Auf Instagram am Tropf: Fans sorgen sich um Lena Meyer-Landrut

Fans sorgen sich aktuell sehr um die einstige ESC-Gewinnern Lena Meyer-Landrut. Der Grund: Obwohl die 28-Jährige gerade erst neue Musik mit Nico Santos veröffentlicht hat und sich deshalb auch immer wieder verdammt quirlig und fröhlich auf Instagram präsentierte, scheint es ihr jetzt alles andere als gut zu gehen. In einem aktuellen Instagram-Video sah man sie kurz vor einem Shooting. Hier erklärte Lena ihren Anhängern: „Guten Morgen! Hier seht ihr ein filterloses, müdes Gesicht. Ich glaube, ich kriege eine Blasenentzündung. Wir machen mich aber schon pretty für ein Shooting heute. Ich muss erstmal klarkommen.“ Doch aus dem Shooting wurde nix, denn nur kurze Zeit später meldete sich Lena mit einem weiteren, erschreckenden Clip - Tropf inklusive! „Nierenbeckenentzündung. Dreh abgesagt. Leni out. Melde mich morgen.“ Natürlich sorgen sich Fans nun umso mehr um ihr Idol. Außerdem alarmierend: Erst vor kurzem war Lena Gast bei „Inas Nacht“, doch die Aufzeichnung mit ihr musste abgebrochen werden, weil es der Sängerin körperlich so schlecht ging, dass sie nicht auftreten konnte. Was ist nur los mit Lena Meyer-Landrut? Wird ihr etwa alles zu viel?!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 27.08.2019, 09:50 Uhr

Fans sorgen sich aktuell sehr um Sängerin Lena Meyer-Landrut. Erst kürzlich brachte sie ihre neue Single zusammen mit Nico Santos an den Start, doch nun scheint es ihr schlecht zu gehen. Auf Instagram postete sie ein Video, in dem sie am Tropf hängt. Was ist nur los mit ihr? Mehr gibt’s hier!

 

Zuerst zeigte sich Lena Meyer-Landrut ungeschminkt und müde, obwohl noch ein Shooting geplant war

Die einstige ESC-Gewinnerin macht ihren Fans gerade Sorgen. Kurz nach dem Release ihrer neuen Single „Better“ mit Nico Santos postete sie noch fröhliche und strahlende Fotos von Auftritten auf Instagram, in ihren aktuellen Stories sieht das aber anders aus. Es schien ihr schon kurz vor einem geplanten Shooting gar nicht gut zu gehen. In einem Video erklärte Lena ihren Followern: „Guten Morgen! Hier seht ihr ein filterloses, müdes Gesicht. Ich glaube, ich kriege eine Blasenentzündung. Wir machen mich aber schon pretty für ein Shooting heute. Ich muss erstmal klarkommen.“ Eine Blasenentzündung ist auf jeden Fall unangenehm, es kam aber anscheinend noch schlimmer für Lena!

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Lena (@lenameyerlandrut) am

 

Der Termin wurde abgesagt & Lena Meyer-Landrut hing am Tropf 

Nur wenig später meldete sich Lena wieder, diesmal mit einem kürzeren Clip, auf dem Bett liegend, während sie eine Infusion bekommt! Dazu hatte sie eine erschreckende Nachricht: „Nierenbeckenentzündung. Dreh abgesagt. Leni out. Melde mich morgen.“  Sie schickte ihren Fans noch ein tapferes Augenzwinkern dazu. Doch ihre Anhänger machen sich natürlich trotzdem Sorgen um die zarte Brünette. Wird ihr einfach alles zu viel?! Im Frühjahr hatte ein weiterer Vorfall ihre Anhänger aufgeschreckt: Die Aufzeichnung von einem geplanten Auftritt bei „Inas Nacht“ musste abgebrochen werden, weil es der Sängerin nicht gut ging. Einem Statement des NDR zufolge hatte Lena Meyer-Landrut durch eine Magenverstimmung wegen einer Lebensmittelunverträglichkeit so starke Schmerzen, dass sie nicht auftreten konnte. 

⇒ Lena Meyer-Landrut macht viel Sport und besonderes Training widmet sie ihrem Popo! Wenn ihr mehr dazu erfahren wollt, klickt auf das Video! ⇒

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: