Lauren Graham

Gilmore Girls, Alexis Bledel, Netflix, Stars Hollow, revival, Rory Gilmore, Serie, Spielfilmlänge, Lorelai Gilmore, set, folgen, Staffel
Lauren Graham
23
Videos
19
Bilder

News zu Lauren Graham:

Lauren Graham
Lauren Graham

Zwischen 2000 und 2007 liefen die „Gilmore Girls“ über die Bildschirme. Ein Wiedersehen gab es dank Netflix, die 2016 vier weitere Folgen produzierten. Doch was machen die Stars von damals heute? Wir verraten euch mehr über die Karrieren der „Gilmore Girls“-Darsteller. Lauren Graham spielte in der beliebten Serie Lorelai Gilmore. Seit ihrer Paraderolle als vorwitzige Hotelbesitzerin und Mutter von Rory ist viel passiert. Untätig war die Schauspielerin keinesfalls. In einigen Serien wie „Parenthood“ oder „Lass es, Larry!“ spielte Graham mit. Auch in Filmen war die gebürtige Hawaiianerin zu sehen: Darunter sind Komödien wie „Evan Allmächtig“, auch der Figur Fran lieh sie in dem Animationsfilm „Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen“ ihre Stimme - ebenso der Oxana in der Kinderserie „Vampirina“. Privat ist sie seit 2010 mit dem „Six Feet Under“-Star Peter Krause glücklich. Weiter geht’s mit Luke Danes von „Luke’s Diner“. Scott Patterson verkörperte den sympathischen, wenn auch grummeligen Luke in „Gilmore Girls“. Neben seiner Rolle in mehreren Teilen der Horrorfilm-Reihe „Saw“ spielte er später unter anderem auch in der TV-Serie „90210“ mit. 2015 bekam er mit seiner Frau Kristine Sohn Nick. Nach Lorelais Love-Interest geht es nun weiter mit ihrer besten Freundin Sookie. Melissa McCarthy schlüpfte in die Rolle der Köchin und schaffte so ihren Durchbruch in Hollywood. Seither ist sie in viele witzige Rollen geschlüpft - wie beispielsweise 2013 in „Taffe Mädels“ neben Sandra Bullock oder in der TV-Sitcom „Mike und Molly“. 2019 wagte McCarthy einen neuen Schritt in Richtung Charakterrolle und erhielt für ihre Darbietung in „Can You Ever Forgive Me“ sogar eine Oscar-Nominierung. Nicht schlecht!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 14.07.2019, 00:00 Uhr

Mit "Gilmore Girls" wurden Lauren Graham und Co. berühmt. Doch was haben die Stars nach dem Serien-Aus gemacht? Ihr seid neugierig geworden und wollt über die Karrieren der Schauspieler mehr erfahren? Dann seid ihr hier genau richtig!

„it's in TV“-Stars
Netflix
 06.03.2017, 16:14 Uhr

Diese Nachricht dürfte wohl die Fans der Geschichten aus Stars Hollow in Jubelstürme ausbrechen lassen! Angeblich sind die Macher der „Gilmore Girls“ in ersten Fortsetzungsgesprächen mit Netflix! Nach der erfolgreichen Rückkehr im vergangenen Jahr, sollen die Fans nicht wieder zehn Jahre auf neue Folgen mit Lorelai und Rory warten müssen. Die Gespräche sind zwar erst im Anfangsstadium, aber was Ted Sarandos von Netflix gegenüber der „Press Association“ zu sagen hatte, lässt die Hoffnung auf eine neue Staffel ansteigen. Ihr wollt euch mitfreuen? Dann schaut euch diesen Beitrag an!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Netflix
 21.11.2016, 10:53 Uhr

Wir haben das berühmte Mutter-Tochter-Gespann der „Gilmore Girls“ getroffen und versucht, so viele Infos wie möglich aus ihnen heraus zu bekommen. Alexis Bledel und Lauren Graham erklären uns, warum man von Lorelais Haus ins Wohnzimmer von Sookie kommt und wie es war, wieder so schnell zu sprechen. ‪Ab dem 25. November 2016 sind bei Netflix die vier Folgen in Spielfilmlänge zu sehen. Danach endet vorerst die Geschichte der „Gilmore Girls“.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Alexis Bledel
Alexis Bledel
 20.11.2016, 10:36 Uhr

Vergangenen Freitag versammelte sich der gesamte „Gilmore Girls“ Cast in Los Angeles um die Premiere des Revivals zu feiern. Die drei Hauptdarstellerinnen Alexis Bledel, Lauren Graham und Kelly Bishop zeigten Serien-Familienzugehörigkeit und stimmten ihre Outfits auf einander ab. Drei Gilmore Girls Generationen in schwarzen Abendkleidern – und alle drei sahen atemberaubend aus. „Es ist wild. Es ist sehr surreal“ – erklärte Alexis Bledel gegenüber „E!News“ – „Wir sind hier um die Show zu feiern und es freut uns so sehr, dass es Leuten so viel bedeutet und dass so viele Fans heute auch hergekommen sind.“ Am 25. November ist es soweit – dann wird „Gilmore Girls: Ein neues Jahr“ endlich Weltweit ausgestrahlt.

„it's in TV“-Stars
Alex Borstein
Alex Borstein
 28.10.2016, 18:40 Uhr

Die „Gilmore Girls“ kommen zurück in unsere Wohnzimmer und am 25. November geht es bereits mit den vier neuen Folgen bei Netflix los. Die Fans sind bereits total gespannt auf die neuen Folgen. Um die Zeit bis zum Start zu überbrücken, haben wir für euch zehn krasse Fakten über die Serie zusammen gestellt, die ihr sicher noch nie gehört habt. Klickt euch in unser Video und reist mit uns ins berühmte Stars Hollow!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen