Bitte was? Das ist doch jetzt nicht wirklich euer Ernst, oder? Liebe Kylie-Jenner-Fans, wir können euch versichern: Diese Frau hat genug Geld! Das hat ja vor wenigen Tagen schließlich erst das „Forbes“-Magazin festgestellt. Demnach soll der gerade mal 20-jährige Reality-TV-Star über ein Vermögen von 900 Millionen Euro verfügen. Das verdankt sie vor allem ihrer eigenen Kosmetiklinie „Kylie Cosmetics“. Und jetzt kommt’s: Würde die gute Kylie innerhalb der nächsten drei Jahre die eine Milliarde-Grenze knacken, wäre sie tatsächlich die jüngste Self-Made-Milliardärin aller Zeiten. Bisher trägt „Facebook“-Gründer Marc Zuckerberg noch diesen ehrenvollen Titel. Doch warum drei Jahre warten, dachten sich wohl die Fans der Kosmetik-Queen und eröffneten die Rekordjagd. Sie wollen der Schwester von Kim Kardashian jetzt mit einer Spendenkampagne unter die Arme greifen und so die fehlenden 100 Millionen Dollar sammeln. Auf „gofundme.com" heißt es daher nun „Let’s get Kylie Jenner to a Billion“! Und tatsächlich: Immerhin knapp 2.000 Dollar haben Jenners Anhänger in den letzten Tagen bereits zusammengespart. Immer wieder trudeln kleine Beträge von 5 bis 20 Dollar ein. Ganz klar eine süße und gut gemeinte Aktion, aber eine Frage hätten wir da noch: Wäre es nicht vielleicht sinnvoller die Kohle für einen WIRKLICH guten Zweck zu spenden? Also das wäre jetzt nur so eine Idee von uns, die sich auch It-Girl Kylie Jenner zu Herzen sollte, wenn die 100 Millionen Dollar wirklich zusammen kommen! Oder was denkt ihr?

Krasse Spendenaktion: Fans sammeln für Kylie Jenners Rekord

Vor wenigen Tagen erst erklärte das „Forbes“-Magazin, dass Kosmetik-Queen Kylie Jenner schon bald die jüngste Self-Made-Milliardärin aller Zeiten werden könnte. Damit würde sie den aktuellen Spitzenreiter, „Facebook“-Gründer Marc Zuckerberg, vom Thron stoßen. Die 100 Millionen Dollar, die ihr aktuell noch fehlen, wollen nun ihre Fans sammeln. Mehr dazu, gibt es im Video!

Das könnte dich auch interessieren:

Slogan_category_46