09. Februar
Lena GerckeLena Gercke

Moderatorin und Model Lena Gercke hat am Donnerstag wohl nicht vor dem Fernseher gesessen und die erste Folge „Germany’s Next Topmodel“ geschaut. Die Gewinnerin der ersten Staffel der Model-Castingshow war stattdessen unterwegs nach Südkorea. Dort finden dieses Jahr die olympischen Winterspiele statt. Moment, aber die 29-Jährge ist doch keine Olympinikin, oder ist Modeln auch ein Wintersport? Wohl kaum! Die „The Voice of Germany“-Moderatorin unterstützt vor Ort das deutsche Team. Auch die Beachvolleyball-Spielerin Laura Ludwig ist mit dabei. Die Sportlerin schreibt zu ihrem Insta-Pic ganz aufgeregt: „Auf geht’s Pyeongchang heißt der nächste Stopp. Mit Lena Gercke darf ich zusammen unser Team Deutschland unterstützen und hin und wieder auch ein kleines Gespräch mit den Athleten führen. Das wird spannend!!!“ Die beiden werden also als Berichterstatterinnen vor Ort sein. Da sind auf jeden Fall zwei Sportskanonen als Supporter für das deutsche Team unterwegs. Denn nicht nur Laura ist bekanntlich mega durchtrainiert, auch Lena zeigt immer wieder gerne, wie fit sie ist. Die olympischen Winterspiele 2018 dauern noch bis zum 25. Februar an.

Lena Gercke mit Laura Ludwig nach Südkorea!

Model und Moderatorin Lena Gercke ist in Südkorea. Nicht als Sportlerin, sondern als Supporterin des Deutschand-Teams. In Pyeongchang finden die olympischen Winterspiele 2018 statt. Zusammen mit Laura Ludwig führt die "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin von 2006 Gespräche mit den Athleten. Mehr dazu, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars

Das könnte dich auch interessieren: