Lili Reinhart

"Riverdale"-Star Lili Reinhart: Haare in Flammen bei Feuerunfall

Und plötzlich stand sie fast in Flammen. Doch diese unglückliche Story von "Riverdale"-Star Lili Reinhart ist gerade nochmal gut gegangen. Eigentlich wollte die Schauspielerin offenbar nur einen netten Abend mit der schottisch-thailändischen Produzentin Duan Mackenzie verbringen, die eine gute Freundin von Schauspielkollege Dylan und ihrem Liebsten Cole Sprouse ist. Doch dann passierte ein folgenschwerer Unfall, wie Lili ihren Fans in ihrer Instagram-Story verriet. Dort schrieb sie: "Ich habe mich über den Tisch gelehnt, um Duan ein Video von ‚Mr. Bentley The Dog‘ zu zeigen. Dabei haben meine Haarspitzen Feuer von einer Kerze gefangen." Zum Glück konnte sie die blonde Mähne aber vor den Flammen retten und so kam Lili Reinhart mit einem Schrecken davon. Wer sich übrigens jetzt fragt, wer "Mr. Bentley" ist - auch für den haben wir eine Antwort! Es ist dieser Hund, der auf Instagram mit über 312.000 Abonennten eine nicht gerade kleine Fangemeinde um sich gescharrt hat. Und immerhin scheint Mr. Bentley Schuld am Feuerunfall von Lili zu sein. Ob ihr also auch dem knuffigen Vierbeiner künftig folgt oder weiterhin nur dem "Riverdale"-Star treu bleibt, ist euch überlassen.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 08.05.2019, 09:42 Uhr

Und plötzlich standen fast die Haare des "Riverdale"-Stars Lili Reinhart in Flammen. In ihrer Instagram-Story berichtete die Schauspielerin und Freundin von Cole Sprouse jetzt ihren zahlreichen Fans von einem kleinen Feuerunfall. Alle Details gibt es natürlich bei uns.

 

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: