Lina Larissa Strahl geht es wieder besser: Tränen nach "Dancing on Ice" wieder getrocknet

Lina Larissa Strahl hat bei "Dancing on Ice" am Freitag mit ihrem Tanzpartner Joti alles gegeben. Doch am Ende war es nicht genug für Lina! Sie war nicht sehr zufrieden mit ihrer Leistung und stellte sich unter Tränen der Bewertung der Jury. Doch diese Woche hat die 21-Jährige erneut die Chance, sich zu beweisen. Auf Instagram ließ sie ihre Strahler zudem wissen, wie dankbar sie für die Unterstützung ihrer Fans ist. Mit ein bisschen Abstand zu dem emotionalen Moment bei "Dancing on Ice" rekapitulierte der "Bibi & Tina"-Star: "Das war eine ganz schöne Achterbahnfahrt gestern! Das Überforderndste ist, dass es immer dann nicht nach Plan läuft, wenn man es nicht kommen sieht. Und dann werden kleine Fehler zu riesigen Monstern im Kopf und am Ende war doch eigentlich alles gut! Hab‘ ich jetzt auch gelernt & abgehakt! Umso glücklicher war ich, als der ganze Stress auf einmal weg war. Ich bin die ganze Zeit lachend durch’s Studio gelaufen, hatte einen mega tollen Abend und freue mich RIESIG auf nächsten Freitag!" Ihren Fans ließ Lina ebenfalls ihre Anerkennung wissen: "Danke an euch da draußen!! Ihr seid der Wahnsinn! Jetzt mal ehrlich! Der WAHNSINN! Wir wissen gar nicht, wie wir uns bedanken können." Feststeht: Am kommenden Freitag werden der eislaufenden Sängerin sicherlich wieder viele Däumchen gedrückt!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 25.11.2019, 13:30 Uhr

Am Freitagabend war Lina Larissa Strahl am Boden zerstört, nachdem ihr ein Patzer in der Kür bei "Dancing on Ice" widerfuhr. Nun ist der Ärger aber wieder passé und die Tränen sind getrocknet. Auf Instagram ließ die Sängerin ihre Fans wissen, wie sehr sie sich auf die kommende Show freut und wie dankbar sie für die ganze Unterstützung ist. Hier gibt’s mehr darüber!

Hat sie sich überschätzt? Bei „Dancing on Ice“ lief es für Lina Larissa Strahl zuletzt nicht glatt

Es sollte für Lina Larissa Strahl eine ganz besondere Kür bei „Dancing on Ice“ werden: Mit ihrem eigenen Song „Hype“ schlüpfte sie vergangenen Freitag in ihre Schlittschuhe, sang das Intro und fegte dann mit Tanzpartner Joti Polizoakis über das Eis. Doch die Performance lief nicht reibungslos ab! Vor der Jury konnte der „Bibi & Tina“-Star seine Tränen nicht mehr zurückhalten und ließ seinen Gefühlen freien Lauf.

♫ Wie Lina Larissa Strahl & Joti ihren Fans das große Vorhaben angekündigt haben, das erfahrt ihr im unten stehenden Video! ♫

Entwarnung für ihre Strahler: Lina gab nach der vergangenen „Dancing on Ice“-Show ein Update

Die Freundin von „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“-Darsteller Tilman Pörzgen meldete sich nun bei ihren Strahlern und gab Entwarnung. So schrieb sie auf Instagram unter anderem: „Das Überforderndste ist, dass es immer dann nicht nach Plan läuft, wenn man es nicht kommen sieht. Und dann werden kleine Fehler zu riesigen Monstern im Kopf & am Ende war doch eigentlich alles gut! Hab ich jetzt auch gelernt & abgehakt!“ Als der Stress abfiel, war der Sängerin sogar wieder zum Lachen zumute. „Danke an euch da draußen!! Ihr seid der Wahnsinn! Jetzt mal ehrlich! Der WAHNSINN! Wir wissen gar nicht, wie wir uns bedanken können“, schwärmte die 21-Jährige außerdem. Die Vorfreude auf die kommende Woche ist bei Lina Larissa Strahl bereits geschürt – und bei ihren Anhängern mit Sicherheit auch! 

Wie die Reise für sie und Joti weitergeht, das seht ihr am kommenden Freitag um 20.15 Uhr in SAT.1.

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: