Lina Larissa Strahl: Psychischer Druck wegen "Dancing on Ice"

Lina Larissa Strahl genießt ihre wenige Freizeit neben den harten Proben für die Sat.1-Show "Dancing on Ice" in vollen Zügen, wie sie auf Instagram zeigt. Doch natürlich zehren die Strapazen auf dem Eis an den Nerven der Sängerin. Bei einer Fragerunde in ihrer Insta-Story stellte ein Strahler daher die berechtigte Frage, wie es Lina im Moment geht und erhielt eine gewohnt offene und ehrliche Antwort von dem "Bibi & Tina"-Star: "Ich muss ehrlich zugeben, dass die ganze Nummer doch ein klitzekleines bisschen anstrengender ist als gedacht. Man kommt ordentlich an seine Grenzen, psychisch und physisch, aber dadurch lernt man auch dazu und wird stärker. Der Kopf ist ganz schön voll, beim Einschlafen geht man in Gedanken die neue Kür durch… während dem Schlafen auch und beim Frühstück immer noch." Ihre Teilnahme scheint Lina Larissa Strahl zurzeit also sehr zu beschäftigen. Doch bevor sich ihre Fans Sorgen um die Gesundheit der Sängerin machen, schrieb sie noch dazu: "Auch wenn es einen hier und da in den Wahnsinn treibt, erleben wir hier alle gerade eine wunderschöne Zeit, die wunderschöne Zeit, die wir bestimmt nicht so schnell vergessen werden." Das klingt so, als würde Lina Larissa Strahl ihre Teilnahme bei "Dancing on Ice" alles andere als bereuen. Wir drücken ihr auch weiterhin die Daumen.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 28.11.2019, 14:32 Uhr

Lina Larissa Strahl macht gerade eine stressige Zeit wegen "Dancing on Ice" durch. Die Sängerin verriet ihren Strahlern, dass ein psychischer Druck auf ihr laste, sie die Teilnahme aber trotzdem als wunderschöne Zeit erlebe. Erfahrt hier, was der "Bibi & Tina"-Star im Detail schrieb.

Tränenreiche Kür: Lina Larissa Strahl kämpfte in der vergangenen „Dancing on Ice“-Episode mit ihren Emotionen 

Noch immer ist Lina Larissa Strahl im Rennen um den Sieg bei „Dancing on Ice“. Lief es in der vergangenen Woche für die Eisprinzessin nicht glatt, scheint sie bereits wieder fest in den Schlittschuhen zu stehen. Doch so ungebrochen ihr Wille auch zu sein scheint, geht die „Hype“-Interpretin offen mit dem Druck um, der auf ihr lastet. In ihrer Insta-Story gab sie nun einen Einblick in ihre aktuelle Gefühlswelt und gibt zu, die SAT.1-Show unterschätzt zu haben. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von L I N A (@_lina_official_) am

Der „Bibi & Tina“-Star ist dankbar für „die wunderschöne Zeit“ – erklärt aber auch, dass sie an ihre Grenzen kommt

In einer Fragerunde wollte ein Fan von der Sängerin wissen, wie es ihr derzeit geht. Auf die vermeintlich simple Frage, gab Lina Larissa Strahl jedoch eine ausführliche Antwort und verriet, was in ihrem Kopf vorgeht. „Ich muss ehrlich zugeben, dass die ganze Nummer doch ein klitzekleines bisschen anstrengender ist als gedacht“, gesteht die Tanzpartnerin von Joti Polizoakis„Man kommt ordentlich an seine Grenzen, psychisch und physisch, aber dadurch lernt man auch dazu und wird stärker.“ Quasi rund um die Uhr denkt sie wohl demnach an ihre Kür. Trotz all des Trubels ist sie dankbar für die „wunderschöne Zeit, die wir bestimmt nicht so schnell vergessen werden.“ Ob die 21-Jährige die Nerven behalten wird? Schließlich müssen in der neuen „Dancing on Ice“-Folge am morgigen Freitag gleich zwei Paare die Show verlassen. Einschalten könnt ihr ab 20.15 Uhr – und die Daumen drücken natürlich rund um die Uhr!

➬ Die vergangene Kür endete für den „Bibi & Tina“-Star in Tränen. Was genau passiert ist und was sie ihren Fans danach Wichtiges zu sagen hatte, das erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: