Lisa und Lena

LeLi feiern: Darum veranstalteten die Zwillinge eine große Party

Lisa und Lena haben endlich ihre eigenen Schuhe auf den Markt gebracht. Zusammen mit Buffalo kreierten die Zwillinge drei Paar Plateau-Sneaker. Und wie es sich für den Release einer neuen Kollektion gehört, gab es eine spektakuläre Party. Nicht nur die Aushängeschilder der Schuhe, Lisa und Lena, waren dabei. Auch einige Promis waren auf dem Event zu Gast, wie unter anderem Toni Dreher oder Anuthida Ploypetch. Musikalisch gab es ebenfalls etwas zu bieten: Aura Dione rockte die Bühne und einige Tänzer sorgten für Stimmung. Was für eine gelungene Party! Und LeLi wollen nicht nur für gute Laune und schönes Schuhwerk stehen, die 17-Jährigen möchten auch eine Message weitergeben: "Wir sind super aufgeregt, wir feiern die Schuhe von Buffalo sehr und deshalb war es für uns besonders cool die Möglichkeit zu bekommen, drei eigene Schuhe zu designen. Mit der Message ‚be yourself #notliked‘, wollen wir gemeinsam mit Buffalo andere Menschen dazu ermutigen, sich von oberflächlichen Likes in sozialen Netzwerken freizumachen und mehr man selbst zu sein." Fans der Social-Media-Zwillinge hatten sogar die Möglichkeit, für LeLis selbstgezeichnete Designs abzustimmen. Bis Sommer 2020 läuft die Kooperation von Buffalo und Lisa und Lena. Der Auftakt dafür ist auf jeden Fall gelungen.

Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
 27.11.2019, 15:21 Uhr

Lisa und Lena haben es jetzt richtig krachen lassen. Anlässlich des Releases ihrer eigenen Schuhkollektion, haben die Zwillinge jetzt eine Party veranstaltet. Die Gäste auf der LeLi-Feier durften sich auf Live-Acts und tolle Tanzeinlagen freuen. Mit dabei waren natürlich auch viele prominente Freunde der beiden. Mehr Infos gibt’s hier!

Zusammen mit „Buffalo“ haben Lisa und Lena drei Paar Schuhe auf den Markt gebracht

Ein bisschen Lisa und Lena immer bei sich tragen, diesen Traum können sich Fans bereits seit J1mo71, dem Label der Twins, erfüllen. Nun haben sich die Zwillinge mit Buffalo zusammengetan und präsentieren drei eigene Paar Schuhe, die sie gemeinsam mit der Marke unter dem Titel „Buffalo x J1mo71 by Lisa and Lena“ kreiert haben. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

BE YOURSELF #notliked @buffaloshoes x @j1mo71

Ein Beitrag geteilt von Lisa and Lena | Germany® (@lisaandlena) am

Ausgelassene Party mit prominenten Gästen: Lisa und Lena wussten ihr neues Projekt groß zu feiern

Aber was wäre schon ein Release ohne eine ausgelassene Party? Ihrer Kollektion zu Ehren, feierten die Girls unter anderem mit den Ex-GNTM-Kandidatinnen Toni Dreher oder Anuthida Ploypetch. Für ein echtes Highlight sorgte Sängerin Aura Dione, die Lisa und Lena auch bereits bei ihrem YouTube-Format „xLL“ unterstützte. Ihr wollt euch eines der drei Paar Schuhe zulegen? Dann solltet ihr euch vielleicht bewusst machen, welche Botschaft für LeLi hinter dem Slogan für die Treter steckt. „Mit der Message be yourself #NOTLIKED wollen wir gemeinsam andere Menschen dazu ermutigen, sich von oberflächlichen Likes in sozialen Netzwerken freizumachen und mehr man selbst zu sein“, erklärten sie auf Instagram ihre Idee bereits vor dem großen Launch. Und? Was haltet ihr von dem modischen Einfall der Twins?

Nach „TikTok“ ist vor „xLL“: Warum Lisa und Lena in ihrem neuen YouTube-Format kein Deutsch sprechen, das haben sie im Zuge einer Insta-Fragerunde verraten. Erfahrt im unten stehenden Video, was es damit auf sich hat!

Lisa und Lena fordern jetzt Feedback von ihren Fans. Die beiden haben erst vor Kurzem auf YouTube ihre Show „xLL“ gestartet und befinden sich noch in der Testphase. Via Insta-Story baten die Zwillinge ihre Fans nun darum, Kritik zu äußern. Nach vielen positiven Kommentaren nahm Lisa auch Stellung zu einigen Verbesserungsvorschlägen und Wünschen der Lelinators. So hieß es unter anderem, die Videos sollten länger dauern und es sollte Challenge-Formate geben. Außerdem verriet Lisa, warum sie bei „xLL“ Englisch und nicht Deutsch sprechen: „Das hören wir auch ganz oft, wir haben einfach gemerkt: ‚Okay, wir haben Leute, die aus anderen Ländern kommen!’ Und da Englisch die Weltsprache ist, haben wir gedacht, okay, wir nehmen Englisch, damit das die meisten verstehen können.“
Weiter plauderte die 17-Jährige aus, dass sie und ihre Schwester vielleicht bald schon einen internationalen Superstar treffen könnten. Ein Follower fragte nämlich, ob die Zwillinge schon bald bekanntere Leuten wie beispielsweise Ed Sheeran in ihrer Show begrüßen können: „Da sind wir auf jeden Fall dran und sind auch am planen. Wir sind einfach gespannt und freuen uns über jeden, den wir treffen, weil uns ist einfach wichtig, klar, wäre es auch cool, Leute zu treffen, die eine große Reichweite haben, aber uns ist auch wichtig, Leute, die was weiter geben können, starke Leute.“
Das sind ja spannende News von LeLi und wir sind schon ganz gespannt, wie es mit ihrer YouTube-Show weitergeht.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: