Leila Lowfire

Dschungelcamp, ibes, Doreen Dietel, Domenico de Cicco, Evelyn Burdecki, ich bin ein star holt mich hier raus, Dschungel, Podcasterin, Nachwuchs, Schwangerschaft, Rammstein, Till Lindemann
2
Videos
2
Artikel

Erinnert ihr euch noch an „Dschungelcamp“-Teilnehmerin Leila Lowfire? Während sie bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ eher wenig Erfolg hatte, gab es privat nun umso schönere Neuigkeiten von der Sex-Podcasterin: Sie ist schwanger! Dies teilte Leila nun mit einem witzigen Clip auf Instagram mit. Dabei zeigte sie sowohl ihr Ultraschall-Bild als auch ihren Bauch - und ließ, frei nach der sogenannten „Cheese Challenge“, beides mit einer Scheibe Käse bewerfen. Dazu schrieb sie: „Hallo, ich hab ein Brötchen im Ofen.“ Dazu setze sie noch die Hashtags #keinAprilscherz und #Gertrude. Letzteres scheint aber wohl eher ein scherzhafter Namensvorschlag für ihren Nachwuchs zu sein. Doch das die Sex-Expertin wirklich schwanger ist, glauben ihr einige Fans offenbar nicht. Kommentare wie „Dieser Moment, wenn man nicht weiß, ob es wirklich so ist oder nicht“ häufen sich unter Leilas Insta-Video - doch natürlichen gratulieren Leila auch einige Follower bereits zu ihrer Schwangerschaft. Wer der Vater des Kindes ist, weiß man übrigens noch nicht. Zuletzt sah man die 27-Jährige 2017 mit dem Rammstein-Sänger Till Lindemann auf dem roten Teppich. Ob mit dem Ex von Sophia Thomalla inzwischen mehr geht? Wir bleiben dran!

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 17. April 2019, 16:02 Uhr

Es gibt schöne Neuigkeiten vom Dschungelcamp-Star Leila Lowfire: Sie ist schwanger! Die Baby-News verkündete Sex-Podcasterin auf Instagram mit einem kleinen Video. Doch ihre Fans sind ungläubig - vor allem, weil nicht bekannt ist, wer der Vater sein könnte. Mehr erfahrt ihr hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen
Sonja Zietlow:
Regina Fürst 
Regina Fürst
 24. Januar 2019, 14:22 Uhr

Seit 2004 ist Sonja Zietlow das Aushängeschild des australischen Dschungels – zumindest für viele Deutsche. Mit ihren bissigen Sprüchen hat sich die „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“-Moderatorin über die Jahre in die Herzen der TV-Zuschauer gebrabbelt. Doch seit Sendungsstart hat sich im Leben der attraktiven Ex-Pilotin einiges getan und damit meinen wir nicht nur die optische Komponente!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Nach 12 Tagen im australischen Dschungelcamp war Schluss für Leila Lowfire! Die „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“-Kandidatin sprach daraufhin unter anderem auch mit „t-online“ und verriet dabei, dass sie in weniger als zwei Wochen ordentlich Pfunde verloren hat: „Ich habe fünf Kilo abgenommen, aber nach dem Mittagessen sind es wahrscheinlich nur noch drei.“ Das hing aber wohl weniger mit den Prüfungen und dem Leben im Dschungel zusammen. Eine Kombination, die durchaus anstrengend sein kann. „Es war eine krasse Zeit. Ich bin sehr positiv überrascht, ich habe es mir schlimmer und anstrengender vorgestellt“, erklärte die 25-jährige Erotik-Podcasterin. Es klingt, als hätte Leila Lowfire das Dschungelcamp nicht nur als Achtplatzierte verlassen, sondern durchaus auch mit schönen Erinnerungen. Übrigens: Wie sie „t-online“ weiter verriet, freut sich die Frau, die so gerne über Sex spricht, am allermeisten darauf wieder Zuhause zu sein, ihren Hund wiederzusehen und natürlich auch ihre Herzensmenschen. Auch das große Finale bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ rückt immer näher. Am Samstag, den 26. Januar, ist es endlich soweit!

David Maciejewski 
David Maciejewski
 24. Januar 2019, 12:43 Uhr

Leila Lowfire ist als Achtplatzierte bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ ausgeschieden. Während des Aufenthalts im Dschungelcamp hat die Erotik-Podcasterin ordentlich abgenommen. Wieviel? Das zeigen wir euch hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Vom Dschungelcamp ins Paradies: Diese Wandlung hat Domenico de Cicco nun hinter sich. Der 35-Jährige flog zwar als erster der zwölf Kandidaten der diesjährigen Ausgabe von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ aus der Show, dafür darf er es sich jetzt aber im 5-Sterne „Palazzo Versace“-Hotel in Australien gut gehen lassen. Via Instagram lässt uns der ehemalige „Bachelorette“-Kandidat an seinem Luxus teilhaben. Seine Einblicke in das Edel-Hotel, den dazugehörigen Pool und generell das super sonnige Wetter in Australien, lassen einen hier drüben im kalten Deutschland ganz neidisch werden. Doch während Domenico es sich in Australien gerade gut gehen lässt, ist seine Freundin Julia zusammen mit Töchterchen Lia zuhause in Deutschland geblieben. Domenico selbst postete in seiner Insta-Story jetzt auch Videos von sich und seiner Tochter mit den Worten: „Ich vermisse dich so sehr.“ Bald steht für Domenico also die nächste Wandlung an: Vom Paradies wieder zurück in den Vater-Alltag ins kalte Deutschland.

Regina Fürst 
Regina Fürst
und
Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 22. Januar 2019, 16:15 Uhr

Kaum hat Domenico de Cicco einen Fuß in den australischen Busch gesetzt, schon musste er sich den Traum von der Dschungelkrone und der Siegprämie in Höhe von 100.000 Euro abschminken. Als erster Kandidat musste der Neu-Papa die RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ verlassen. Allzu schlecht scheint es dem Reality-Sternchen jedoch nicht zu gehen, wie seine Instagram-Storys beweisen.

Itsin TV StarsItsin TV Themen