Ihr dachtet, ihr kennt die Helden eurer Lieblings-Disney-Filme in und auswendig? Mag sein! Aber bestimmt wusstet ihr noch nicht, welche berühmten Schauspieler euren Lieblingsfiguren im Deutschen ihre Stimme geliehen haben. Dann spitzt jetzt aufmerksam die Lauscherchen! „Hercules“ ist im gleichnamigen Zeichentrickfilm von 1997 der junge Halbgott und Titelheld. Kraft und auch jugendliche Tollpatschigkeit zeichnen ihn aus. Und auch die Synchronstimme ist bekannt: Kein Geringerer als Til Schweiger steckt hinter dem liebenswürdigen „Hercules“! Aus „Mulan“, der ein Jahr später in die Kinos kam, ist bestimmt vielen noch die Stimme des vorwitzigen Drachens „Mushu“ im Kopf geblieben, der von Komiker Otto Waalkes vertont wurde. Doch auch die Titelheldin „Mulan“ wurde von keiner Unbekannten gesprochen: Nina Hagens Tochter Cosma Shiva Hagen steckt hinter der chinesischen Kriegerin. Wem die Stimme der hawaiianischen Disney-Prinzessin „Vaiana“ bekannt vorkommt, dem wird jetzt bestimmt ein Licht aufgehen! Die Titelfigur wird im Deutschen von Lina-Larissa Strahl gesprochen. Den hawaiianischen Gott „Maui“ spricht im Übrigen der Musiker Andreas Bourani. Wow, Star-gespickte Familienfilme aus dem Hause Disney! Hättet ihr die Promis hinter den Stimmen erkannt?

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 18. Juli 2018, 14:45 Uhr

Nicht nur die Geschichten der Disney-Zeichentrick- und Animationsfilme sind zum Teil weltbekannt, auch die Synchronsprecher kennt man aus Film und Fernsehen. Ihr wollt wissen, welche deutschen Stars schon für Disney im Tonstudio standen? Dann verpasst dieses Video nicht!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Aaron Kissiov ist ab dem 10. Mai in „Liliane Susewind – Ein tierisches Abenteuer“ auf der großen Leinwand zu sehen. Einigen dürfte der Schauspieler bereits im Jahr 2016 aufgefallen sein, als er in „Die Wilden Kerle – Die Legende lebt“ mit von der Partie war. Wir haben den sympathischen Schauspieler zuletzt im Interview zu seinem neuen Film getroffen und wollten wissen, wie es eigentlich um eine Fortsetzung zu „Die Wilden Kerle“ bestellt ist. Oh oh, es war also eine neue Trilogie geplant und Schuld am Aus von „Die Wilden Kerle“ sind Lina Larissa Strahl und Lisa Marie-Koroll? Tja, offenbar zogen Anfang 2016 die beiden Mädels aus „Bibi & Tina“ mehr Zuschauer an, als die wilden Fußballspieler. Aber: Wer weiß, was die Zukunft der „Wilden Kerle“ noch so bereithält!

Regina Fürst 
Regina Fürst
und
David Maciejewski 
David Maciejewski
 27. September 2018, 17:28 Uhr

Bereits über zwei Jahre ist es her, als die Neuauflage von „Die Wilden Kerle“ in Deutschland in den Kinos startete. „Die Wilden Kerle – die Legende lebt“ hieß der sechste Teil der Reihe mit neuem Jung-Cast aber auch Auftritten der Ur-Crew. Seitdem ist es still um die Fußball-Helden geworden. Bei der Deutschland-Premiere des Films „Liliane Susewind – Ein tierisches Abenteuer“, der am 10. Mai 2018 in den Kinos startet, trafen wir „Die Wilden Kerle – die Legende lebt“-Darsteller Aaron Kissiov zum Interview und hakten nach, wie es denn um einen neuen Teil steht. Vorab sei gesagt: Die Antwort dürfte Fans nicht gefallen. 

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Tilman Pörzgen geht unter die Ärzte! – Der 25-Jährige übernimmt eine Rolle in der Serie „In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte“ . Darin wird er den charmanten Chaoten Thomas „Tom“ Zondek verkörpern. Bereits 2016 war er in der Serie in einer Gastrolle vertreten. Zuvor sah man den Freund von Sängerin Lina Larissa Strahl unter anderem in „Bibi & Tina: Mädchen gegen Jungs“. Die Dreharbeiten haben gerade erst begonnen. Ausgestrahlt wird die fünfte Staffel bereits im September im Ersten. Neu mit dabei ist zudem Luan Gummich, der den Deutsch-Finnen Mikko Rantala spielen wird. Gummich könnte dem ein oder anderen durch Rollen in „Alarm für Cobra 11“ oder „SOKO Köln“ bekannt sein. Man darf gespannt sein, was die beiden, jungen Schauspieler in ihren neuen Rollen so alles abliefern werden.

Regina Fürst 
Regina Fürst
und
David Maciejewski 
David Maciejewski
 23. September 2018, 05:07 Uhr

Für viele ist es der Traum: ein festes Engagement in einer erfolgreichen Serie! Einer, der das geschafft hat, ist „Bibi und Tina“-Star Tilman Pörzgen. Der 25-jährige Freund von Sängerin Lina Larissa Strahl ist ab sofort Teil der ARD-Vorabendserie „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“. Doch zuvor spannte Tilman seine Fans ordentlich auf die Folter. 

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Lina Larissa Strahl hat sich erst kürzlich nach ihrer „Fan von Dir“-Tour eine Auszeit in Neuseeland gegönnt, doch nun ist sie zurück und zwar für die Aktion „AOK Schulmeister“. Hier können Schulen ein Konzert der Sängerin zusammen mit Wincent Weiß und Lina Maly gewinnen. Und dafür müssen die Kids der teilnehmenden Schulen einige Prüfungen bestehen. Lina macht sich an einer der Schulen ein Bild von der Aktion und testet ihr sportliches Können auch mal bei dieser Gelegenheit, wie sie in ihrer Insta-Story zeigt: Und das Resultat postete die 20-Jährige ebenfalls! Hupsi, wie gut, dass sich die „Egoist“-Sängerin nicht selbst an den Prüfungen teilnehmen muss. Außerdem hat Lina auf Instagram bereits ihr drittes Album mehr oder weniger angekündigt und schrieb: „Drittes Album mit Deluxe Box. Ja? Nein?“- Was für eine Frage?! Natürlich feiern ihre Strahler eine Deluxe Box wie es sie schon bei ihrem letzten Album „Ego“ gab und teilten ausschließlich positive Reaktionen auf die Frage. Doch bis ein neues Album in den Startlöchern steht, werden wir die sympathische „Bibi und Tina“-Darstellerin noch bei dem ein oder anderen Sommer-Konzert auf der Bühne sehen.

Regina Fürst 
Regina Fürst
und
Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 25. September 2018, 12:32 Uhr

Die Hinweise verdichten sich. Nur knapp einen Monat nach Tourende teasert Lina Larissa Strahl ein neues Album an. Auf Instagram kündigt die 20-jährige Sängerin ihr mögliches Musik-Vorhaben an – und spannt die Fans zwar ein, aber dafür auch ganz schön auf die Folter. 

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 09. April 2018, 12:28 Uhr

Mike Singer gewann bei den „Nickelodeon Kids‘ Choice Awards 2018“ den Preis des besten Sängers. Dabei konnte er sich gegen Max Giesinger, Mark Forster und Lina Larissa Strahl durchsetzen. Während der 18-Jährige sich über die Auszeichnung freute, hatten in unserer Umfrage zuvor, viele einen anderen Favoriten. Wer in unserer Umfrage im Europa-Park in Rust die Nase vorn hatte, seht ihr im Video.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Ihre Tour hat Lina Larissa Strahl vorerst abgeschlossen und genießt den wohlverdienten Urlaub danach. Doch während die 20-Jährige die Bühnen noch erobert hat, trafen wir sie in Köln zum Interview. Dabei wollten wir unter anderem auch über ein anderes Erfolgsprojekt der Sängerin sprechen: „Bibi & Tina“. In insgesamt vier Filmen der Reihe übernahm sie eine der Titelrollen und Fans können noch immer nicht genug davon kriegen. Zuletzt sprach sie gar von einer Reunion und uns hat sie noch mehr dazu verraten. Es klingt nach einem Kinostart im Jahr 2023, bei dem sicherlich auch Lisa Marie Koroll nicht Nein sagen würde. Bis jedoch etwas definitiv feststeht, genießen wir Lina Larissa Strahl weiterhin bei all ihren Projekten und freuen uns, sollte es dazu kommen, auf einen fünften „Bibi & Tina“-Film!

 04. April 2018, 17:34 Uhr

Lina Larissa Strahl hat sich in ihre verdiente Tour-Pause verabschiedet und genießt nun ihre Auszeit. Zuvor haben wir sie noch für ein Interview abgepasst und auch über eine weitere „Bibi & Tina“-Fortsetzung gesprochen. Was sie uns zu einem möglichen fünften Film verraten hat, erfahrt ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen