Lana Condor

Fortsetzung, Noah Centineo, Netflix, To All The Boys: P.S. I Love You, tonight show, jimmy fallon, Erfahrung, To All the Boys I’ve Loved Before, To All The Boys: P.S. I Still Love You
3
Artikel

News zu Lana Condor:

Viele Jahre ist es her, dass Fans Victoria Justice in den Serien "Victorios" und "Zoey 101" bewundern durften. Doch aus dem jungen Mädchen ist inzwischen eine erwachsene Frau geworden, die am 19. Februar ihren 27. Geburtstag feiert. Anlässlich dieses besonderen Tages werfen wir einen Blick darauf, was die Schauspielerin aktuell treibt. Natürlich ging ihre Karriere, nachdem "Victorious" 2013 endete, erfolgreich weiter - auch wenn viele behaupten, sie hätte Streit mit der heute weltberühmten Ariana Grande gehabt und sich deshalb selbst die Karriere ruiniert. Große Hits sind in ihrer Vita nicht zu finden, aber sie steht kontinuierlich vor der Kamera. Neben verschiedenen Serien drehte sie beispielsweise den Film "Summer Night", in dem sie neben Netflix-Star Lana Condor zu sehen war. Aktuell steht sie für den Film "Push" vor der Kamera, der sie mit dem Schauspieler Matthew Daddario zusammenführt. Und auch auf Instagram ist sie erfolgreich unterwegs und versammelte bereits mehr als 18 Millionen Abonnenten auf ihrem Profil. Wir gratulieren der schönen Schauspieler herzlich zu ihrem 27. Geburtstag!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 19.02.2020, 07:00 Uhr

Am 19. Februar feiert Victoria Justice ihren 27. Geburtstag. Die meisten kennen die schöne Schauspielerin wohl noch aus ihrer Zeit bei "Victorious" neben Sängerin Ariana Grande. Zur Feier des Tages zeigen wir euch, mit wem die Beauty als nächstes in Filmen zu sehen sein wird. Klickt euch rein!

„it's in TV“-Stars
Lana Condor

Am 12. Februar ist es soweit und Lana Condor kehrt mit der langerwarteten Fortsetzung "To All The Boys: P.S. I Love You" zurück. Mit dabei ist natürlich auch wieder Noah Centineo und über den sprach die Schauspielerin jetzt auch als Gast in der "Tonight Show" mit Gastgeber Jimmy Fallon. Dabei betonte die 22-Jährige, wie froh sie darüber ist, dass die beiden Hauptdarsteller sich wirklich gut verstehen. "Wir haben die Tage miteinander gesprochen, da wir die ganze Pressearbeit für ‚To All The Boys‘ machen. Ich meinte: ‚Gott sei Dank hassen wir einander nicht.‘ Es wäre doch eine wirklich furchtbare Erfahrung, weil wir so viel Zeit miteinander verbringen. Aber er ist so toll und der Film ist einfach wundervoll", verriet die Schauspielerin. Zudem erklärte sie, dass der dritte Teil der Reihe auch schon im Kasten ist. Das bedeutet, dass sie und Noah wohl nur noch im Rahmen der Pressetour zusammenarbeiten werden. Aber: Man sollte das wunderbare Duo solange gemeinsam genießen wie möglich. Bis dahin freuen wir uns auf "To All The Boys: P.S. I Love You". Am 12. Februar geht’s bei Netflix endlich los.

David Maciejewski
David Maciejewski
 07.02.2020, 13:30 Uhr

Am 12. Februar geht es auf Netflix endlich mit dem Film "To All The Boys: P.S. I Love You" los. Im Zuge der Promophase des Films war Lana Condor jetzt Gast in der "Tonight Show" von Jimmy Fallon. Dort sprach sie über ihre Beziehung zu Noah Centineo und welche Auswirkungen sie auf die Arbeit hat. Hassen sich die beiden etwa? Mehr erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Noah Centineo

Am 12. Februar ist es soweit und Noah Centineo kehrt mit der Fortsetzung zu "To All The Boys I’ve Loved Before" auf Netflix zurück. In "To All The Boys: P.S. I Still Love You" wird er, wie schon im ersten Film, wieder an der Seite seines Co-Stars Lana Condor zu sehen sein. Jetzt war das Duo zu Gast in der Sendung "Hot Ones" des YouTube-Kanals "First We Feast". Dort spielten die beiden "Truth or Dab", wo sie Fragen beantworten oder einen Hot Wing mit scharfer Sauce verzehren mussten. Bei einer der Fragen sollte der 23-Jährige verraten, mit wem er seinen schlimmsten Kuss vor der Kamera hatte und so verriet Noah: "Als ich elf Jahre alt war, habe ich den Film ‚The Gold Retrievers‘ gedreht, kurz bevor ich ‚Turkles‘ gemacht habe. Ich war also elf Jahre alt und habe nie zuvor ein Mädchen geküsst. In einer Szene waren wir auf einem Baum und es hieß: ‚Ja, küsst euch ganz schnell mal.‘ Und ich meinte nur: ‚Ich habe doch noch nie ein Mädchen geküsst?!‘ Dann haben wir uns eben geküsst, es war mein erster Kuss überhaupt, und nach dem Kuss habe ich gewürgt und gespuckt." Und auch wenn dieser Moment offenbar kein schönes Erlebnis war, kann Noah Centineo auf einen viel schöneren Kuss mit Lana Condor zurückblicken, für den das Paar sogar mit einem "MTV Movie & TV Award" ausgezeichnet wurde.

David Maciejewski
David Maciejewski
 04.02.2020, 16:45 Uhr

Noah Centineo ist dank seiner Rolle in "To All The Boys I’ve Loved Before" zum absoluten Frauenschwarm geworden. Was das Küssen angeht, konnte er sich mit seinem Co-Star Lana Condor vor der Kamera zwar beweisen, doch es klappte längst nicht immer so gut. Das hat der Schauspieler jetzt verraten und Details zu seinem schlimmsten Kuss ausgeplaudert. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars