Lana Condor

"To All The Boys"-Stars: Hassen sich Lana Condor & Noah Centineo?

Am 12. Februar ist es soweit und Lana Condor kehrt mit der langerwarteten Fortsetzung "To All The Boys: P.S. I Love You" zurück. Mit dabei ist natürlich auch wieder Noah Centineo und über den sprach die Schauspielerin jetzt auch als Gast in der "Tonight Show" mit Gastgeber Jimmy Fallon. Dabei betonte die 22-Jährige, wie froh sie darüber ist, dass die beiden Hauptdarsteller sich wirklich gut verstehen. "Wir haben die Tage miteinander gesprochen, da wir die ganze Pressearbeit für ‚To All The Boys‘ machen. Ich meinte: ‚Gott sei Dank hassen wir einander nicht.‘ Es wäre doch eine wirklich furchtbare Erfahrung, weil wir so viel Zeit miteinander verbringen. Aber er ist so toll und der Film ist einfach wundervoll", verriet die Schauspielerin. Zudem erklärte sie, dass der dritte Teil der Reihe auch schon im Kasten ist. Das bedeutet, dass sie und Noah wohl nur noch im Rahmen der Pressetour zusammenarbeiten werden. Aber: Man sollte das wunderbare Duo solange gemeinsam genießen wie möglich. Bis dahin freuen wir uns auf "To All The Boys: P.S. I Love You". Am 12. Februar geht’s bei Netflix endlich los.

David Maciejewski
David Maciejewski
 07.02.2020, 13:30 Uhr

Am 12. Februar geht es auf Netflix endlich mit dem Film "To All The Boys: P.S. I Love You" los. Im Zuge der Promophase des Films war Lana Condor jetzt Gast in der "Tonight Show" von Jimmy Fallon. Dort sprach sie über ihre Beziehung zu Noah Centineo und welche Auswirkungen sie auf die Arbeit hat. Hassen sich die beiden etwa? Mehr erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: