Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Ohne Fleiß, kein Preis: Das weiß auch Lina Larissa Strahl! Die Nachwuchs-Eiskunstläuferin probt derzeit eifrig für ihre Teilnahme an der Sat.1-Show „Dancing on Ice“. Daran lässt die Sängerin auch ihre Fans auf Instagram teilhaben und die freuen sich natürlich riesig über die Videos ihres Idols. Doch Lina ist auf dem Eis noch nicht ganz perfekt, wie sie jetzt zeigte. Ihr Tanzpartner hat gut lachen, doch der „Bibi und Tina“-Star lässt sich nicht unterkriegen. Und Kopf hoch, Lina, Übung macht ja bekanntlich den Meister! Doch eines ist auf jeden Fall sicher: Die Musikerin hat ziemlich viel Spaß beim Training. Auch ihr Partner Joti, den man im Video lachen hört, kommentierte schon: „HEY! Lachen ist gesund, ok? Und stürzen gehört dazu. Morgen geht es weiter!“ Bei ihrem Tanzpartner ist Lina definitiv in guten Händen, immerhin holte er sich in der Staffel zuvor gemeinsam mit Sarah Lombardi den Sieg bei „Dancing on Ice“. Das sind doch gute Voraussetzungen für die „Rebellen“-Interpretin, oder?! Bis die Sendung am 15. November startet, hat Lina zudem noch ein paar Wochen Zeit und wir sind uns sicher, sie wird die Show rocken!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 15.10.2019, 12:37 Uhr

Im November tritt Lina Larissa Strahl bei der Show „Dancing on Ice“ auf und erfüllt sich selbst damit einen kleinen Traum. Doch dafür muss die Sängerin nun erstmal fleißig mit ihrem Tanzpartner Joti proben. Und obwohl sie bereits den ein oder anderen Sturz in Kauf nehmen musste, zeigt Lina auf Instagram, wieviel Spaß sie beim Training hat. Hier gibt’s mehr darüber!

„it's in TV“-Stars

Lina Larissa Strahl hat jetzt mal wieder eine echte Bombe platzen lassen! Die Sängerin teilte mit ihren Fans eine große Überraschung auf Instagram. Sie wird bei der zweiten Staffel von "Dancing on Ice" auf Sat.1 mit dabei sein. Dazu schrieb der "Bibi & Tina"-Star unter anderem: "Ich weiß noch, dass ich früher als kleines Mädchen immer eine Eiskunstläuferin werden wollte & all meine Freundinnen an meinen Geburtstagen dazu gezwungen hab, mit mir Eislaufen zu gehen." Wie die 21-Jährige reagierte, als die Anfrage für die Show kam, hat Lina auch verraten: "Als die Anfrage kam, hab ich instinktiv zwar eigentlich direkt ‚Ja‘ gesagt, allerdings hatte ich wirklich auch meine Zweifel. Schaff‘ ich das? Wie wird die Zeit wohl werden? Welchen Partner bekomme ich?" Bislang läuft das Training aber laut eigener Aussage gut. Wer sich fragt, wie sich die "Rebellin"-Interpretin auf dem Eis macht, der hat Glück: Lina verkündete zudem, bald ein erstes Video auf Insta hochzuladen, in dem wir auch ihren Eiskunstlauf-Partner kennenlernen. Übrigens: Neben Lina werden auch Promis wie Ex-GNTM-Kandidatin Klaudia Giez und der einstige Dschungelkönig Joey Heindle mit dabei sein. Ab dem 15. November können die Promis ihr Können dann auf dem Eis zeigen.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 10.10.2019, 11:12 Uhr

Als Schauspielerin und Sängerin ist Lina Larissa Strahl mega erfolgreich. Nun wagt sie sich in neue Gefilde und zwar auf’s Eis. Der "Bibi & Tina"-Star wird bei der TV-Show "Dancing on Ice" an den Start gehen. Damit erfüllt sie sich einen Traum! Ihr wollt mehr erfahren? Hier gibt’s Details!

„it's in TV“-Stars
Kino & Co.

Lina Larissa Strahl spricht im Animationsfilm "UglyDolls" den Hauptcharakter Moxy. Doch für die Sängerin war die Synchronrolle nicht nur ein Job, wie ihr Freund Tilman Pörzgen uns im Interview verriet. So hat seine bessere Hälfte auch einige Dinge mit dem Kuscheltier aus dem Streifen gemeinsam: "Gemeinsam würde ich sagen: Beide sind auf eine positive Art und Weise verrückt und sehr lebensbejahend. Und süß! Das sind die Punkte, die die beiden vereinen. Und das schöne Aussehen!"Lina: "Wow. Die Zähne sind wirklich gleich." Tilman: "Guck mal so wie Moxy!" Na, ob sich das Aussehen der Schauspielerin und ihrer Figur wirklich ähnelt, darüber lässt sich sicher streiten. Linas Freund Tilman sprach übrigens ebenfalls eine Figur in "UglyDolls". Wie hier die erste gemeinsame Szene für Tilina war, verriet die Sängerin im Interview: "Da war ich super aufgeregt, die Szene ist super süß, oder? Also es war toll, ich war ganz gespannt, wie die Szene ist, weil der Film in unterschiedliche Kapitel aufgeteilt ist, auch beim Synchron quasi. ich habe Tilman auch besucht im Studio, aber konnte ich tatsächlich gar nicht mit meiner Stimme hören und seiner. Ich habe es dann auch zum ersten Mal beim letzten Pressetag gesehen und ich war so überrascht. Ich find’s so cool. Ich habe gar nicht dran gedacht, dass wir wir sind. Ich fand’s einfach nur süß." Wer die beiden auch im Kino hören will, der hat jetzt die Gelegenheit dazu: Seit dem 3. Oktober läuft "UglyDolls" in unseren Kinos!Exklusiv: Interview mit Lina Larissa Strahl: Das hat sie mit Moxy gemeinsamen! Lina Larissa Strahl begeistert ihre Fans als Moxy in dem Animationsfilm "UglyDolls". Und ihr Freund Tilman verriet im Interview, was sie mit der Figur gemeinsam hat. Hier gibt’s die Details!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 04.10.2019, 16:45 Uhr

Lina Larissa Strahl und Tilman Pörzgen haben Synchronrollen in dem Film "UglyDolls" ergattert. Im Interview verriet der Schauspieler, welche Gemeinsamkeiten seine Freundin mit ihrer Figur Moxy hat. Er meint sogar, dass sich die beiden ähneln. Erfahrt hier mehr über das Thema!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Lina Larissa Strahl und ihr Freund Tilman Pörzgen sind Synchronsprecher in dem Animationsfilm „Ugly Dolls“. Für die Sängerin ist diese Aufgabe nicht neu, immerhin hat sie schon in dem beliebten Disney-Film „Vaiana“ der Titelheldin ihre Stimme geliehen. Bei „Ugly Dolls“ geht es um fehlerhafte Kuscheltiere, die ihr Dasein in „Uglyville“ fristen. Doch die vorwitzige Bewohnerin Moxy erträumt sich mehr vom Leben und macht sich auf in die weite Welt. Du musst nicht perfekt sein, sondern sei einfach wie du bist, wird im Film propagiert. Wir fragten Lina daher im Interview, wie sie diese Message findet: „Ich finde die Message einfach super und ich finde sie einfach ganz wichtig - gerade heutzutage, wo mit Social Media alles ganz schön oberflächlich wird irgendwie und ganz schnelllebig auch und man sich ganz schnell auf Leute verlässt, die einen gar nicht so richtig kennen. Und da finde ich es aber ganz wichtig, dass du auf deine Freunde hörst oder auf deinen Freund, also die Menschen, denen du wichtig bist und die sagen dir schon, ob alles in Ordnung ist, glaube ich.“ Familie und Freunde um Rat fragen, damit man in einer schnelllebigen Zeit sich nicht selbst verliert, ist also unabdingbar. Ob man perfekt sein muss, dazu hat Lina eine klare Meinung: „Perfekt ist sowieso niemand und es ist auch langweilig. Und jeder soll einfach so sein, wie er ist, wie er von Natur aus ist. Und ich glaube, es ist ganz wichtig, dass du irgendwann lernst, dich quasi dann so zu lieben.“ Ratschläge, die uns nicht nur Lina Larissa Strahl gibt, denn ihr bekommt sie auch im Film „Ugly Dolls“ nochmal. Ab dem 3. Oktober könnt ihr den Streifen in den deutschen Kinos sehen!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 01.10.2019, 09:55 Uhr

In dem Animationsfilm „UglyDolls“ leiht Sängerin Lina Larissa Strahl dem pinken Kuscheltier Moxy ihre Stimme. Da es in dem Film um fehlerhafte Kuscheltiere geht und die Message lautet, man soll so sein, wie man ist und man müsse nicht perfekt sein, haben wir den „Bibi und Tina“-Star exklusiv dazu befragt. Hier gibt’s mehr!

„it's in TV“-Stars
David Maciejewski
David Maciejewski
 25.09.2019, 14:02 Uhr

Für ihren neuen Film "UglyDolls" sprach Lina Larissa Strahl mit uns in Berlin. Im "Fans Asking Questions"-Interview wurde sie von Strahler Jana befragt, die zuvor bei „it’s in TV“ ein Meet & Greet mit ihr gewann. Welche super Fragen sie parat hatte, zeigen wir euch hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Heute, am 20. September, ist es wieder soweit: Der dritte globale Klimastreik „Fridays for Future“ findet statt! Und die Bewegung erhält mal wieder prominente Unterstützung! So kündigte Lisa-Marie Koroll in ihrer Insta-Story beispielsweise an, dass sie an der Demonstration am Brandenburger Tor teilnehmen wird. Wenig später lieferte sie in einem kurzen Clip auch direkt den Beweis für ihr Engagement. Lina Larissa Strahl unterstützt die Proteste ebenfalls. Obwohl sie selber leider nicht teilnehmen kann, forderte die 21-Jährige ihre Fans dazu auf, teilzunehmen. Doch auch über Deutschland hinaus äußerten sich die Stars. Während Billie Eilish ihre Follower immerhin auf die Aktion hinwies, nahm Chris Hemsworth gemeinsam mit seinen Kindern gleich lautstark an den Protesten in Australien teil. Und selbstverständlich darf auch Leonardo DiCaprio nicht in der langen Liste der Unterstützer fehlen. Der Umweltaktivist ist Teil der Initiative „Earth Alliance“ und teilte auf seiner Instagram-Seite einige Tipps, um die globalen Klimastreiks zu unterstützen. Schön zu sehen, wie Menschen weltweit für eine gute Sache zusammenkommen!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 20.09.2019, 15:59 Uhr

Heute, am 20. September, finden erneut der globale Klimastreik "Fridays for Future" statt. Dabei gibt es für die Bewegung auch prominente Unterstützung, beispielsweise von Lisa-Marie Koroll. Erfahrt hier, wer sonst noch mitmachte!

„it's in TV“-Stars