Loris Karius

sophia Thomalla, Beziehung, Kicker, Gerüchte, Verlobung, Türkei, besiktas istanbul, rudi assauer, Mutter, Simone Thomalla, Schalke 04, Beerdigung
Loris Karius
7
Videos
1
Artikel
1
Bilder

News zu Loris Karius:

Die beunruhigenden Zitteranfälle von Kanzlerin Angela Merkel sind aktuell in aller Munde und so ist es kein Wunder, dass sich viele um die 64-Jährige sorgen. Die Bilanz: Innerhalb von nur drei Wochen hatte sie drei Zitteranfälle in der Öffentlichkeit. Doch nach wie vor erklärt Merkel, dass es ihr gut gehe, weitere Informationen zu ihrem Gesundheitszustand gibt es nicht. So beschwerten sich bereits unzählige Menschen darüber, dass keine Details bekannt sind und hier springt Angela Merkel nun ausgerechnet Sophia Thomalla zur Seite. Sie postete zu einem Foto mit der Kanzlerin auf Instagram jetzt eine klare Ansage: „Wenn sie sagt, dass wir uns keine Sorgen machen brauchen, dass es ihr gut gehe und sie das im Griff hat, dann ist das für mich vollkommen ausreichend. Auch eine Kanzlerin hat ihr Recht auf Privatsphäre.“ Diesen Standpunkt begründete die Freundin von Torwart Loris Karius auch und schrieb weiter: „Bei den Verhandlungspartnern ist ihre Robustheit in durchverhandelten Nächten legendär und gefürchtet. Fand ich schon immer geil - Mutti macht ihr nicht kaputt. Ruhig, besonnen und cool, egal, wer da laut wurde.“ Ihre Worte versah die 29-jährige Sophia am Ende mit dem Hashtag #notyourbusiness und fügte hinzu, dass sie Menschen, die ihre Krankheiten in der Öffentlichkeit breit treten, um Mitleid zu bekommen, schon immer gehasst hat. So erklärte Thomalla am Ende nur noch: „Ab nächste Woche hat sie ja Urlaub!“ Und wir hoffen, dass sich Kanzlerin Angela Merkel in dieser Zeit wirklich erholen kann.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 12.07.2019, 10:47 Uhr

Sophia Thomalla hat auf Instagram jetzt eine klare Ansage zu den Zitteranfällen von Kanzlerin Angela Merkel gemacht. Hier betonte sie, dass man ihr doch bitte glauben solle, wenn die 64-Jährige versichert, dass es ihr gut geht. Was Sophia noch zu sagen hatte, erfahrt ihr hier.

 

„it's in TV“-Stars
Ist Sophia Thomalla zu dünn?
Regina Fürst
Regina Fürst
 04.07.2019, 15:54 Uhr

Müssen wir uns etwa Gedanken machen? Sophia Thomalla beglückt ihre Fans derzeit mit reichlich leichtbekleideten Sommer-Schnappschüssen. Dabei meinen manche Anhänger jedoch, dass die Fernseh-Beauty und Freundin von Torwart Loris Karius besonders dünn wirke. Alle Details erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars

Jetzt hatten sie auch hier ihr erstes Mal! Seit dem Bekanntwerden der Beziehung von Sophia Thomalla und Torwart Loris Karius gab es vor allem Instagram-Schnappschüsse des frisch verliebten Pärchens. Doch jetzt ließen sich die Turteltauben das erste Mal gemeinsam auf dem roten Teppich blicken - beim Sommerfest von "Ein Herz für Kinder". Gegenüber "Bild" verriet Sophia auch, warum dieser gemeinsame Auftritt so lange auf sich warten ließ: "Loris hat gerade Sommerpause und damit auch Zeit, mich zu begleiten. Warum wir den ersten Auftritt gerade heute machen? Weil mir die Events von ‚Ein Herz für Kinder‘ am meisten Spaß machen." Und deshalb engagiert sich Thomalla, die ein bauchfreies Top mit weitem Ausschnitt sowie einen Blazer mit dazu passender Hose trug, seit Jahren für die Organisation, die Familien und Kindern in Not hilft. Seit die Beziehung der 29-Jährigen mit dem Fußballer im Dezember 2018 bekannt wurde, ist Einiges passiert: Sie zog bereits zu ihm in die Türkei. Wie lange das Paar hier bleibt ist unklar, "Sport 1" berichtete bereits, dass es für Sophias Liebsten Loris zu AS Rom gehen könnte. Ein Umzug nach Italien wäre also auch nicht komplett ausgeschlossen, das bestätigte Sophia auch im "Bild"-Interview und sagte: "Es kommt drauf an, wie lange Loris in der Türkei spielt."

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 25.06.2019, 10:04 Uhr

Bereits vor etwa sechs Monaten sickerten erste Details über die Beziehung von Sophia Thomalla und Loris Karius an die Öffentlichkeit. Einen offiziellen Auftritt des Paares gab es aber bisher nicht. Doch jetzt ließen sich die beiden auf dem roten Teppich beim "Ein Herz für Kinder"-Sommerfest blicken. Mehr erfahrt ihr hier!

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Sophia Thomalla und Loris Karius scheinen aktuell auf Wolke sieben zu schweben. Via Instagram verschickte der Torhüter jetzt nämlich einen kleinen aber süßen Liebesgruß an seine Sophia. Neben vier Fotos der 29-Jährigen schrieb Loris: "Ich liebe dich!" Zudem versah er das Ganze noch mit einem Herz-Emoji. Das hübsche Paar genießt offensichtlich das gemeinsame Leben in der Türkei, auch wenn Sophia beruflich immer wieder zurück nach Deutschland reisen muss. Kürzlich erklärte das Model in Berlin, dass ihr erster Wohnsitz jetzt zwar in der Türkei liege und sie von dort aus auch ihre Termine plane, betonte dabei aber auch, dass sie nicht nur "Spielerfrau" sei und deswegen weiterhin viel selber arbeitet. Generell hat sich die Schauspielerin in Istanbul "schon ganz gut eingelebt", Sophia bemängelte aber auch die politische Lage des Landes. Sie selbst erlebe zwar bisher nur die "schönen Seiten der Türkei", doch das ändert nichts an ihrer politischen Meinung gegenüber der Regierung. Bei Loris in der Türkei will Sophia aber natürlich trotzdem bleiben. Selbst eine Hochzeit der zwei Turteltauben scheint nicht ausgeschlossen.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 20.05.2019, 16:20 Uhr

Sophia Thomalla und Loris Karius entwickeln sich immer mehr zu einem Traumpaar. Nachdem das Model schon zu ihrem Freund Loris in die Türkei gezogen ist, wird nun sogar über Hochzeitspläne spekuliert. Auf Instagram bekam Sophia nun einen süßen Liebesgruß von Torwart Loris! Erfahrt hier, wie es bei dem Paar läuft.

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Haben sich Sophia Thomalla und Loris Karius etwa verlobt? Am Wochenende veröffentlichte das hübsche Model auf Instagram ein romantisches Foto von sich mit ihrem Loris am Strand. Für die Gerüchte sorgte dabei aber vor allem, was die 29-Jährige zu dem Pic schrieb - und zwar "Yes!". Während der Torwart den Post mit drei Herzen kommentierte, beglückwünschten Sophias Follower sie bereits zu ihrer Beziehung und der vermeintlichen Verlobung. So schrieb einer ihrer Fans beispielsweise: "Jetzt hast du wirklich einen Mann, der wunderbar zu dir passt. Alles Liebe." Eine offizielle Bestätigung der Verlobung steht zwar noch aus, doch bei dem, was man aus der Beziehung der beiden mitkriegt, scheint eine Hochzeit von Sophia Thomalla und Loris Karius nicht unwahrscheinlich zu sein. Immerhin zog Sophia mittlerweile schon zu ihm in die Türkei. Hier kickt Karius aktuell für Beşiktaş Istanbul. Wir bleiben auf jeden Fall für euch dran und freuen uns schon auf die Hochzeit, falls an den Verlobungsgerüchten des Paares wirklich etwas dran sein sollte!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 06.05.2019, 10:57 Uhr

Die Gerüchteküche um Sophia Thomalla und Torwart Loris Karius kocht: Sind die beiden etwa verlobt? Ein Insta-Pic des Models sorgte nun für die Gerüchte und ihre Follower gratulieren Sophia bereits zu ihrem Glück. Erfahrt hier alle Details!

„it's in TV“-Stars

Rührende Worte von Sophia Thomalla: Die 29-Jährige veröffentlichte jetzt via Instagram eine emotionale Widmung an den zuvor verstorbenen Rudi Assauer. Die Fußball-Ikone, die am 06. Februar verstarb, war neun Jahre lang mit Sophias Mutter Simone Thomalla liiert. "Es schien mir gestern nicht richtig, nachdem ich die Nachricht erhalten hatte, sofort auf Instagram etwas hochzuladen, was nur annähernd erklärt und zeigt, wie es einem geht. Alle schreiben, er war der große Macher, die Schalke-Legende, Macho und gute Seele, aber was man über den Mann schreibt, mit dem man 10 Jahre Ostern, Weihnachten, Urlaube verbracht hat, der einen zur Schule gefahren hat, der das Büro vom Schuldirektor absichtlich zugequarzt hat, nachdem man ihm erzählte, ich habe einige Schulstunden geschwänzt und was bitte aus mir werden solle, gestaltet sich für mich dann doch ziemlich schwierig", schrieb Sophia, die aktuell mit dem Fußballer Loris Karius liiert ist. Außerdem berichtete sie von einem Fußball-Moment mit dem langjährigen Schalke-Manager: "Der Mann, mit dem man Erfolge und Misserfolge durchlebt hat. Mit dem man zusammen geheult hat, als 2001 Schalke die Meisterschaft verloren hat. Übrigens bis heute einer der schlimmsten Tage meines Lebens." Die gemeinsamen Erinnerungen in Worte zu fassen, fällt Sophia sichtlich schwer. Das Leben sei einfach "zu kurz", so Sophias Fazit am Ende. Leider wird sie wohl auch bei Assauers Beerdigung nicht anwesend sein und verriet: "Leider war eine Beziehung zur Familie zum Schluss nicht wirklich da, heißt, ich werde mich nicht verabschieden dürfen. Im Herzen bleibt er dennoch für mich bestehen. Als Rudi, nicht als Macher." Auch wir möchten an dieser Stelle allen Hinterbliebenen unser Beileid ausdrücken.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 08.02.2019, 13:12 Uhr

In einem Insta-Post verabschiedete sich Sophia Thomalla nun der kürzlich verstorbenen Schalke-Legende Rudi Assauer. Hier verriet Sophia auch, warum sie nicht bei der Beerdigung dabei sein wird. Mehr erfahrt ihr in unserem Video.

„it's in TV“-Stars