Liam Hemsworth

Liam Hemsworth

Schauspieltalent und Attraktivität scheinen in der Familie Hemsworth besonders freigiebig verteilt worden zu sein. Denn nicht nur seine älteren Brüder Luke und Chris, sondern auch das Nesthäkchen der Familie – Liam Hemsworth – ist als Schauspieler erfolgreich. Er wurde am 13. Januar 1990 im australischen Melbourne geboren. Internationale Bekanntheit und zahlreiche Fans erhielt Liam im Alter von 22 Jahren durch die Rolle des Gale Hawthorne in der Romanverfilmung „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“ (2012) sowie in deren Fortsetzungen „Die Tribute von Panem – Catching Fire“ (2013) und „Die Tribute von Panem – Mockingjay“ (2014). Der smarte Australier begeisterte sich bereits in jungen Jahren für die Schauspielkunst und stand als Teenager für die TV-Serien „Home and Away“, „McLeods Töchter“ (beide 2007) und „Nachbarn“ (2007-2008) vor der Kamera. Außerdem war er in den Filmen „Knowing – Die Zukunft beginnt jetzt“ (2009), „Mit dir an meiner Seite“ (2010) sowie in „The Expendables 2“ (2012) auf den Kinoleinwänden zu sehen. Liam Hemsworth war vier Jahre lang mit der Schauspielerin und Sängerin Miley Cyrus liiert. Das Paar war zeitweise verlobt, gab im Jahr 2013 jedoch seine Trennung bekannt.

 
143
Videos
4
Artikel
21
Bilder

News zu Liam Hemsworth:

Emma Watson
Emma Watson

Filmküsse Wir als Zuschauer nehmen Sexszenen oder auch einfach nur Küsse vor der Kamera als total selbstverständlich hin. Für die Schauspieler ist es das aber absolut nicht, wie viele bereits verraten haben. Die schlimmsten Kuss-Erfahrungen der Stars gibt’s hier! Fangen wir mit Emma Watson und Rupert Grint an. Die beiden Stars standen von Kindesbeinen an gemeinsam für die „Harry Potter“-Filme vor der Kamera. Innerhalb der Filme wurde aus ihren Charakteren Ron und Hermine dann ein Liebespaar. Keine leichte Sache für die Schauspieler. „Ich kannte Emma seit sie neun Jahre alt war und wir hatten eine Bruder-Schwester-Beziehung und es fühlte sich surreal an. Ich erinnere mich, wie ihr Gesicht immer näher kam und dachte: ‚Oh mein Gott.‘ Darüber hinaus erinnere ich mich an gar nichts mehr“, gestand Rupert. Emma wiederum beschrieb ihren Co-Star beim Küssen als „weird“. Auch eines der Serien-Traumpaare überhaupt hatte Kuss-Probleme: Marshall und Lilly aus „How I Met Your Mother“, gespielt von Jason Segel und Alyson Hannigan, küssten sich kaum innerhalb der Serie. Der Grund: Die Schauspielerin hasste den Raucheratem ihres Co-Stars wie die Pest. Das kann man ihr wohl kaum verübeln, oder?! Jennifer Lawrence ist derweil wohl die schlimmste Küsserin, die ein Schauspieler bekommen kann. Da sie den verheirateten Chris Pratt in „Passengers“ küssen musste, betrank sie sich, um es irgendwie über die Bühne zu bringen. Hinterher fragte sie sich nur: „Was habe ich getan?“ Autsch! Auch ihre „Die Tribute von Panem“-Kollegen Josh Hutcherson und Liam Hemsworth mochten ihre Kuss-Fertigkeiten nicht. Hutcherson beschrieb ihre Küsse als „sabbrig“. Chris verriet derweil: „Kurz vor der Szene meinte sie: ‚Ja, ich hab Thunfisch gegessen‘ oder ‚Es gab Knoblauch und ich hab mir die Zähne nicht geputzt.‘ Und ich dachte nur: ‚Fantastisch. Ich kann es kaum erwarten, da reinzukommen und es zu probieren.’“ Eklig war auch die Erfahrung von Reese Witherspoon. Die Schauspielerin stand mit „Twilight“-Star Robert Pattinson für „Wasser für die Elefanten“ vor der Kamera. Das Problem: Der Schauspieler war während der Kuss-Szene erkältet und Reese musste ihn trotz Schnupfens und Naseputzens immer und immer wieder küssen, bis die Szene im Kasten war. Keine schöne Sache!

David Maciejewski
David Maciejewski
 05.04.2020, 13:00 Uhr

Wer würde nicht gerne Jennifer Lawrence oder Robert Pattinson küssen? Doch so schön, wie es im Kino aussieht, so schlimm kann es für die Stars während der Dreharbeiten werden. Und so berichteten bereits einige Schauspieler von ganz miesen Kuss-Szenen mit ihrem prominenten Gegenüber. Wer ein guter Küsser ist und wer Mundgeruch hatte, erfahrt ihr bei uns.

„it's in TV“-Stars
Miley Cyrus
Miley Cyrus

Nach der endgültigen Scheidung von ihrem Ex-Mann Liam Hemsworth scheint Miley Cyrus so glücklich wie noch nie zu sein. Kurz danach wurden sie und der Sänger Cody Simpson ein Paar und die beiden Turteltäubchen scheinen aktuell ziemlich gut miteinander zurecht zu kommen. Auf ihrem Twitter-Kanal postete Miley jetzt nämlich ein gemeinsames Pic mit Cody. Dort sieht man den "Wrecking Ball"-Star in ihrer typischen "Tongue Out"-Pose und an ihrer Seite Cody, der in die Kamera schreit. Die 27-Jährige kommentierte das Ganze mit:"Beste Freunde für immer!" Das Paar scheute sich nie, seine Beziehung mit der Öffentlichkeit zu teilen und postete vor allem in letzter Zeit immer wieder wilde Pärchenbilder. Derzeit befinden sich die beiden auch oft gemeinsam im Studio, um an neuer Musik zu arbeiten. Und wie die Kommentare der Fans zeigen, kann die Anhängerschaft es kaum abwarten, endlich neue Songs von Miley und Cody zu hören. Ob das Liebespärchen vielleicht auch ein Duett aufnimmt? Wir sind auf jeden Fall gespannt.

Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
 02.03.2020, 14:52 Uhr

Miley Cyrus und Cody Simpson scheinen unzertrennlich zu sein. Die "Wrecking Ball"-Interpretin hat jetzt ein Pic gepostet, wo sie ihren Lover Cody sogar als BFF, also besten Freund für immer, bezeichnete. Auf ihrem Twitter-Kanal teilte sie das Pic und zahlreiche Fans kommentierten darunter. Diese hoffen zudem, dass das Paar bald ein Duett an den Start bringt. Mehr Infos gibt es hier!

„it's in TV“-Stars

Nach Wochen und Monaten des Wartens ist es endlich offiziell: Miley Cyrus und Liam Hemsworth sind geschieden! Dies berichtet nun zumindest TMZ unter Berufung auf die offiziellen Scheidungspapiere. Bereits im vergangenen August startete der Prozess der Scheidung. Dabei verlief die Unterzeichnung der Papiere wohl äußerst zivilisiert. Wie bereits vorher geklärt wurde, wird die "Malibu"-Interpretin sich um die gemeinsamen Haustiere kümmern und diese behalten. Außerdem gab es laut TMZ-Quellen bereits einen Ehevertrag, der die Scheidung definitiv einfacher machte. Nachdem Miley Cyrus kurz nach der Trennung den Song "Slide Away" veröffentlichte, schien es erst auf einen Rosenkrieg zwischen ihr und Liam hinauszulaufen. Doch mittlerweile scheint das ehemalige Paar die Probleme aus der Welt geschaffen zu haben. Eine kleine Einschränkung bei der Scheidung gibt es übrigens dennoch: Demnach dürfen Miley und Liam erst ab dem 22. Februar wieder vor den Traualtar treten. Mileys Freund Cody Simpson sollte sich mit einem Antrag also vorerst noch zurückhalten. Eine Pause vom Eheleben wird aber auch Miley wohl definitiv nicht schaden.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 29.01.2020, 12:08 Uhr

Miley Cyrus und Liam Hemsworth können endlich einen Schlussstrich unter ihre Beziehung ziehen. Wie TMZ erfahren haben will, sind die beiden nun offiziell geschieden! Dabei wurde unter anderem beschlossen, dass Miley sich um die gemeinsamen Haustiere kümmern wird. Doch es gibt noch mehr Fakten! Erfahrt hier mehr über die Scheidung der beiden.

„it's in TV“-Stars
Miley Cyrus
Miley Cyrus

Miley Cyrus und ihr Ex Liam Hemsworth haben sich passend zu Weihnachten ein eher ungewöhnliches Geschenk gemacht: Nach TMZ-Informationen ist sich das ehemalige Traumpaar nun nämlich endlich über die Details seiner Scheidung einig geworden. Lange Zeit schien das ganze Drama in einem waschechten Rosenkrieg zu enden. So stichelte die „Malibu“-Interpretin mit ihrem Song „Slide Away“ in Richtung ihres Ex-Partners und steckt zudem bereits in einer neuen Beziehung mit Musiker Cody Simpson. Doch laut einem Insider haben sich sowohl Miley als auch Liam dazu entschieden, dass es besser ist, mit der ganzen Sache abzuschließen. Da es angeblich bereits zuvor einen Ehevertrag gab, sollen die meisten Details auch schnell geklärt worden sein. Das größte Streitthema waren aber wohl sicherlich die unzähligen Tiere der beiden und offensichtlich darf sich die 27-jährige Miley fortan weiter um sie kümmern. Wirklich durch und verbindlich beschlossen ist die Scheidung aber wohl frühestens im März 2020. Hoffentlich gibt es bis dahin kein weiteres Drama um Miley Cyrus und Liam Hemsworth!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 27.12.2019, 13:50 Uhr

Haben sich Miley Cyrus und ihr Ex Liam Hemsworth hier etwa ein etwas anderes Weihnachtsgeschenk gemacht? In Sachen Scheidung soll es nun eine Einigung gegeben haben und der Rosenkrieg des einstigen Traumpaares scheint damit vom Tisch zu sein. Mehr Infos gibt’s hier!

„it's in TV“-Stars

2020! Na, habt ihr euch schon an den Klang des neuen Jahrzehnts gewöhnt? Wir werfen einen Blick auf euer Jahr anhand eurer Sternzeichen. Was dürft ihr wohl von den kommenden Monaten erwarten? Los geht’s mit dem Steinbock. Stars, die in dem Zeichen des willensstarken Geschöpfs geboren wurden, sind beispielsweise Schauspieler Liam Hemsworth oder Herzogin Kate. Beide zeichnen sich durch ihren schier unerschöpflichen Arbeitswillen aus. Umso überraschender, dass sich die normalerweise so beschäftigten Steinböcke im kommenden Jahr viel mit der Liebe auseinandersetzen müssen. Besonders im Frühjahr steht das schönste Gefühl der Welt ganz weit oben auf der Liste der Steinböcke. Ähnlich sieht es bei den Wassermännern aus: Auch hier dreht sich alles um die Leidenschaft! Achtung, es wird feurig! Das dürften Promis wie Wincent Weiss oder auch Jennifer Aniston sicherlich gerne hören. Denn mal ehrlich: Wer hat schon etwas gegen Schmetterlinge im Bauch?! Auch jobtechnisch sprudelt der Wassermann nur so vor Ideenreichtum! Zuletzt reihen sich die verträumten Fische ein, in deren Zeichen unter anderem Justin Bieber und Lena Gercke geboren wurden. Für ihre kreative Ader bekannt dürfen sich im Sternzeichen Fische Geborene auf ein Jahr freuen, das zwar von der rosaroten Brille, jedoch auch von kleineren Liebesdramen geprägt wird. Im Beruf dagegen lautet das Stichwort: Teamwork! Ob all das auf euch tatsächlich zutrifft, werden wir jedoch erst Ende 2020 definitiv wissen.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 27.12.2019, 00:00 Uhr

Mit 2020 wartet ein neues Jahr voller Möglichkeit auf uns! Wie die kommenden Monate für einen berühmten Steinbock wie Herzogin Kate aber auch Wassermann und Fische aussieht, erfahrt ihr in unserem ausführlichen Jahreshoroskop. Alle Details gibt’s hier!

„it's in TV“-Stars
Miley Cyrus
Miley Cyrus

Miley Cyrus glaubt ganz offensichtlich immer noch an die Ehe - jedoch nicht mit Ex Liam Hemsworth. Nachdem sich der Künstler Matty Mo via Instagram einen Scherz erlaubte und in seine Bio schrieb, dass er die "Malibu"-Interpretin im kommenden Jahr heiraten wird, meldete sich die Sängerin sogar selbst zu Wort. So kommentierte die 27-Jährige einen Beitrag von ihm und machte sich dabei zunächst über ihre gescheiterte Ehe mit dem "Tribute von Panem"-Star Liam Hemsworth lustig. "Es wird wahrscheinlich nicht lange halten", schrieb sie zunächst. Doch anschließend äußerte sich die Sängerin durchaus hoffnungsvoll bezüglich einer weiteren Trauung. "Aber ich bin immer bereit, es zu versuchen. Du verpasst 100 Prozent aller Chancen, die du nicht nutzt." Miley kann sich eine weitere Heirat also offensichtlich vorstellen. Ob ihr aktueller Freund Cody Simpson dafür aber der richtige Kandidat wäre? Der ehemalige "Hannah Montana"-Star möchte laut TMZ-Informationen aktuell zumindest eine Band mit ihrem Liebsten gründen und versucht sich dafür die Namensrechte an "Bandit & Bardot" zu sichern. Wir sind gespannt, welche Schritte die beiden noch 2020 wagen!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 20.12.2019, 11:24 Uhr

Obwohl die Ehe von Miley Cyrus und Liam Hemsworth ganz offensichtlich scheiterte, kann sich die "Malibu"-Interpretin durchaus vorstellen nochmal zu heiraten. Vielleicht sogar ihren aktuellen Freund Cody Simpson? Vorher scherzte Miley via Instagram jedoch noch ganz offen über die vergangene Beziehung zu Liam. Erfahrt hier alle weiteren Details!

„it's in TV“-Stars