Lena Gercke

Ein Urgestein wie Heidi: Lena Gercke ist „Germany’s next Topmodel“ der ersten Stunde!

Ohne „Germany’s next Topmodel“ keine Lena Gercke! Das blonde Model ist sozusagen das Urgestein der Sendung. Im Jahr 2006 gewann sie die erste Ausgabe der Model-Castingshow unter Leitung von Heidi Klum und ist seitdem nicht mehr aus dem Fernsehen wegzudenken. Inzwischen tanzt die schöne Hessin auf vielen TV-Hochzeiten. 

Lena Gercke nutzte „Germany’s next Topmodel“-Sieg als Karriere-Sprungbrett 

Im Jahr 2006 setzte sich Lena Gercke im Finale gegen Mitstreiterin Yvonne Schröder durch und sicherte sich in der ersten Staffel der Erfolgssendung die Model-Krone. Von da an startete die gerade einmal 17-Jährige ihre Karriere als Model und Moderatorin. Hätte sie diesen Weg nicht eingeschlagen, vermutet sie, hätte sie „Psychologie studiert. Die hat mich schon immer sehr interessiert. Das ist auch ein kleines Hobby von mir. Ich lese gern Bücher zu dem Thema“, verriet sie im Jahr 2017 gegenüber der „Cosmopolitan“. 

Lena Gercke ist Jury-Mitglied und „Topmodel“-Gastgeberin 

Seit 2015 ist die gebürtige Marburgerin an der Seite von Thore Schölermann Moderatorin der Castingshow „The Voice of Germany“. Von 2009 bis 2012 kehrte sie noch einmal zu ihren „Next Topmodel“-Wurzeln zurück und moderierte die österreichische Ausgabe der Castingshow. Des Weiteren moderierte sie die Sendung „Prankenstein“ und war Jury-Mitglied der Gründershow „Das Ding des Jahres“ und „Das Supertalent“. In letzterer wurde sie von ihrer Halbschwester Yana überrascht, indem sie einen Song für sie performte. Ihr gemeinsamer Vater Uwe verstarb im Februar 2018.

Drei öffentliche Beziehungen – Lena Gercke und die Liebe 

In der Liebe wollte es bei dem Model bislang nicht so recht klappen. Drei öffentliche Beziehungen hat Lena bereits hinter sich. Zuerst war sie mit dem ehemaligen „US5“-Sänger Jay Khan zusammen, im Jahr 2011 folgte eine Beziehung mit Profi-Kicker Sami Khedira. Laut „ProSieben.de“ verlobte sich das Paar bereits 2012. Ihre Trennung gaben sie – für Fans und Medien völlig unerwartet – im Jahr 2015 bekannt. Medienberichten zufolge kam sie im selben Jahr mit Sportmediziner Kilian Müller-Wohlfahrt zusammen. Im Mai 2018 wurde die Trennung des Paares bekannt gegeben. Mit einem Bild in ihrer Insta-Story bestätigte Lena Gercke im Oktober 2018 Single zu sein.

Nur alle vier Jahre Geburtstag

Dabei hätten es die Männer bei Lena in Sachen Geschenke leicht. Immerhin feiert die 1,79 m große Schönheit streng genommen nur alle vier Jahre Geburtstag. Denn: Lena ist ein Schaltjahr-Kind. Sie erblickte am 29. Februar 1988 das Licht der Welt. Tja, dann bleibt uns Lena nichts anderes zu wünschen, als einen Mann, der sie nicht nur alle vier, auch nicht einmal im Jahr, sondern jeden Tag überrascht!

77
Videos
16
Artikel
12
Bilder

Sylvie Meis ist die schönste TV-Moderatorin Deutschlands. Das hat eine Umfrage der Freizeit- und Fernseh-Illustrierten "auf einen Blick" ergeben. 21,5 Prozent entschieden sich dabei für die 40-Jährige. Auf dem zweiten Platz folgt Michelle Hunziker mit 20,4 Prozent und somit nur knapp hinter Rang eins. Mit 16,6 Prozent liegt, auch eine Blondine, Barbara Schöneberger auf dem dritten Platz und komplettiert das Sieger-Treppchen. Platz vier geht an Nazan Eckes, die mit 16,2 Prozent nur ganz knappt vor Lena Gercke auf Rang fünf liegt. 16 Prozent haben sich für die erste Gewinnerin der Sendung "Germany’s next Topmodel" entschieden. Auf den Plätzen sechs bis zehn folgen übrigens folgende Moderatorinnen: Judith Rakers, Palina Rojinski, Ruth Moschner, Rebecca Mir und Birgit Schrowange. Glückwunsch an diese schönen Frauen der deutschen TV-Landschaft!

Eine neue Umfrage der Freizeit- und Fernseh-Illustrierten „auf einen Blick“ besagt, dass Sylvie Meis die schönste TV-Moderatorin in Deutschland ist. Neben der 40-Jährigen haben es in die Top 10 auch noch Frauen wie Lena Gercke oder Nazan Eckes geschafft. Mehr dazu, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars
 08. November
Heidi KlumHeidi KlumLena GerckeLena Gercke

Es gibt Neuigkeiten zur kommenden Staffel von "Germany’s next Topmodel" und dabei macht es Heidi Klum echt spannend! Zuletzt wurde bekannt gegeben, dass es insgesamt 15 Gast-Juroren in 15 neuen Folgen von "GNTM" geben wird. Namen sind aber leider bisher noch nicht gefallen. Die "Bild" will allerdings erfahren haben, dass Lena Gercke, die Gewinnerin der ersten Staffel von "Germany’s next Topmodel" dabei sein wird. Schon im August wurde fleißig darüber spekuliert und die Zeitung warf einige Namen in den Ring. Als sicher gilt die Rückkehr von Michael Michalsky, der sich zuletzt schon auf Instagram neben Heidi zeigte. Auch Thomas Hayo soll zurückkehren, allerdings nur als Gast für eine Folge. Zu den weiteren möglichen Juroren zählen laut "Bild" folgende Stars: Die bekannte Fotografin Ellen von Unwerth, der Designer Philipp Plein, sowie die beiden Kaulitz-Brüder Bill und Tom. Doch noch müssen wir uns etwas gedulden. Start der neuen und bereits 14. Staffel von "Germany’s next Topmodel" ist im Frühjahr 2019.

15 Gast-Juroren in 15 verschiedenen Folgen: Das ist der Plan für "GNTM 2019". Die "Bild" will zuletzt erfahren haben, dass sich darunter die erste Gewinnerin der Sendung, Lena Gercke befinden soll. Welche Namen sonst bekannt sein könnten, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars
 30. Oktober
Jan Sokolowsky

Ab November sucht Jan Sokolowsky in der TV-Sendung „Adam sucht Eva“ nackt nach seiner Traumfrau. Mit Gina-Lisa Lohfink oder Emilia Mihailova hat er die Qual der Wahl. Im Interview mit „RTL“ hat er nun von seiner Traumfrau gesprochen „Optisch stehe ich eher auf südländisch. Aber die kann noch so toll aussehen, wenn der Charakter nicht stimmt, dann klappt’s halt auch nicht“, erklärte er. Auf die ehemalige „Deutschland sucht den Superstar“-Jurorin Shirin David angesprochen, war er dann ganz begeistert: „Auf den ersten Blick mein Typ. Klein, süß, südländisch, Kurven“, verriet er und fügte hinzu, dass er sich so eine Eva wünschen würde. Übrigens: Topmodel Lena Gercke sei zwar eine schöne Frau, ihm aber dann doch zu deutsch und zu langweilig! Tja, weder Shirin David, noch Lena Gercke sind bei „Adam sucht Eva“ dabei, aber wir sind sicher: Jan Sokolowsky wird in der Sendung schon noch die richtige Frau für sich finden!

In der Sendung „Adam sucht Eva“ geht Kandidat Jan Sokolowsky bald auf die Suche nach seiner Traumfrau. Gegenüber „RTL“ sprach er zuletzt von seinem Typ Frau und erklärte, er wolle eine Frau, die klein, süß und südländisch ist. Im Zuge dessen war er auch ganz begeistert von YouTube-Sternchen Shirin David, dafür aber weniger von Lena Gercke angetan. Mehr dazu, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars
 29. Oktober
Julien Bam

Julien Bam macht Schluss mit zu perfekten Insta-Bildern. Der YouTube-Star postete jetzt ein Spiegelselfie und schrieb dazu: „Nichts hält mich mehr auf, Fotos auf dieser Plattform zu posten, als der Gedanke, dass diese nicht perfekt bearbeitet oder geshootet sind. Was totaler Schwachsinn ist.“ Weiter erklärte der 29-Jährige, dass allein dieser Gedanke ihn davon abhielt, über Monate hinweg Persönliches auf der Foto-Plattform zu posten. Doch damit soll nun Schluss sein! Auch Juliens 3,8 Millionen Fans reagierten natürlich prompt auf seine Ansage: „Das Foto ist perfekt! Genau weil es nicht perfekt bearbeitet oder fotografiert ist!“ Ein anderer Follower schrieb: „Find ich gut, dass du so denkst.“ Das ist doch ganz deutlich ein positives Feedback! Doch mit der Idee für ein „natürlicheres“ Instagram ist Julien Bam nicht allein: Auch Model Lena Gercke erklärte bereits im August, dass sie künftig auf mehr Natürlichkeit setzen und weniger perfekte Bilder auf der Social-Media-Plattform posten will. Und was haltet ihr von diesem Trend?

Auf Instagram zeigte sich YouTuber Julien Bam bisher meist perfekt gestylt. Doch damit soll nun Schluss sein! Der 29-Jährige will sich natürlicher geben und ruft zu mehr Natürlichkeit auf der Foto-Plattform auf. Den Startschuss liefert er mit seinem aktuellen Insta-Pic. Die Details gibt es in unserem Video.

Itsin TV Stars

In der Schweiz startete nun die allererste Staffel von „Switzerland’s next Topmodel“. Und wer jetzt Jung-Jurorin und Model Manuela Frey mit Heidi Klum vergleichen möchte, der macht eigentlich etwas falsch! Denn: Ursprünglich lehnt das Format – wie alle Adaptionen – an „America’s Next Top Model“ mit Tyra Banks an. Welche Stars es sich weltweit auf dem Chef-Sessel der Castingshow bereits bequem gemacht haben, das zeigen wir euch jetzt! In Asien wurde dieses Jahr die inzwischen sechste Staffel „Asia’s Next Top Model“ ausgestrahlt. Seit inzwischen drei Staffeln präsentiert Cindy Bishop, ein Model mit amerikanischen, britischen, thailändischen und indischen Wurzeln, das Format. Sagt euch nichts? Na, gut! Dann weiter! Die Chef-Jurorin von 2012 in Russland dürfte euch definitiv ein Begriff sein. Denn: Die „Meeeedchen“ von „Russia’s Next Top Model“ wurden von keinem geringeren Supermodel als Irina Shayk gecoacht. Beneidenswert! Und auch die ehemalige Moderatorin des Erfolgsformats in Österreich sollte eingefleischten Fans der Castingshow hoffentlich ein Begriff sein. Denn von 2009 bis 2012 war es „GNTM“-Urgstein Lena Gercke, die „Austria’s next Topmodel“ präsentierte. Na, dann können wir bis zum Start der neuen „GNTM“-Staffel ja mal einen Blick auf die anderen Adaptionen werfen. Bei diesen Power-Frauen lohnt es sich doch allemal, oder?

Andere Länder, andere Jurorinnen! Hierzulande hat es sich seit 2006 Model-Mama Heidi Klum auf dem Chef-Sessel der deutschen „next Topmodel“-Adaption des Erfolgs-Formats gemütlich gemacht. Wer im Rest der Welt diesen Posten bekleidet oder bereits bekleidet hat, das verraten wir euch im Video.

Itsin TV Stars