Keeping Up With The Kardashians“-Star einen riesigen Ring. Zeigt sie hier etwa ihren Verlobungsring? Mehr dazu erfahrt ihr hier. 

Itsin TV Stars
 12. Februar
Kylie JennerKylie Jenner

Nachwuchs für Kylie Jenner! Nein, die 21-Jährige ist nicht selbst in freudiger Erwartung, dennoch gibt es aber jetzt Familienzuwachs. Der Reality-TV-Stern ist nämlich auf den Hund gekommen! In ihrer Insta-Story zeigte der jüngste Spross des Kardashian-Jenner-Clans stolz ihren Welpen Wesley. Erst kürzlich hat die Freundin von Rapper Travis Scott den bellenden Vierbeiner adoptiert. Das kleine Pelzknäuel soll laut Kylie ein Chihuahua-Dackel-Mischling sein. Doch der süße Wesley ist nicht das erste Haustier von Kylie Jenner und Travis Scott. Die Unternehmerin hat bereits sage und schreibe sieben andere Hunde und zudem noch andere Vierbeiner wie beispielsweise Kaninchen. Puh, jede Menge Verantwortung, Töchterchen Stormi nicht zu vergessen! Sie Mama Kylies ganzer Stolz und braucht mit gerade mal einem Jahr viel Aufmerksamkeit und Liebe. Erst kürzlich haben wir die riesige Party zu Stormis erstem Geburtstag auf Instagram sehen können. Hoffen wir also, dass Kylie, die mit ihrer Beauty-Marke "Kylie Cosmetics" sowie öffentlichen Auftritten viel um die Ohren hat, auch noch Zeit für ihren kleinen Welpen hat. Doch eines müssen wir dem kleinen Wesley lassen: Er ist einfach zu goldig!

Kylie Jenners ganzer Stolz ist ihr Töchterchen Stormi. Doch nun hat die Unternehmerin und Freundin von Travis Scott auch noch ein "Baby" adoptiert. Dabei handelt es sich jedoch um einen Welpen! Ihr wollt den süßen Familienzuwachs der jüngsten Tochter von Kris Jenner sehen? Dann schaut unbedingt dieses Video!

Itsin TV Stars