Lana Del Rey

sängerin, ariana grande, perfekt, Barack Obama, verheiratet, Rihanna, Unternehmer, gründer, Beziehung, Billie Eilish, vergleiche, Streaming-Rekord
Lana Del Rey
7
Videos
1
Artikel
16
Bilder

Taylor Swift und Katy Perry sind sich bereits seit Jahren nicht mehr grün. Doch so langsam nähern sich die beiden Superstars wieder an - zumindest musikalisch! In der persönlichen Playlist von Taylor Swift bei Apple Music findet man nämlich jetzt auch die neue Single "Never Really Over" von Katy Perry, die erst am heutigen Freitag erschien. Nanu, das sieht ganz und gar nicht mehr nach Beef, sondern nach echtem Support für die 34-jährige Katy aus. Zu ihrer Musikauswahl sagte TayTay gegenüber Apple Music: "Alles, was uns passiert, ist nur Teil einer Geschichte, die wir eines Tages erzählen werden. Diese Songs sind der Soundtrack zu meiner Geschichte im Moment. Ich liebe diese Playlist für Küchentanzparties, lange Heimfahrten, Sonnenbaden oder aggressives Abspacken." Wenn es so gut läuft zwischen den beiden, können wir uns ja vielleicht in Zukunft auch über ein Duett der beiden Megastars freuen? Auf Taylor Swifts Playlist "ME!" sind neben ihrem gleichnamigen Hit übrigens auch Songs von Adam Lambert, Lana del Rey oder auch Khalid zu hören. Ein bunter Mix also, zu dem seit heute auch Katy Perry gehört.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 31. Mai 2019, 10:44 Uhr

Katy Perry und Taylor Swift sind sich bekanntlich schon länger nicht mehr grün. Doch wie es aussieht, könnte TayTay endlich das Kriegsbeil mit ihrer Kollegin begraben haben. Sie unterstützt die „Chained to the Rythm“-Interpretin bei ihrer neuen Single. Erfahrt hier mehr!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Billie Eilish hasst Vergleiche mit Ariana Grande und Lana Del Rey! Aktuell kommt man an der Sängerin nicht vorbei: Mit ihrem Debüt-Album "When We All Fall Asleep, Where Do We Go" feiert sie momentan einen Erfolg nach dem anderen. Kein Wunder, dass Vergleiche mit anderen Stars da nicht ausbleiben. Dazu äußerte sich die 17-Jährige kürzlich in der "Los Angeles Times": "Alle versuchen ständig, jeden miteinander konkurrieren zu lassen. Sie sagen: ‚Das Album von Billie könnte das von Ariana überbieten.‘ Bitte hört auf damit! Das ist mir egal", verriet sie. Dennoch hat sie in Deutschland gerade erst den Streaming-Rekord von Aris Album "thank u, next" geknackt. Was Lana Del Rey angeht, wurde Billie sogar noch deutlicher: "Ich will nichts davon hören, dass Billie Eilish die neue Lana Del Rey ist. Das ist Lana gegenüber respektlos. Diese Frau hat ihre Marke für ihre Karriere so perfekt aufgebaut, dass man ihr so etwas nicht sagen sollte." Was die Zukunft angeht, hat die Sängerin übrigens auch den Wunsch, nie hören zu müssen, dass jemand die neue Billie Eilish ist. Hoffentlich geht wenigstens dieser Wunsch in Erfüllung!

David Maciejewski 
David Maciejewski
 12. April 2019, 10:18 Uhr

Viele Künstler dürften sich geehrt fühlen, mit Ariana Grande und Lana Del Rey verglichen zu werden. Nicht so Billie Eilish! Der "Bury A Friend"-Star kann es absolut nicht leiden. Dafür hat die aktuell so erfolgreiche Sängerin auch gute Gründe, wie sie nun verriet. Alle Details gibt es hier.

Itsin TV Stars
Von Stars für Stars:
Regina Fürst 
Regina Fürst
 27. September 2018, 09:59 Uhr

Manchmal, da tun sich Freunde einen Gefallen. In der Welt der Schönen und Reichen kann der bekanntermaßen auch mal größer und pompöser ausfallen. Aber das ist gar nicht unser Thema. Vielmehr soll es um eine ganz besondere Geste gehen. Denn: Gibt es als Musiker eine größere Ehre als bei der Hochzeit eines anderen Stars auftreten zu dürfen? Wohl kaum! Also, auf geht’s in die „Hall of Fame“ der Hochzeits-Sänger! 

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Ganz im Zeichen der katholischen Kirche schritt alles, was Rang und Namen in Hollywood hat am Montag in New York über die Stufen des Metropolitan Museum zur alljährlichen „Met Gala“. Und natürlich haben es sich die Stars, wie in jedem Jahr, nicht nehmen lassen und sich so richtig in Schale geworfen. Frei nach dem Motto „mehr ist mehr“, waren die Roben so aufregend und ausgefallen, wie sonst nirgendwo. Während Zendayas Outfit an eine Ritterrüstung erinnerte, zeigte Lana Del Rey ein ziemlich krasses Kleid das mit einem durchstochenen Herz und blauen Flügeln an einen auferstandenen Jesus erinnert. Wahrlich engelsgleich schwebte Katy Perry mit überdimensionalen Flügeln über den Teppich. Aber auch die Herren der Schöpfung trumpften teilweise mit religiösen Anzügen auf. Allen voran „Thirty Seconds To Mars“-Frontmann Jared Leto. Er erinnert nicht nur mit seiner langen Mähne und dem Rauschebart an Jesus, sein Gucci-Outfit machte den Look perfekt. Rihanna setzte bei der „Met Gala“ auf einen extravaganten Bischofshut. Die Sängerin war zusammen mit Amal Clooney und Donatella Versace die Gastgeberin des Abends. Die US-Vogue-Chefin Anna Wintour ist seit die Schirmherrin der Gala und entschied sich für die drei Gastgeberinnen. Übrigens: Die 600 geladenen Gäste mussten sich mit 30.000 Dollar, also rund 25.000 Euro in die Gala einkaufen. Das Metropolitan Museum muss sich selbst finanzieren, heißt, mit den geschätzten 15 Millionen Euro wird der Erhalt des Museums gerettet. Und das zugegebenermaßen auf eine wunderschöne Art!

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 08. Mai 2018, 15:25 Uhr

Wenn die „Met Gala“ alljährlich im New Yorker Metropolitan Museum stattfindet, setzen die Stars alles daran, so krass wie möglich aufzulaufen. Schirmherrin war wieder „Vogue“-Chefin Anna Wintour. Als Gastgeber hat sie Rihanna, Donatella Versace und Amal Clooney auserwählt. Wie Katy Perry, Zendaya und Co. über den Teppich der Gala stolzierten, das und mehr erfahrt ihr im Video!

Itsin TV Stars

Stupsnase und volle Lippen: So kennt man Sängerin Lana Del Rey schon seit ihrem Durchbruch im Jahr 2011 mit dem Hit „Video Games“. Doch zuletzt, rund sieben Jahre später, ist die heute 32-Jährige fast nicht wiederzuerkennen. Bei den „American Society of Composers, Authors and Publishers-Awards“ in Beverly Hills wurde Lana kürzlich in der Kategorie „Global Impact“ ausgezeichnet. Dort strahlte sie natürlich auch auf dem roten Teppich, doch schnell bemerkte man so einige Änderungen im Gesicht der sympathischen Sängerin. Es scheint, als hätte sie ein klein wenig nachhelfen lassen und unter anderem an Mund und Nase kleine Änderungen veranlasst. Grundsätzlich wirkte sie, auch wenn sie erst 32 Jahre alt ist, recht glatt und aufgepumpt. Dabei hätte die Schönheit solche Veränderungen doch eigentlich gar nicht nötig gehabt. Bleibt zu hoffen, dass sie in Zukunft und noch in so jungen Jahren, dem Beauty-Doc nicht zu oft einen Besuch abstattet!

David Maciejewski 
David Maciejewski
 26. April 2018, 15:21 Uhr

Lana Del Rey zeigte sich zuletzt bei einer Veranstaltung und sah dabei anders aus als sonst. Die Sängerin wurde mit dem „Global Impact Award“ ausgezeichnet, doch viele achteten nur auf das Äußerliche der 32-Jährigen. Wo genau sie womöglich hat Hand anlegen lassen, verraten wir euch hier.

Itsin TV Stars
 04. Januar 2016, 12:08 Uhr

Einstweilige Verfügung gegen russische Stalker! – Lana Del Rey wird „TMZ“ zufolge seit einiger Zeit von zwei russischen Frauen verfolgt und bedroht. Die Sängerin ist sogar umgezogen, um ihnen zu entkommen. Doch ohne Erfolg. Briefe mit Suizid- und Gewaltdrohungen erreichten sie weiterhin. Zudem schliefen die Frauen vor ihrem Haus und schrien Nachts ihren Namen. Die 30-Jährige reagierte zudem, in dem sie einen Bodyguard einstellte, der sie ständig bewacht. Auch die Polizei stellte einige Beamte zu Del Reys Schutz ab. Kein Wunder, dass die Sängerin um ihr Leben fürchtet. Wir hoffen, dass das bald alles ein Ende hat und die Stalkerinnen sie in Frieden lassen.

Itsin TV Stars