Lorene Scafaria

Keira Knightley, Unterstützung, Kritik, Can A Song Save Your Life?, Biritisch, Schauspielerin, mark ruffalo, adam levine, Film, Regisseur, John Carney, negativ
Lorene Scafaria
1
Video
3
Bild
 01. Juni 2016, 16:20 Uhr

Es muss nicht immer alles Friede, Freude, Eierkuchen sein, zwischen dem Regisseur und seinen Darstellern. Doch äußerst ungewöhnlich war sicherlich die Kritik von „Can a Song save your Life“-Regisseur John Carney gegenüber Keira Knightley. Der Film ist immerhin von 2013, dennoch verriet Carney jetzt, dass es schwierig mit der britischen Schauspielerin gewesen sei. Zum einen störte wohl ihre große Entourage und zum anderen sei es ihm nicht gelungen, dass sie die Rolle der Singer-Songwriterin überzeugend rüberbrachte. Er habe gelernt, nie wieder mit Supermodels zu arbeiten. So Carney gegenüber der „The Independent“. Diese harten Worte gegenüber Keira Knightley irritierten wohl nicht nur die Schauspielerin selbst. Denn über Twitter erhielt Keira nun Unterstützung von anderen Regisseuren und Regisseurinnen mit denen sie einst an Filmen gearbeitet hatte.

Itsin TV Stars