Laura Müller: Sie ist die neue Frau an der Seite von Michael Wendler

Laura Müller
Michael Wendler, Hochzeit, Claudia Norberg, Las Vegas, RTL, Let's Dance, Beziehung, USA, Instagram, Adeline Norberg, TVNOW, Trauung
108
Artikel

Die kirchliche Hochzeit von Michael Wendler und Laura Müller wird zu einer waschechten Hängepartie: Die TV-Trauung sollte eigentlich am 2. August in Las Vegas stattfinden, aufgrund der Einreisebeschränkungen durch die Corona-Krise scheint aber immer noch nicht klar zu sein, ob die Hochzeit überhaupt stattfinden kann. Wie „BUNTE“ berichtet, soll die Feier nämlich „auf wackeligen Beinen“ stehen. Ein Insider behauptet sogar, dass die Hochzeit sehr wahrscheinlich nicht stattfinden wird. Michael und Laura wollen sich nämlich unbedingt vor Familie und Freunden das Ja-Wort geben. Daran hindern die beiden jedoch nicht nur die Einreisebeschränkungen der USA, sondern auch die Regeln für Veranstaltungen im US-Bundesstaat Nevada: Demnach dürfen aktuell nämlich maximal 50 Gäste an einer Feier teilnehmen – auf der Gästeliste des „Egal“-Interpreten und seiner 19-jährigen Frau stehen angeblich aber mehr als 100 Leute. Offiziell findet die TV-Hochzeit jedoch auf jeden Fall noch statt: Via Instagram stellte der Wendler klar, dass der „Hochzeits-Countdown“ weiterläuft.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
Vera Dünnwald
Vera Dünnwald
 09.07.2020, 11:04 Uhr

Laut Michael Wendler läuft der „Hochzeits-Countdown“ für die TV-Trauung in Las Vegas mit Laura Müller weiter auf Hochtouren. Medienberichten zufolge steht die Hochzeit jedoch kurz vor dem Aus. Grund dafür ist das Coronavirus und die damit einhergehenden Beschränkungen in den USA. So können Freunde und Familie des Paares aktuell gar nicht einreisen. Doch auch sonst gibt es noch einige Probleme. Erfahrt hier mehr.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Michael Wendler ist im Beauty-Wahn! Nachdem sich der 47-Jährige und Laura bereits standesamtlich das Ja-Wort gegeben haben, laufen die Vorbereitungen für die große TV-Hochzeit auf Hochtouren. Der Schlagersänger bereitet aber vor allem auch sich selbst für den schönen Moment vor. Nachdem sich Michael bereits die Nase operieren und die Zähne bleachen ließ, geht es nun an seine Haut! In einer neuen Folge der TVNOW-Doku „Die Laura und der Wendler: Jetzt wird geheiratet“ unterzog sich der „Egal“-Interpret einer sogenannten Hydrafacial-Behandlung, bei der abgestorbene Hautzellen beseitigt werden. Für Michael Wendler waren die Vorbereitungen für seine Hochzeit mit Laura übrigens bei weitem nicht die ersten Eingriffe: So beichtete der Musiker seinen Fans, dass er sich bereits einer Botox-Behandlung unterzogen hat. „Das hat auch viel gebracht“, erklärte Michael und stellte klar, dass er Schönheits-Operationen gegenüber generell nicht abgeneigt ist: „Wenn man sich verbessern kann, sollte man das auf jeden Fall machen!“ Doch nicht nur Michael Wendler macht sich Gedanken über sein Aussehen, auch Laura möchte vor der TV-Hochzeit in Bestform sein und kündigte via Instagram daher jetzt an, Diät zu halten.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 07.07.2020, 14:07 Uhr

Die Hochzeitsvorbereitungen für Michael Wendler und Laura Müller laufen auf Hochtouren: Bereits seit längerem planen die beiden ihre TV-Hochzeit und lassen sich dabei im Rahmen der TVNOW-Doku „Laura und der Wendler: Jetzt wird geheiratet“ filmen. So sah man den Schlagersänger nun auch bei einer Beauty-Behandlung, während die ehemalige „Let's Dance“-Kandidatin via Instagram eine Diät ankündigte. Erfahrt hier alle Details.

Alle Folgen von „Laura und der Wendler: Jetzt wird geheiratet“ gibt es auch nochmal auf www.tvnow.de zu sehen.

„it's in TV“-Stars
 Prominent

Nachdem Claudia Norberg zuletzt ankündigte, sich aus Respekt vor ihrer Tochter Adeline nicht mehr zum Namensstreit mit ihrem Ex Michael Wendler und seiner neuen Frau Laura zu äußern, schilderten der Schlagerstar und die ehemalige „Let's Dance“-Kandidatin nun dennoch ihre Seite der Dinge. Im Interview mit RTL stellten die beiden jetzt klar, dass Laura öffentlich weiterhin ihren Nachnamen Müller tragen wird, während der „Egal“-Interpret selbstverständlich bei seinem Künstlernamen Michael Wendler bleibt. „Alles andere ist privat“, erklärte der 48-Jährige. Im Anschluss offenbarten Laura und Michael aber dennoch ein paar Gründe, warum sie sich für den Nachnamen Norberg entschieden haben. „Das größte Kompliment ist, zu heißen wie sein Mann. Wir sind verbunden, wir sind eine Einheit und da soll uns nichts trennen“, erklärte die 19-Jährige so, während der Musiker erneut klarstellte, dass er den selben Nachnamen wie seine Tochter Adeline Norberg tragen möchte. Die 18-Jährige sprach übrigens auch mit dem Sender, verwies dabei jedoch nur erneut auf die Botschaft in ihrer Instagram-Story. Hier stellte sie kürzlich klar, dass sie nicht so wie ihre Mutter Claudia empfindet und offensichtlich kein Problem mit Laura als eine Norberg hat.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 06.07.2020, 13:51 Uhr

Der Namensstreit rund um Claudia Norbergs Nachnamen war eigentlich schon vorüber, nachdem die Ex von Michael Wendler ankündigte, sich aus Respekt vor ihrer Tochter Adeline nicht mehr dazu äußern zu wollen. Doch der „Egal“-Interpret und seine neue Frau Laura Müller sprachen gegenüber RTL jetzt doch nochmal über das Thema und offenbarten dabei, warum sie sich für den Nachnamen Norberg entschieden haben. Erfahrt hier mehr!

„it's in TV“-Stars
Oliver Pocher
Oliver Pocher

Erst vor wenigen Tagen sorgte die Meldung, dass der berüchtigte Clip von Laura Norberg, in dem sie ihrem Liebsten Michael Wendler ein Auto schenkt nicht echt sei, für viel Aufregung. Wie sich nun herausstellte, habe der Schlagerstar den Wagen selbst geleast. Das Video von Laura entwickelte sich damals, dank einer Parodie von Oliver Pocher und seiner Frau Amira, kurzerhand zum viralen Hit. Jetzt hat der Comedian wieder gegen den Wendler und Laura gestichelt und aufgrund der neuen Erkenntnisse, ein neues Parodie-Video gedreht. Darin werden Michael und Laura ein weiteres Mal aufs Korn genommen. Während der Beginn des Videos nahezu identisch zu der ersten Nachahmung ist, läuft die Story dieses Mal aber in eine ganz andere Richtung: „Was machst du mit meinem Autoschlüssel? Bist du blöd, oder was? Das ist das Auto, das ich geleast habe“, schimpft Oli in seiner Rolle als Wendler. Auch ein paar Seitenhiebe in Richtung Laura konnte sich der 42-Jährige nicht verkneifen und witzelte über den neuen Nachnamen von Laura. Der Wendler und seine Laura haben auf die neue Parodie bisher noch nicht reagiert.

Regina Fürst
Regina Fürst
Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
 03.07.2020, 13:37 Uhr

Erinnert ihr euch an den berüchtigten Clip von Laura Norberg, in dem sie ihrem Schatzi Michael Wendler ein Auto schenkt? Wie BUNTE behauptet, handelte es sich hierbei um eine Fake-Aktion. Dies nahm Comedian Oliver Pocher als Grund, um jetzt erneut gegen den Wendler auszuteilen. Wie sein berüchtigtes Pick-up-Video in der neuen Version aussieht, erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars

Nachdem Laura Müller bei der standesamtlichen Hochzeit mit ihrem Liebsten Michael Wendler dessen Nachnamen Norberg annahm, ist die „echte“ Norberg, Claudia, außer sich vor Wut. Die Ex vom „Sie liebt den DJ“-Star wollte mit ihrer Mutter zusammen sogar gerichtlich dagegen vorgehen, dass die ehemalige „Let's Dance“-Kandidatin jetzt ihren Mädchennamen trägt. Doch nun gab es Unterstützung aus dem eigenen Haus für Laura und Michael: Tochter Adeline Norberg hat genug von dem Namenszoff! Ihre Mutter hatte zuletzt nämlich versucht, die 18-Jährige öffentlichkeitswirksam auf ihre Seite zu ziehen: Claudia postete dieses Pic von sich und Adeline und schrieb dazu: „Wir sind zwei echte ‚Norberg-Frauen'!“ Doch die Tochter des Schlagersängers will offenbar nicht mehr Teil dieses Streits sein: In ihrer Instagram-Story teilte Adeline so jetzt ein Bild von sich und ihrer Mutter und stellte klar: „Bitte höre auf mit mir über andere Menschen zu hetzen! Ich empfinde nicht so wie du und das muss akzeptiert werden!“ Offenbar scheint Adeline Norberg kein Problem damit zu haben, dass Laura nun auch ihren Nachnamen trägt, immerhin verstehen sich die beiden auch ziemlich gut und pflegen ein freundschaftliches Verhältnis. Daher ruderte Claudia jetzt auch zurück und erklärte gegenüber RTL, dass sie aus Rücksicht auf ihre Tochter nichts mehr dazu sagen möchte. Ist das etwa das Ende im Norberg-Namenszoff?!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
Vera Dünnwald
Vera Dünnwald
 02.07.2020, 13:54 Uhr

Der Norberg-Namenszoff hat erneut Fahrt aufgenommen: Nachdem Claudia Norberg ihren Ex Michael Wendler und seine neue Frau Laura zuletzt heftig dafür kritisierte, dass die beiden ihren Mädchennamen Norberg weiter benutzen, wollte die 49-Jährige jetzt sogar gerichtlich dagegen vorgehen! Ihre Tochter Adeline scheint jedoch mal so gar nicht auf ihrer Seite zu sein und äußerte sich in ihrer Insta-Story nun erstmals zu dem Thema. Dabei ärgerte sich die 18-Jährige vor allem darüber, dass ihre Mutter sie für ihre „Hetze“ nutzte und stellte sich deshalb auch klar gegen sie. Alle Details gibt es hier.

„it's in TV“-Stars

Nachdem sich Michael Wendler und seine Laura bereits standesamtlich das Ja-Wort in Florida gegeben haben, wollten sie eigentlich am 2. August glamourös in Las Vegas heiraten. „Ich bin ja Michael Wendler und ich will für meine Frau keine 0-8-15-Hochzeit, es soll etwas Besonderes sein“, erklärte der „Egal“-Interpret so auch in der TVNOW-Doku rund um ihre Hochzeit, „Laura und der Wendler - jetzt wird geheiratet!“. Aufgrund der unsicheren Corona-Lage in Amerika droht die Trauung in der „Stadt der Sünde“ aber nun doch noch auszufallen! Auch wenn die Reisebeschränkungen langsam aber sicher gelockert werden, rechnen Experten mit einer zweiten Pandemie-Welle, die für die Traumhochzeit des Promi-Pärchens verheerende Folgen haben könnte. Die ehemalige „Let's Dance“-Kandidatin Laura möchte nämlich beispielsweise auf keinen Fall auf ihre Eltern bei der Trauung verzichten müssen. Für den Ernstfall haben sich die 19-Jährige und ihr Liebster daher jetzt auch das Rathaus in ihrem Heimatstädtchen Tangermünde angeschaut - Hochzeitstorten-Verkostung inklusive! Michael Wendler träumt aber ganz offensichtlich immer noch von einer Vermählung in Las Vegas. „Das war immer mein Traum. Bei meiner ersten Ehe hat es nicht geklappt“, erklärte der Schlagersänger so. Für den 48-Jährigen sei es daher auch eine Möglichkeit, die Hochzeit nach hinten zu verschieben.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 01.07.2020, 14:53 Uhr

Könnte die geplante TV-Hochzeit von Michael Wendler und Laura etwa doch noch ausfallen oder muss sie sogar in Deutschland stattfinden? Aufgrund des Coronavirus scheint eine Trauung in Las Vegas am 2. August nicht mehr all zu wahrscheinlich, das Promi-Pärchen schaute sich daher auch schon nach Alternativen um. Doch der Schlagersänger scheint auf Las Vegas zu bestehen und kann sich sogar vorstellen, die ganze Hochzeit deswegen zu verschieben.

„it's in TV“-Stars