Kylie Jenner
Kylie Jenner

Heiße Ankündigung auf Instagram: Ist Kylie Jenner bald nackt im Playboy?

Hat sie sich etwa wirklich für den Playboy ausgezogen? Self-Made-Milliardärin Kylie Jenner postete jetzt ein verdächtiges Pic mit ihrem Liebsten Travis Scott auf Instagram. Hier liegt die 22-Jährige dem Rapper splitterfasernackt in den Armen, während er immerhin noch eine Jeans anhat. Dazu schrieb die Reality-TV-Darstellerin, lediglich mit einem Cowboyhut bekleidet: "Wenn Houston auf LA trifft. @playboy #ComingSoon." Der Hintergrund dieser Nachricht: Scott stammt aus Houston, Jenner aus Los Angeles. Doch auch, dass ein Mitglied des Kardashian-Jenner-Clans für das berühmte Magazin blank zieht, ist nicht ganz neu. 2007 ließ sich bereits Kylies Halbschwester Kim ablichten. Ihre andere Halbschwester Khloé schien hingegen ziemlich überrascht von der News zu sein. Auf Instagram postete sie in einzelnen Kommentaren die Worte "schockiert", "wow" und "ok". Der Playboy selbst hinterließ dagegen ein Herz-Emoji. Doch auch unsere deutschen Influencer scheint diese Neuigkeit aus den Socken zu hauen: So hinterließ Melina Sophie ein "whaaaaaaa" inklusive Flammen-Emoji und Sarah Harrison feierte mit hoch gestreckten Händen

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 11.09.2019, 11:28 Uhr

Wird Kylie Jenner etwa wirklich bald nackt im Playboy zu sehen sein? Diese heiße Ankündigung machte sie nun zumindest auf Instagram. Ihre Fans und sogar ihre Halbwschwester Khloé Kardashian waren total aus dem Häuschen. Die Details haben wir hier!

 

Instagram-Pic mit dem Liebsten: Kylie Jenner kuschelt sich nackt an Travis Scott

Nichts außer einem Cowboyhut trägt Kylie Jenner auf dem Bild mit ihrem Schatz. Der Rapper in lässiger Jeans legt einen Arm um die nackte 22-Jährige. Dazu schrieb Kylie: „Wenn Houston auf LA trifft. @playboy #ComingSoon.“ Mit dem Satz meint sie offenbar sich und Travis, denn er kommt aus Houston, sie aus Los Angeles. Und sie spielt darauf an, dass das heiße Foto-Shooting kein Privatvergnügen ist, sondern die Bilder im „Playboy“ erscheinen sollen. Die Zeitschrift postete in den vergangenen Stunden auf ihrem Instagram-Account Ausschnitte aus Pics. Die Abgebildeten sind nicht zu erkennen, aber es könnte sich um Bilder vom selben Shooting handeln. Viele fragen unter den Ausschnitten nach, ob es Kylie & Travis sind. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

 

Reaktionen auf die „Playboy“-Nachricht: Khloé Kardashian rang auf Instagram anscheinend um Worte

Kylie Jenners Halbschwester Kim Kardashian war bereits einmal im „Playboy“ zu sehen, vor rund zehn Jahren. Für Khloé Kardashian schien die Nachricht aber schon überraschend zu kommen: Sie postete mehrere einzelne Kommentare, die jeweils nur aus einem Wort bestanden: in mehreren Fällen war das „wow“, in einem Fall auch „schockiert“. Deutsche Influencer wie Melina Sophie und Sarah Harrison meldeten sich ebenfalls in den Kommentaren. Besonders witzig: ein Kommentar der Website Pornhub. „KYLIE! Hätten wir darüber nicht erstmal reden können??!“, wollte das Unternehmen von ihr wissen.

Kylie Jenner wäre das bisher reichste Model für den „Playboy“

Mit ihrem Kosmetikunternehmen, Social-Media-Einnahmen und weiteren Geldquellen wurde Kylie Jenner dem „Forbes“-Magazin zufolge die jüngste Self-Made-Milliardärin. Die US-Ausgabe des „Playboy“ mit dem Reality-TV-Star kann übrigens bereits im Internet bestellt werden. 

★ Der „Playboy“ hat angeblich auch Sängerin Sarah Lombardi schon mehrere Angebote gemacht. Was sie von Nacktshootings hält, erfahrt ihr im Video! ★

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: