Lena Meyer-Landrut

Lena Meyer-Landrut: Ihr Sieg beim "ESC 2010" in Oslo war nur der Anfang

Im Jahr 2010 konnte Lena Meyer-Landrut ganz überraschend den ersten Platz für Deutschland beim Eurovision Song Contest in Oslo holen und ist seitdem nicht mehr von der Bildfläche verschwunden. Aktuell arbeitet sie an ihrem neuen Album und hält ihre Fans fast täglich über Instagram auf dem Laufenden.

Lena Meyer-Landrut: Erfolgreich dank Stefan Raabs Castingshow "Unser Star für Oslo"

Nachdem Lena Meyer-Landrut von den Zuschauern der Raab-Castingshow "Unser Star für Oslo" mit ihrem Superhit "Satellite" zur Siegerin gekürt wurde, machte sie sich zusammen mit dem Entertainer auf den Weg nach Norwegen. Das Ziel von Stefan Raab und seinem Schützling: Beim Eurovision Song Contest mindestens Platz zehn holen. Doch am Ende machte die gebürtige Hannoveranerin Lena Meyer-Landrut mit souveränen 246 Punkten das Rennen. Wenige Tage später durfte sich die gerade mal 19-Jährige in ihrer Heimat in das goldene Buch der Stadt eintragen und wurde deutschlandweit für ihren ESC-Sieg gefeiert.

 

"ESC"-Star Lena Meyer-Landrut: Die Titelverteidigung beim ESC in Düsseldorf klappte nicht ganz

Auch ein Jahr nach ihrem Megaerfolg in Oslo ging Lena Meyer-Landrut noch mal beim Eurovision Song Contest in Deutschland an den Start. In Düsseldorf gelang ihr die Titelverteidigung mit "Taken by a Stranger" zwar nicht, doch immerhin war diesmal noch Platz zehn drin. Danach konzentrierte sie sich weiter auf ihre Musikkarriere und brachte nach ihrem Debüt-Album "My Cassette Player" noch "Good News", "Stardust" oder auch "Crystal Sky" raus. Doch nicht nur als Sängerin ist die Hannoveranerin mit dem Sternzeichen "Zwillinge" erfolgreich: Bei "The Voice Kids" sitzt Lena seit März 2013 in der Jury und gibt ihr Musikwissen an den Nachwuchs weiter. Im Interview mit "WAZ.de" erklärte sie: "Mir macht es einfach riesigen Spaß. Man kann Kinder mit Musik fördern und es macht ihnen großen Spaß."

Superstar Lena Meyer-Landrut: Nicht nur ihr Privatleben bleibt unter Verschluss

Ihren großen Durchbruch hatte Lena Meyer-Landrut zwar in der Raab-Castingshow "Unser Star für Oslo" im Jahr 2010, doch schon ein Jahr zuvor war die 1,68 Meter große Sängerin im TV zu sehen. 2009 hatte sie bereits einige Gastrollen in der Sat.1-Serie "K11 - Polizisten im Einsatz" oder auch in der Gerichtsshow "Richter Alexander Holt". Doch ihre Experimente in Sachen TV-Trash möchte Lenas Managment nicht kommentieren und ließ sogar ein YouTube-Video mit einem ihrer Gerichtsshow-Auftritte löschen. Ihr Privatleben hält die "Satellite"-Sängerin Lena Meyer-Landrut dagegen selbst größtenteils unter Verschluss: Um ihren Freund Max von Helldorff machte sie lange Zeit ein Geheimnis. Inzwischen sieht man die beiden immer häufiger auch auf Instagram. Schon lange wird gemunkelt, dass die beiden bald heiraten könnten.

88
Videos
8
Artikel
16
Bilder
 22. Februar
Lena Meyer-LandrutLena Meyer-Landrut

Lena Meyer-Landrut und ihr Name sind ein ewiges Problem! Schon seit Jahren ist die schöne Sängerin erfolgreich im Musik-Geschäft vertreten. Doch ihren Namen richtig schreiben, das können längst nicht alle, wie sie gegenüber der "Deutschen Presse-Agentur" verriet. "Mein Name wird zu 98 Prozent falsch geschrieben. Die meisten schreiben Landruth – wegen dem Vornamen Ruth", erklärte sie und bemängelt dabei das fälschlicherweise angehängte "H". "Ich versuche seit fünf Jahren einfach nur noch ‚Lena’ zu etablieren aber es will nicht so richtig hinhauen", verriet sie weiter. Im Titel ihres neuen Albums, ist sie sogar noch einen Schritt weitergegangen und kürzte ihren Namen dabei auf den Buchstaben "L" herunter. "Es wird immer kürzer, irgendwann habe ich gar keinen Namen mehr. Dann kann nix mehr schiefgehen", scherzte der "The Voice Kids"-Coach. Auch, wenn das mit ihrem Namen nach wie vor ein Problem ist: Ihre Fans lieben sie und ihre Musik und egal, ob nun Lena Meyer-Landrut, Lena oder auch nur L – das wird definitiv auch weiterhin so bleiben!

Lena Meyer-Landrut ärgert sich über ihren Namen! Wieso? Weil er permanent falsch geschrieben wird. Das hat sie kürzlich  in einem Interview verraten. Doch einfach nur noch Lena, oder wie kürzlich in ihrem Albumtitel "L" genannt  zu werden, klappt auch nicht so recht. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

 

Itsin TV Stars
 13. Februar
Lena Meyer-LandrutLena Meyer-Landrut

Neustart für Lena Meyer-Landrut: Die ehemalige ESC-Gewinnerin hatte in letzter Zeit sowohl privat als auch beruflich einiges um die Ohren. Zunächst trennte sie sich nach über acht Jahren Beziehung von ihrer Jugendliebe Max. Anschließend lief es wohl auch musikalisch nicht ganz so rund: Lena fiel es schwer, Songs auf's Papier zu bringen. Als sich dann auch noch Internet-Trolle über sie her machten, wurde es der Sängerin zu viel. Doch Lena wollte sich nicht unterkriegen lassen und möchte nun wieder voll durchstarten. Im Interview mit RTL sprach die 27-Jährige nun darüber, wie sie ihren Neustart geschafft hat: "Ich habe alle Ablenkungen ausgeschaltet. Ich bin nicht mehr auf Events gegangen, habe einen Social Media-Shutdown gemacht, habe das Land verlassen. Einmal alles auf Stopp und mich nur auf mich konzentriert. Und das ausgehalten, mich mit mir selber zu beschäftigen". So gelang es Lena, zu ihrer Mitte zurückzufinden und sich dem ganzen Chaos etwas zu entziehen. Schon im vergangenen Jahr erklärte sie, dass sie zwischendurch immer wieder Auszeiten braucht, um zu sich selbst zu finden. Damals sagte die "Satellite"-Sängerin: "Das war für mich eine total wichtige und schöne Zeit, wo ich einfach über ganz, ganz viele Themen auch mal wirklich nachdenken konnte." Hoffen wir, dass die Auszeit Lena Meyer-Landrut auch dieses Mal gut getan hat! Wir freuen uns übrigens schon jetzt auf ihr neues Album "Only Love, L", das im April 2019 rauskommen soll. Ihr auch?

Das war wohl auch bitter nötig: Nach ihrer Trennung und einigen weiteren Problemen, unter anderem mit Internet-Trollen, nahm sich Lena Meyer-Landrut erstmal eine Auszeit. Dabei zog sie sich auch aus den Medien zurück, um zu sich selbst zu finden. In unserem Video zeigen wir euch, wie sie das geschafft hat.

Itsin TV Stars
 18. Januar
Lena Meyer-LandrutLena Meyer-Landrut

Und was wird jetzt mit Kiwi? Diese Fragen stellen sich aktuell sicher einige Fans von Lena Meyer-Landrut. Vor allem nachdem die Sängerin jetzt einen Schnappschuss auf Instagram mit dem süßen Vierbeiner postete. Es ist das erste Pic, nachdem sie die Trennung von ihrer Jugendliebe Max von Helldorff bekannt gab. Acht Jahre waren die beiden ein Paar und wurden im Mai 2016 Hunde-Eltern, als sie die griechische Straßenhündin Kiwi adoptierten. Die scheint zumindest aktuell erstmal als Trostspender ihrer Mama Lena zur Seite zu stehen. Und so schrieb ein Fan unter das Foto der beiden im Aufzug: "Kiwi, die treue Seele enttäuscht nie." Doch was passiert mit der fünfjährigen Mischlingshündin nach der Trennung? Werden sich die einstige ESC-Gewinnerin und ihr Ex Max das Sorgerecht teilen? Eine Antwort gibt es auf alle diese Fragen noch nicht, aber schaut man sich das Pic der beiden an, wird klar: Lena und Kiwi sind ein Herz und eine Seele und - ganz offensichtlich - unzertrennlich! Übrigens: Wer mehr von Kiwi sehen will, kein Problem! Der putzige Vierbeiner hat mit "this.is.kiwi" sogar ein eigenes Instagram-Profil und bereits mehr als 22 Tausend Abonennten. Einfach nur niedlich!

Teilen sie sich das Sorgerecht oder bleibt "Kiwi" bei Lena? Nach der Trennung von Lena Meyer-Landrut und ihrem Freund Max von Helldorf stellen sich viele Fans die Frage, was mit dem gemeinsamen Hund "Kiwi" wird. Alle Details erfahrt ihr in unserem Video.

Itsin TV Stars
 15. Januar
Lena Meyer-LandrutLena Meyer-Landrut

Was für eine Überraschung! Lena Meyer-Landrut und ihre Jugendliebe Max von Helldorff haben sich nach acht Jahren Beziehung getrennt! Das gab die "Eurovision Song Contest"-Gewinnerin von 2010 nun via Instagram bekannt. Dort schrieb Lena: "Bevor es von der Presse thematisiert oder anderweitig nach außen getragen wird, möchte ich euch hier kurz mitteilen, dass Max und ich nicht mehr zusammen sind. Ich bin für die letzten acht Jahre unglaublich dankbar und freue mich all das mit in eine neue Zukunft nehmen zu können." Abschließend richtete die 27-Jährige sich noch an ihre Fans und die Medien, um diese um Zurückhaltung zu bitten: "Ich möchte euch und vor allem die Medien bitten, meine und insbesondere Max’ Privatsphäre zu schätzen und zu schützen." Ihre Fans wissen ihre Offenheit definitiv zu schätzen und wollen Lena in dieser Zeit beistehen. So wünscht ihr ein Follower beispielsweise: "Viel Kraft und alles Gute!" Dem können wir uns natürlich nur anschließen und hoffen, dass diese schwierige Phase ihres Lebens Lena am Ende einfach nur noch etwas stärker macht. Kopf hoch!

Lena Meyer-Landrut ist wieder Single! Das verkündete die Sängerin nun via Instagram. Sie und ihre Jugendliebe Max von Helldorff waren acht Jahre lang ein Paar. Wenn ihr wissen wollt, was die Sängerin zum Ende ihrer Beziehung zu sagen hatte, schaut in unser Video.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 19. Dezember
Lena Meyer-LandrutLena Meyer-Landrut

Notlandung in Berlin! Lena Meyer-Landrut war mit dem Flugzeug eigentlich auf dem Weg nach Köln. Ihr Flieger musste allerdings plötzlich notlanden. Der Grund dafür: Es gab wohl einen komischen Geruch an Bord, der den Piloten dazu brachte, den Flug nicht fortzusetzen. In ihrer Story machte sich die 27-Jährige mit ihren Freunden darüber lustig, wie die Durchsage zur Notlandung bei ihnen ankam. Tja, bei so wenig Auskunft kann man gut und gerne mal in Panik ausbrechen. Aber: Zum Glück war es nichts Ernstes und Lena Meyer-Landrut kam unbeschadet wieder unten an. Nur die Ankunftszeit in Köln dürfte sich deutlich verzögern!

Nach solch einer Situation so herzlich zu lachen, ist wirklich eine Kunst! Sängerin Lena Meyer-Landrut war auf dem Weg nach Köln, als ihr Flieger plötzlich notlanden musste. In ihrer Insta-Story nahm die „Thank you“-Interpretin ihre Fans mit auf die ungewöhnliche Reise, die wohl viele eher das Fürchten gelehrt hätte.

Itsin TV Stars
 05. Dezember
Lena Meyer-LandrutLena Meyer-Landrut

Mit ihrer neuen Single "Thank You" meldete sich Lena Meyer-Landrut vor kurzem eindrucksvoll zurück. Für April 2019 kündigte die 27-Jährige bereits ihr neues Album "Only Love, L" an und das, nachdem sie ihre Pläne für neue Musik mehrfach verschieben musste. Wie wohl sie sich jetzt mit ihrem neuen Werk fühlt, hat sie uns auf dem roten Teppich bei "The Dome" in Oberhausen verraten Wieviel Bedeutung und Herz Lena Meyer-Landrut ihren Fans musikalisch tatsächlich präsentieren wird, erfahren wir dann im April 2019, wenn ihr neues Album "Only Love, L" endlich erscheint!

Die Freude bei Lena Meyer-Landrut ist riesengroß: Die Sängerin ist nicht nur mit einer neuen Single zurück, sondern auch mit einem neuen Album. 2019 soll "Only Love, L" erscheinen. Wie happy sie darüber ist, hat sie uns bei "The Dome" verraten. Die Details gibt es hier.

Itsin TV Stars