Léa Seydoux

Kino, Daniel Craig, christoph waltz, Ben Whishaw, aussehen, weiblich, bond-girl, Rami Malek, Bond-Bösewicht, James Bond, finanzen, Cary Fukunaga
Léa Seydoux
6
Videos
1
Artikel
9
Bilder
Wieder böse im neuen Bond?
Kathrin Weisensee 
Kathrin Weisensee
 12. Juli 2019, 15:36 Uhr

Der 25. Teil der James Bond-Filmreihe wird gerade noch gedreht. Im Frühjahr 2020 soll der Film, dessen offizieller Titel noch nicht bekannt gegeben wurde, in die Kinos kommen. Über den Cast wissen wir schon mehr, unter anderem ist Léa Seydoux mit von der Partie. Aber es könnte auch ein Wiedersehen mit einem anderen Tunichtgut geben. Der zweifache Oscar-Preisträger Christoph Waltz wurde angeblich am Set erspäht! Wird er auch in James Bond 25 zu sehen sein? Mehr Infos dazu hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Wird Rami Malek der neue Bond-Bösewicht? Schon länger ist klar, dass Daniel Craig ein weiteres Mal als Doppel-Null-Agent James Bond zurückkehren wird. Die Regie für das 25. 007-Abenteuer übernimmt Cary Fukunaga und nun scheint auch der neue Bösewicht, der somit Christoph Waltz beerbt, gefunden zu sein. Wie "Collider" berichtet, soll der frisch gebackene Oscar-Gewinner Rami Malek, der den Goldjungen für seine Rolle in "Bohemian Rhapsody" erhielt, Daniel Craig das Leben schwer machen. Die Gerüchte darüber kursierten schon eine Weile und wurden sogar bereits widerlegt. Schließlich gab es Termin-Konflikte, da der 37-Jährige während der Bond-Dreharbeiten auch für die finale Staffel seiner Serie "Mr. Robot" vor der Kamera steht. "Collider" zufolge sollen die zeitlichen Schwierigkeiten nun aber überwunden worden sein. Eine offizielle Bestätigung gibt es bislang noch nicht, aber die Zeichen stehen tatsächlich auf Rami Malek als neuer Bond-Bösewicht. Neben Daniel Craig wird es zudem ein Wiedersehen mit Lea Seydoux, Naomie Harris, Ben Whishaw und Ralph Fiennes geben. Erscheinen wird "Bond 25", der den Titel "Shatterhand" tragen soll, am 8. April 2020.

David Maciejewski 
David Maciejewski
 28. Februar 2019, 14:54 Uhr

Als Freddie Mercury in „Bohemian Rhapsody“ wurde Rami Malek kürzlich mit dem Oscar als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. Nun scheint es, als dürfte er sich über eine neue Rolle freuen, denn er wird als Bond-Bösewicht für den 25. Agenten-Thriller gehandelt. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 08. Juni 2017, 11:48 Uhr

Theo James war neben Shailene Woodley der Star der „Divergent“-Filmreihe. Doch was steht als nächstes für den Schauspieler an? Er dreht nicht nur mit Ewan McGregor, sondern bekam auch noch die Hauptrolle im neuen Netflix-Thriller. Mehr dazu, erfahrt ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 22. August 2016, 16:04 Uhr

Der neue Film mit „Sons Of Anarchy“-Star Charlie Hunnam und „Bond“-Girl Lea Seydoux wird als eine einzigartige Liebesgeschichte beschrieben. Mehr ist dem „Hollywood Reporter“ zufolge nicht zu dem Film bekannt. Bis man das Duo dann gemeinsam auf der großen Leinwand sehen kann, ist Hunnam in „King Arthur“ zu sehen und Seydoux in „Einfach das Ende der Welt“.

Itsin TV Stars
 13. November 2015, 16:05 Uhr

Hat „Gambit“ endlich den Regie-Posten besetzen können? – Erst gab es Probleme mit dem Vertrag von Hauptdarsteller Channing Tatum. Dann ist auch noch Regisseur Rupert Wyatt abgesprungen. Inzwischen konnte das „X-Men“-Spinoff sowohl Tatum bestätigen, als auch Lea Seydoux - bekannt aus „Spectre“ - für die weibliche Hauptrolle gewinnen. Wie es aussieht, steht nun auch fast ein Regisseur fest. „Entertainment Weekly“ zufolge soll Doug Liman, bekannt für Filme wie „Edge Of Tomorrow“ auf dem Regie-Stuhl platz nehmen. Sollte man sich einigen können, wäre vielleicht auch der geplante Veröffentlichungstermin für „Gambit“ wieder drin. Der Film soll bereits im Oktober 2016 erscheinen.

Itsin TV Stars
 27. Oktober 2015, 10:20 Uhr

Bond feiert Weltpremiere in London. – Zahlreiche Stars suchten die Royal Albert Hall in London auf, um den Start des neuen Bond-Films „Spectre“ einzuläuten. Natürlich standen besonders drei Schauspieler im Spotlight: Daniel Craig und seine beiden Bond-Girls Lea Seydoux und Monica Belluci. Die 51-jährige Belluci ist zwar das älteste Bond-Girl aller Zeiten, doch bei diesem tollen Aussehen spielt das Alter auch keine Rolle. Hinter ihrem Co-Star Seydoux musste sie sich jedenfalls nicht verstecken. Mit von der Partie war auch Film-Bösewicht Christoph Waltz. Drei besondere Gäste kamen offenbar „Im Auftrag ihrer Majestät“. Prinz William, Herzogin Kate und Prinz Harry sorgten für den royalen Faktor bei der Veranstaltung. Bei uns startet „James Bond 007 Spectre“ dann am 5.11 in den Kinos.

Itsin TV StarsItsin TV Themen