Lili Reinhart
Lili Reinhart

Lili Reinhart ganz offen: "Riverdale"-Star spricht über ihre Depressionen

Lili Reinhart ist auf dem Cover der britischen Ausgabe der "Glamour" gelandet. Natürlich gab der "Riverdale"-Star dem Magazin auch ein Interview und sprach dabei über Depressionen. "Depressionen betreffen mich auf viele Arten. Es ist etwas, das niemals weggeht. Ich habe mit Depressionen und Ängsten zu tun gehabt. Nicht durchgängig, aber es kommt vor. Es gibt Zeiten, in denen ich mich sehr unmotiviert fühle und nichts tun möchte und mich selbst auch hinterfrage. Ich weiß auch nicht genau, wie ich mit Stress umgehen muss. Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass es sehr therapeutisch für mich ist, wenn ich mit anderen über meine Erfahrungen spreche und mich selbst daran erinnere, dass ich nicht alleine bin", gestand die 23-Jährige. Passend dazu hat sich die Schauspielerin jetzt in ihrer Insta-Story über Apps ausgelassen, mit denen man seine Fotos bearbeiten kann. "Das ist nicht in Ordnung. Das ist der Grund, warum Menschen Essstörungen entwickeln. Das ist der Grund, aus dem Social Media so gefährlich für unsere Gesundheit geworden ist. Darum haben Menschen so eine unrealistische Erwartung an ihren Körper", schrieb Lili und bat ihre Abonnenten darum, solche Apps nicht zu nutzen. "Menschen, die solche Apps nutzen, um ihren Körper zu verändern, leiden offensichtlich unter geringem Selbstbewusstsein, Dysmorphophobie und anderen psychischen Problemen. Ich bin mit meinem Herzen bei den Menschen, die glauben, ihr Körper sei nicht gut genug. Aber bitte verstärkt dieses Verhalten nicht", erklärte Lili weiter. Ein starkes Statement, mit dem die Schauspielerin viele Menschen erreicht und hoffentlich auch positiv beeinflussen kann.

David Maciejewski
David Maciejewski
 18.11.2019, 12:55 Uhr

"Riverdale"-Star Lili Reinhart hat mit der "Glamour" über ihre Depressionen gesprochen und dabei verraten, dass es ihr am meisten hilft, mit anderen über ihre Probleme zu sprechen. Ansonsten übte sie zuletzt auch Kritik an Apps, mit denen Menschen ihre Fotos beispielsweise auf Instagram bearbeiten. Details gibt es hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: