Lauren Gussis

Debby Ryan, Disney, Disney-Channel, Serie, Jessie, aufgewachsen, Fans, sitcom, lacher, Serien-Aus, Schauspielerin, ernst genommen werden
1
Video

Debby Ryan ist die vergangene Jahre in der Disney-Channel-Serie „Jessie“ vor unseren Augen aufgewachsen und hat ihren Fans dank der Sitcom so einige Lacher geboten. Nachdem Serien-Aus 2015 war es für die mittlerweile 25-Jährige jedoch schwer, als Schauspielerin ernst genommen zu werden. Das verriet sie nun gegenüber dem „Rolling Stone“-Magazin. „Die Leute haben mich mit Mause-Ohren gesehen.“ Doch die Zeit ist vorbei, denn seit dem 10. August gibt es eine neue Serie mit der smarten Debby. „Insatiable“, also „unersättlich“, heißt sie und wird auf dem Streaming-Portal Netflix angeboten. „Es war ein kompletter Neuanfang. Wenn man in einer bestimmten Welt nur eine große Nummer war, lebt man dennoch in einer gewissen Art von Anonymität im Rest der Unterhaltungsindustrie.“, berichtete der Disney-Star weiter. In „Insatiable“ geht es um eine Schülerin namens „Patty“, gespielt von Ryan, die wegen ihres Übergewichts gehänselt wurde. Nachdem sie abgenommen hat, plant sie, sich an ihren ehemaligen Mobbern zu rächen. Die Message: Egal, wie man aussieht oder wer man ist, Menschen haben nie das Recht, grausam zueinander zu sein. So zumindest beschrieb es Schöpfern Lauren Gussis im Interview mit „The Hollywood Reporter“. Wir freuen uns, dass Debby Ryan nach dem „Jessie“-Aus Star einer neun Serie ist und sind gespannt, was wir in der Zukunft noch von ihr zu sehen kriegen.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 14. August 2018, 12:33 Uhr

Durch die Serie „Jessie“ wurde Debby Ryan zum Disney-Star. Nach dem Serien-Aus 2015 musste die Schauspielerin sich nach neuen Rollen umschauen, doch das war gar nicht so leicht, wie sie selbst erzählte. Ihr wollt mehr über Debbys neue Serie erfahren? Dann schaut hier mal rein!

Itsin TV StarsItsin TV Themen