Liam Hemsworth ist zurück: Erstes Insta-Pic nach Liebes-Aus mit Miley

Erst vor Kurzem machte das plötzliche Liebes-Aus von Miley Cyrus und Liam Hemsworth Schlagzeilen. Die Musikerin und der Schauspieler waren seit längerer Zeit ein Paar und heirateten erst Ende 2018. Während Miley nach der Bekanntgabe ihr Social Media mit zahlreichen Urlaubsfotos überschwemmte, wurde es um Liam ziemlich ruhig – bis jetzt. Liam Hemsworth hat nach einigen Tagen Pause auf Instagram nun ein erstes Lebenszeichen von sich gegeben. Wer jetzt denkt, der 29-Jährige verarbeite das Ende der Beziehung mit einem ausgiebigen Urlaub, liegt vollkommen falsch. Offenbar vergräbt der Hollywood-Star sich in Arbeit, denn er postete auf Insta ein Foto von seinem neuen Kinostreifen „Killerman“, der am 30. August in den USA erscheint. Dazu schrieb er: „Ich bin unglaublich stolz auf die Arbeit, die jeder reingesteckt hat. […] Wir alle haben Blut, Schweiß und Tränen vergossen.“ Wie es aussieht konzentriert der „Tribute von Panem“-Star sich wirklich nur auf seine Arbeit. Worte zur Trennung von Miley? Fehlanzeige! Übrigens: Wer seinen neuen Film „Killerman“ sehen möchte, kann das hierzulande schon tun, denn der Streifen startete bei uns bereits am 8. August 2019.

Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
 30.08.2019, 11:22 Uhr

Erst vor Kurzem trennten sich Liam Hemsworth und Miley Cyrus nach gerade einmal rund acht Monaten Ehe voneinander. Nach der offiziellen Bekanntgabe wurde es jedoch sehr ruhig um den 29-Jährigen. Nun postete der Schauspieler ein erstes Pic von sich auf Instagram. Doch entgegen der Erwartungen, handelt es sich nicht um einen Urlaubsfoto. Details rund um Liam gibt’s hier!

 

Keine Urlaubsfotos, sondern Arbeit: Liam Hemsworth meldet sich nach einigen Tagen Pause wieder zurück

Nach der doch recht plötzlichen Trennung von Miley Cyrus äußerte sich der australische Schauspieler nicht in Interviews, sondern mit einem Post auf Instagram. Darin machte er klar, dass er zu dem Liebes-Aus nichts weiter sagen wird und Miley nur Gutes wünscht. Medienberichten zufolge soll er schon die Scheidungspapiere eingereicht haben. Ein paar Tage lang tat sich nichts auf dem Social-Media-Kanal des 29-Jährigen. Jetzt meldete sich Liam Hemsworth zurück, allerdings ging es nicht mal ansatzweise um seine Noch-Ehefrau oder die Trennung. Er scheint sich auch nicht in einen Urlaub geflüchtet zu haben, sondern mit Arbeit abzulenken.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Liam Hemsworth (@liamhemsworth) am

 

Liam Hemsworth gibt einen Einblick in sein aktuelles Kinoprojekt "Killerman"

Bald kommt in den USA ein neuer Kinofilm mit Liam Hemsworth heraus. Der Streifen heißt „Killerman“ und soll ab dem 30. August in amerikanischen Kinos laufen. Liam postete ein Foto vom Set, mit Lederjacke, Hawaiihemd und Kopfwunde und schrieb dazu: „Ich bin unglaublich stolz auf die Arbeit, die jeder reingesteckt hat. […] Wir alle haben Blut, Schweiß und Tränen vergossen.“  In dem Independent-Thriller schlüpft der „Tribute von Panem“-Star in die Rolle eines Geldwäschers, der bei einem Unfall sein Gedächtnis verliert. In Deutschland feierte der Film bereits Anfang August Premiere, freigegeben ist er ab 18 Jahren. Zu sehen ist in dem Action-Drama auch eine Schauspielerin, die Serien-Guckern aus „Orange Is the New Black“ bekannt vorkommen dürfte: Diane Guerrero, die in der Netflix-Serie die Rolle der Gefängnisinsassin Maritza Ramos übernahm, spielt in „Killerman“ die Freundin von Liam Hemsworths Charakter Moe.

⇒ Während Liam Hemsworth sich öffentlich sehr zurückhält, hat Miley Cyrus einen Song veröffentlicht, der vermutlich von der Trennung handelt. Auch auf der Bühne performte sie den Track schon. Mehr dazu im Video! ⇒

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: