Lily Allen

Reuters, Stars, sängerin, News, Schauspieler, Hollywood, britisch, One Direction, Musiker, Sänger, TV, Promis
Lily Allen
6
Videos
1
Artikel
17
Bilder

Harry Styles ist eine zweifelhafte Ehre zuteil geworden. Fans gehen manchmal schon weit für ihre Idole und auch der "One Direction"-Sänger kann sich vor kreischenden Teenies kaum retten. Doch ein Styler trieb den Hype um den Briten jetzt auf die Spitze. Die neuseeländische Sängerin Kelsy Karter ließ sich ein Porträt von Harry tätowieren. Und jetzt ratet mal, wo die Körperbemalung jetzt zu finden ist? Mitten im Gesicht! Tja, wer dachte, er sei ein krasser Fan, der wurde nun übertrumpft. Aber mal ehrlich, mit diesem Liebesbeweis möchte man sich auch nicht messen, oder? Zu ihrem Insta-Pic schrieb Kelsy "Mama, guck, was ich mir angetan habe!" Unter den vielen Kommentaren ist einer leider noch nicht zu finden: Der von Harry Styles! Aber besonders ähnlich sehen sich die Zeichnung und der echte Harry nicht, oder? Viele User waren fassungslos über diesen Schritt und äußerten sich unter anderem wie folgt: "Sorry Süße, aber das ist scheiße!" oder auch "Bitte sag’ mir, dass es nicht echt ist!" Ob das Tattoo die Aufmerksamkeit des darauf verewigten Styles doch noch erregt? Der Künstler Romeo Lacoste schrieb zu seiner Insta-Story: Ich kann nicht glauben, dass Kelsy sich hat Harry Styles ins Gesicht tätowieren lassen. Ob es sich dabei allerdings nur um einen Scherz oder ein echtes Tattoo handelt, wissen wir nicht. Zumindest eines ist sicher: Der Name Kelsy Karter geht um die Welt und das dürfte der Musikerin gefallen.

 29. Januar 2019, 17:36 Uhr

Manche Fans treiben es echt auf die Spitze! Um Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und ihren Idolen möglichst nah zu sein, lassen sie sich zu allerhand verrückten Aktionen hinreißen. So ließ sich "Harry Styles"-Fan Kelsy Karter nun das Konterfei ihres Stars auf die Wange tätowieren. Doch auch andere Promis haben echt "irre" Groupies. Die krassesten Fan-Aktionen haben wir hier für euch!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Wegen der Schusseligkeit ihrer Mutter hätten Lily Allens Töchter fast auf Weihnachtsgeschenke verzichten müssen. Dabei bestellte die Sängerin online sogar einen ganzen Haufen Spielzeug für Marnie und Ethel, leider ist ihr dabei ein kleines Detail durchgegangen. „Fuuuuuuuuuck“ – reagierte sich die 32-Jährige einen Tag vor Heiligabend via Twitter ab – „Wenn deine Karte abläuft und du deine Emails nicht checkst“. Glücklicherweise konnte Lily das Weihnachtsfest aber doch noch in letzter Sekunde retten, indem sie zu Fuß losgezogen ist und höchstpersönlich Geschenke eingekauft hat. Und, was lag bei euch so unterm Weihnachtsbaum?

 25. Dezember 2017, 14:17 Uhr

Ein Weihnachtsbaum ohne Geschenke darunter? Diesem Kinderalbtraum sind die Töchter von Lily Allen nur ganz knapp entkommen und das nur, weil ihre Mutti so schusselig ist. Klickt euch in unseren Beitrag rein und erfahrt, wieso Marnie und Ethel dieses Jahr fast leer ausgegangen wären.

Itsin TV Stars
 19. Juli 2017, 11:49 Uhr

Die große Nippel-Beichte: Ein ziemlich bekannter Star hat verraten, dass er tatsächlich vier Nippel hat. Ein Gerücht, das schon länger kursierte und nun bestätigt wurde. Wer von den drei hier genannten Stars es ist, das verraten wir euch in diesem Video.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 12. Juli 2016, 13:26 Uhr

Dass die Familie Coppola Nicolas Cage zu den Ihren nennt, weiß man ebenso wie, dass Chris und Liam Hemsworth Brüder sind. Doch es gibt auch einige familiäre Konstellationen, die nur Wenige auf dem Schirm haben. So ist Tom Cruises Cousin bekannt aus der Hit-Serie „Lost“, Phil Collins Tochter mittlerweile fast bekannter, als er selbst und ein „Game of Thrones“-Star hat eine ältere Schwester, die regelmäßig die Musik-Charts aufmischt. Wir zeigen euch, wer in Hollywood miteinander verwandt ist. Ob Vater-Kind, Geschwister oder Cousins, nicht immer kann man sich rein auf äußere Ähnlichkeiten verlassen.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 07. Juni 2016, 15:34 Uhr

Wir allen lieben die Stars und Charaktere der Hit-Serie „Game Of Thrones“. Doch beinahe wäre es in einigen Fällen zu anderen Besetzungen gekommen. Sam Claflin zum Beispiel, sprach doch tatsächlich für die Rolle von Jon Snow und die Rolle von Viserys Targaryen vor. Er glaubt sogar, dass so ziemlich alle britischen Schauspieler für die Serie vorgesprochen haben. Einer davon war auch Dominic West, bekannt aus „The Wire“. Der hat allerdings aus Zeitgründen absagen müssen und bereut seine Entscheidung bis heute, wie er der „Huffington Post“ verraten hat. Dann wäre da auch noch Lily Allen, die Schwester von „Game Of Thrones“-Star Alfie Allen. Sie sollte auch in der Serie seine Schwester spielen, hat sich jedoch aufgrund von leicht inzestuösen Szenen dagegen entschieden.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 28. Dezember 2015, 14:27 Uhr

Angeblich hat sie ein Tinder-Datingprofil! Lily Allen und ihr Mann sind laut einem Bericht der britischen „The Sun“ getrennt. Gerüchte darüber gibt es schon seit September, doch verdichten sich jetzt die Anzeichen. Lily hat ihren Ehering abgenommen, und Sam Cooper soll eine eigene Wohnung für sich alleine haben. Wie ein Insider dem Blatt verriet, waren die vier Kinder des Paares schon zu Besuch da, allerdings ohne Mama Lily. Die Sängerin führt unterdessen angeblich schon seit einiger Zeit ein Leben ohne ihren Mann, dafür mit Partys und eben einem Tinder-Profil. Allen und Cooper sind seit 2011 verheiratet, doch das Jahr der VIP-Trennungen scheinen auch die zwei nicht zusammen überstanden zu haben.

Itsin TV Stars