Kylie Jenner
Kylie Jenner

Weiter Nachwuchs bei Kylie Jenner? So dementiert sie die Schwangerschaftsgerüchte

Update von Kylie Jenner an ihre Fans! Erst vor wenigen Tagen meldete sich die 22-Jährige aus dem Krankenhaus und erklärte auf Twitter, dass sie sehr krank sei und nicht in der Lage ist, zu reisen. Grippeähnliche Symptome wie Schwindel und Übelkeit sollen der Grund für ihren Ausfall gewesen sein, auch Termine bei der Paris Fashion Week musste die Selfmade-Milliardärin dafür sausen lassen. Schwindel und Übelkeit riefen aber natürlich auch sofort die Fans auf den Plan, die sich so sehr erneuten Nachwuchs bei Kylie und ihrem Liebsten Travis Scott wünschen. Ein Geschwisterchen für Stormi, das wär’s, oder?! Doch eindeutiger als das Video,das Kylie nun in ihrer Instagram-Story postete, hätte ein Statement zu den Schwangerschaftsgerüchten kaum ausfallen können. Zu dem Clip schrieb sie nämlich: „Ok, mein Körper musste in den letzten Tagen wirklich verdammt viel aushalten!“ Gleichzeitig präsentierte sie ihren extrem flachen Bauch, der leider null Ansätze für eine Babykugel erahnen lässt. In Sachen Nachwuchs müssen wir uns wohl leider weiter gedulden!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 01.10.2019, 00:00 Uhr

Ein kurzer Aufenthalt wegen Schwindel und Übelkeit war für Fans von Kylie Jenner Grund genug, mal wieder über eine Schwangerschaft der 22-Jährigen zu diskutieren. Doch auf Instagram dementierte Kylie nun offenbar eindeutig, dass sie weiteren Nachwuchs mit Travis Scott erwartet. Details haben wir hier!

Nach Krankenhausaufenthalt von Kylie Jenner tuscheln Fans über Schwanger-Vermutungen

Die Selfmade-Milliardärin musste vor ein paar Tagen zwei Termine absagen, die ihr vermutlich sehr wichtig gewesen wären. Zuerst fiel ein geplanter Auftritt mit ihren Schwestern Kendall Jenner und Kim Kardashian bei den Emmys flach, dann meldete sich Kylie Jenner auf Twitter bei ihren Followern. Sie sei so krank, dass sie nicht reisen könne und deshalb auch nicht an der Vorstellung ihrer Make-Up-Linie in Zusammenarbeit mit der Edelmarke Balmain in Paris teilnehmen könne. Was ihr genau fehlte, sagte Kylie nicht, aber laut Medienberichten hatte sie mit grippeähnlichen Symptomen wie Übelkeit und Schwindel zu kämpfen. Könnte hinter den Symptomen vielleicht auch ein süßes Geheimnis stecken und ein Geschwisterchen für die einjährige Stormi unterwegs sein?! Jedenfalls vermuteten Fans, dass die 22-Jährige und ihr Freund Travis Scott vielleicht wieder Nachwuchs erwarten könnten. 

 ⇒ Was Kylie Jenner selbst zu ihrem Krankenhausaufenthalt sagte, dazu gibt's mehr Infos im Video! 

Von wegen schwanger: In ihrer Insta-Story zeigte Kylie Jenner ihren flachen Bauch 

Die Unternehmerin äußerte sich nicht direkt zu den Schwangerschaftsgerüchten, aber ließ in ihrer Insta-Story ihren sehr flachen, durchtrainierten Bauch sehen. Ein Ansatz für einen Babybauch ist da nun wirklich nicht zu erahnen. Dazu schrieb sie: „Ok, mein Körper musste in den letzten Tagen wirklich verdammt viel aushalten!“ Das sollte die Schwangerschaftsgerüchte wieder verstummen lassen, zumindest zeitweise. Jedenfalls scheint Kylie wieder fit zu sein, denn sie postete bereits ein Pic, das sie mit Momager Kris Jenner im geschäftsmäßigen Partnerlook zeigt. Zu dem Bild schrieb sie „business meetings“, ein Hinweis, dass Kylie Jenner bereits wieder an die Arbeit gegangen ist. Für einen weiteren Schnappschuss erntete sie allerdings auch eine Menge Kritik. Zu sehen war nämlich ihre Sammlung von Handtaschen für den Herbst. Die waren erkennbar teuer und es gab einige Kommentare im Stil von: „Dieses Foto hat mich gerade in fünfzig verschiedenen Sprachen als arm bezeichnet.“

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

„it's in TV“-Stars

Das könnte dich auch interessieren: