Lori Loughlin

full house, Liebe, Fuller House, Staffel, Schauspielerin, zac efron, Summerland, co-star, total, verschossen, Serie, kollegin
Lori Loughlin
4
Videos
4
Bilder

News zu Lori Loughlin:

Netflix

Die „Kimmy Gibbler“-Darstellerin Andrea Barber hatte nach dem Ende der Sitcom noch einige Gastauftritte in Shows wie „Unser Lautes Heim“. Doch sie beendete dann auch schon relativ bald ihre Schauspielkarriere. Erst kürzlich feierte sie mit „Fuller House“ ihr Comeback! Während Kimmy vorher nur eine Nebenrolle war, spielt Andrea Barber nun sogar eine der Hauptrollen. John Stamos hat als „Jesse Katsopolis“ vielen Frauen den Kopf verdreht. Und auch im Anschluss von „Full House“ war der Frauenschwarm in Serien aktiv. Neben „Thieves“ kennt man ihn wohl vor allem durch seine Rolle als Tony Gates in „Emergency Room - Die Notaufnahme“. Bei „Fuller House“ spielt er erneut den heißen Jesse, zudem ist er auch als Produzent der Serie aktiv. Dave Coulier ist „Full House“-Fans eher als der stets lustige Joey Gladstone bekannt. Nach dem Ende der Show gründete er im Jahr 2000 „F3 Entertainment“ - eine Entertainment-Firma für Kinder. Dave hatte außerdem einen Gastauftritt in „How I Met Your Mother“ und natürlich auch später in „Fuller House“. Zu guter letzt haben wir Schauspielerin Lori Laughlin als Becky Katsopolis im Gepäck. Im Anschluss an die Kultserie „Full House“ hatte sie noch einige Gastrollen in Serien wie beispielsweise „Seinfeld“. 2004 übernahm Lori in dem Film „Summerland“ nicht nur die Hauptrolle, sondern war auch als Autorin und Produzentin daran beteiligt. Zunächst gab es auch ein Comeback von „Becky Katsopolis“ in „Fuller House“, doch nachdem der Hochschul-Bestechungsskandal, in dem Lori Laughlin auch verwickelt war, ans Tageslicht kam, wurde sie von Netflix gefeuert. Falls wir euch jetzt nochmal Lust auf „Full House“ gemacht haben, schaut doch nochmal in die Sitcom und den Nachfolger „Fuller House“ rein!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 04.08.2019, 00:00 Uhr

Habt ihr euch schon mal gefragt, was die „Full House“-Darsteller nach dem Ende der Kultserie gemacht haben? Hier erfahrt was aus Onkel Jesse, Joey und Co. geworden ist. Klickt jetzt den zweiten Teil unseres Videos.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Zac Efron
Zac Efron

Zac Efron verrät: In diesen „Summerland“-Co-Star war er total verschossen! Der 30-Jährige spielte zwischen 2004 und 2005 in der Serie mit, also im Alter von süßen 17 Jahren. Und eine ganz bestimmte Kollegin hatte dem Teenager damals den Kopf verdreht. Von wem die Rede ist? Von „Full House“-Darstellerin Lori Loughlin. Die Serien-Schönheit war damals 40 Jahre alt und somit 23 Jahre älter als der „High School Musical“-Star. In einem Interview mit „Entertainment Tonight“ wurde Lori gefragt, wie sie über Zacs steile Karriere in den letzten Jahren denkt und antwortete: „Er war einfach dieser kleine Junge mit der Zahnlücke, als er bei der Sendung anfing. Er war immer süß, aber er hat sich wirklich in einen ziemlichen Brocken verwandelt.“ Okay, werten wir das mal als positiv! Mit dieser Aussage seiner ehemaligen Flamme konfrontiert, plauderte der Hollywood-Hottie gegenüber dem News-Portal mit leicht errötetem Gesicht, aus: „Ich bewundere sie so sehr! Sie sah immer aus, wie jemand, der der „Sports Illustrated“ entsprungen ist. Ich liebe sie wirklich sehr!“ Na das klingt nach gegenseitiger Liebe füreinander. Da würde den beiden bestimmt ein gemeinsames Projekt sehr gefallen. Doch im Moment sind beide Schauspieler ziemlich busy. Zac hat noch zwei Filmprojekte in der Pipeline und auch die heute 53-Jährige arbeitet an einer TV-Serie und einem Fernsehfilm. Vielleicht laufen sich die beiden so mal über den Weg. Zac geht es schlichtweg so, wie vielen anderen: Die erste große Liebe vergisst man nie!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 20.03.2018, 12:53 Uhr

Zac Efron hat in einem Interview mit „Entertainment Tonight“ verraten, dass er bereits mit 17 Jahren in einen Co-Star ziemlich verschossen war! Dabei trennen seine Angebetete und dem Hollywood-Hottie ganze 23 Jahre Altersunterschied. Ihr wollt wissen, von welcher Schauspielerin die Rede ist? Dann schaut euch dieses Video an!

„it's in TV“-Stars
Netflix
 02.11.2016, 14:57 Uhr

„Netflix“ hat mit Erfolg die Serie „Full House“ mit dem Spin-off „Fuller House“ wiederbelebt. Nach der ersten Staffel folgt ab dem 9. Dezember nun bereits die zweite Staffel, welche wieder 13 Folgen beinhaltet. Die Staffel ist diesmal mit einigen Feiertagsfolgen gespickt und auch hier muss nicht auf die Altstars um John Stamos verzichtet werden. Was ihr sonst noch wissen müsst, erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
John Stamos
John Stamos
 28.07.2016, 09:14 Uhr

Lori Loughlin feiert am 28. Juli ihren 52. Geburtstag. Mit elf Jahren begann sie ihre Karriere als Fotomodell. 1980 bekam sie dann die Rolle der Emmeline in „Die blaue Lagune“. Die 52-Jährige spielte bereits neben Jim Carrey, Meg Ryan oder Keanu Reeves. Momentan ist sie im aktuellen Reboot „Fuller House“ zu sehen. Wir wünschen dir alles Liebe zum Geburtstag, Loughlin!

„it's in TV“-Stars