Lina Larissa Strahl zeigt geschwollenes Gesicht! So geht es ihr!

Oh oh! So kurz vor ihrem Tourauftakt scheint die Konzertserie von Lina Larissa Strahl leicht auf der Kippe zu stehen. Besorgniserregend ist die Insta-Story, die der "Bibi und Tina"-Star am Wochenende veröffentliche. Darin schreibt sie zu ihrem Pic: "Mein ganzes Gesicht ist angeschwollen wegen der Pollen. Wem geht's noch so?" Müssen wir uns jetzt etwa Sorgen um die Shows der "Um zu rebellieren"-Tour machen? Hoffentlich nicht! Immerhin startet diese bereits am 6. März in Kiel. Wie es um die Stimme und die Atemwege der Sängerin steht, hat sie leider nicht verraten. Doch bis jetzt müssen wir uns wohl keine Sorgen machen! Im-merhin war Lina erst kürzlich extra beim Friseur, um sich für ihre Fans nochmal richtig aufzuhübschen. Auch ihr Freund Tilman Pörzgen fiebert schon der gemein-samen Tour mit seiner besseren Hälfte entgegen. Der Sänger und Schauspieler wird als Vor-Act auftreten und dem Publikum seine neue EP "Auftakt" präsentieren. Die Spannung steigt also! Und hoffentlich ist das Gesicht der sympathischen 21-Jährigen auch bald wieder abgeschwollen, damit wir uns keine Sorgen mehr um die Gesundheit unserer Lieblingssängerin machen müssen. Für alle Unentschlossenen: Für einige Termine der "Um zu rebellieren"-Tour gibt es sogar noch Tickets!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 05.03.2019, 15:44 Uhr

Lina Larissa Strahl startet bald ihre "Um zu Rebellieren"-Tour durch Deutschland. Doch kurz vor den Live-Shows zeigt die Sängerin und "Bibi und Tina"-Darstellerin ihr geschwollenes Gesicht. Ihr wollt wissen, was dahinter steckt? Dann gibt’s hier alle Infos für euch.

Lina Larissa Strahl hat offenbar eine Pollen-Allergie

In nur zwei Tagen ist es soweit: Dann geht Lina Larissa Strahl wieder auf Tournee. Und als würde es dieses Mal mit der Unterstützung ihres Liebsten Tilman Pörzgen nicht schon aufregend genug sein, sieht sich Lina kurz vorm Start ihrer großen Reise ihrer Pollen-Allergie ausgesetzt. Mit angeschwollenem Gesicht meldete sich die 21-Jährige in ihrer Insta-Story bei ihren Strahlern und fragte: „Mein ganzes Gesicht ist angeschwollen wegen der Pollen. Wem geht's noch so?“ Oh je! Ein Fact am Rande: Neben den Pollen machen Lina auch Tierhaare das Leben schwer. „Leider bin ich gegen Tierhaare allergisch. Deswegen konnten mir meine Eltern keinen Hund holen“, schrieb sie im Januar 2018 auf Instagram, als sie ihren Fans Hündin Ilvie präsentierte. „‚Ilvie ist ein Mix aus einem Golden Retriever und einem Zwergpudel, also perfekt für eine allergische Person wie mich“, erklärte sie weiter.

Schon „Um zu Rebellieren“-Tickets gesichert? In folgenden Städten gibt es noch Karten

Ein Glück, dass die ehemalige „Bibi & Tina“-Darstellerin noch ein wenig Zeit hat, um Kraft zu tanken. Und die wird sie auch brauchen! Insgesamt 16 Stopps stehen bei ihrer „Um zu Rebellieren“-Tour auf dem Plan. Bei einigen ihrer Konzerte steht auch jetzt bereits fest, dass Lina in ausverkauften Locations spielen wird. Alle Tickets für ihre Gigs in Hamburg, München, Linz, Frankfurt und Köln sind laut des Ticketanbieters „eventim“ bereits vergriffen. Solltet ihr euch doch noch dazu entschließen, eines von Linas Konzerten zu besuchen, dann habt ihr noch die Chance in Kiel, Osnabrück, Bremen, Dresden, Berlin, Saarbrücken, Würzburg, Zürich, Dortmund, Leipzig oder Linas Heimatstadt Hannover dabei zu sein.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: