Luc Besson

dane dehaan, cara delevingne, Rihanna, clive owen, Ethan Hawke, Film, valerian, dreharbeiten, Model, adaption, Universum, Valerian - Die Stadt der tausend Planeten
Luc Besson
7
Videos
4
Bilder
 18. Januar 2016, 12:48 Uhr

Luc Besson ist von Rihanna begeistert! – Der Regisseur ist seinem neuesten Tweet zufolge total aus dem Häuschen, was das Schauspieltalent von Rihanna angeht. Die steht aktuell neben zahlreichen anderen Stars wie Dane DeHaan, Cara Delevingne, Clive Owen und Co. für den Sci-Fi-Film „Valerian“ vor der Kamera und sticht wie es aussieht besonders heraus. „Rihanna haut mich um. Sie ist ein schauspielerisches Naturtalent. Danke RiRi für diese wundervolle Woche“, kommentierte der Regisseur ein gemeinsames Foto mit der 27-Jährigen. Da die Dreharbeiten gerade erst begonnen haben, dürfen wir sicher noch mehr Lob für die Sängerin erwarten. Der Film startet in Deutschland übrigens am 20. Juli 2017 in den Kinos, wie es aussieht mit einer Rihanna in absoluter Schauspiel-Topform! Wir sind gespannt!

Itsin TV Stars
 06. Januar 2016, 10:34 Uhr

Das Model Cara Delevingne versucht sich auch im kommenden Jahr weiter verstärkt im Kino einen Namen zu machen. Auch wenn ihre letzten Kinoauftritte in „Pan“ oder „Margos Spuren“ an den Kinokassen floppten, stehen auch 2016 wieder neue Versuche für sie an. Im Sommer erscheint mit „Suicide Squad“ ein DC-Comic-Film mit Cara Delevingne als Teil der Bösewichts-Truppe. Doch Caras Jahr 2016 fängt auch mit Arbeit an. Sie postete ein Bild vom „The Valerian“-Set. Die französische Comic-Buch-Adaption bringt Luc Besson 2017 in unsere Kinos und hat soeben mit den Dreharbeiten begonnen. Cara zeigt sich über Instagram in bester Laune mit Krönchen. Sie hat neben Dane DeHaan die Hauptrolle in dem Film. Ob das Model 2016 dann auch endlich im Kino Erfolg haben wird, bleibt nur zu hoffen.

Itsin TV Stars
 18. Dezember 2015, 08:47 Uhr

„Die purpurnen Flüsse“ bekommt eine Serie! – Im Jahr 2000 ist der Film, der auf einem Roman basiert, mit Jean Reno und Vincent Cassel in den Hauptrollen, erschienen. Nun will die deutsche Produktionsfirma „Maze Pictures“ eine Serie daraus machen und hat sich dafür Luc Bessons „Europa Corp.“ mit ins Boot geholt. Ob wir die Hauptdarsteller wiedersehen werden, ist eher fraglich. Das Drehbuch wird von Jean-Christophe Grangé geschrieben, dem Autor der Roman-Vorlage. Wann die Serie erscheint, ist noch unklar.

Itsin TV Stars
 07. Dezember 2015, 16:07 Uhr

Luc Besson gibt Neuzugang bekannt! – Der Regisseur schert aktuell zahlreiche Stars für seine Sci-Fi-Adaption „Valerian“ um sich. Bislang hat er Dane DeHaan als gleichnamigen Titelhelden, sowie seine Partnerin Laureline, gespielt von Cara Delevingne besetzen können. In weiteren Rollen sind Rihanna und Clive Owen dabei. Neu dazu gekommen ist jetzt auch Ethan Hawke, zu dessen Rolle aktuell noch nichts bekannt ist. Der Film über Zeitreisende im 28. Jahrhundert soll im Sommer 2017 weltweit in die Kinos kommen.

Itsin TV Stars
 29. Oktober 2015, 10:26 Uhr

Mit „Battleship“ in 2012 konnte man Sängerin Rihanna erstmalig auch als Schauspielerin erleben. Danach folgten für den Superstar kleinere Auftritte in Filmen und zuletzt eine Synchronsprecher-Rolle im Animationsfilm „Home – Ein smekatakulärer Trip“. Nun geht es aber endlich weiter mit Rihannas Schauspiel-Karriere. Denn der französische Regisseur Luc Besson verpasste der hübschen „Bitch better have my Money“-Sängerin jetzt eine tragende Rolle in dessen Sci-Fi Comic Adaption zu „The Valerian“. Über Instagram teilte Besson das stolz seinen Followern mit. Bei „The Valerian“ soll es im Januar mit den Dreharbeiten in Frankreich losgehen. Die Hauptrollen wurden mit Dane DeHaan (Life) und Model Cara Delevingne besetzt.

Itsin TV Stars
 25. August 2015, 11:13 Uhr

Kristen Stewart und Karl Lagerfeld haben sich für einen Kurzfilm zusammen getan. Der Film handelt von einer Schauspielerin, gespielt von Kristen Stewart, die wiederrum Coco Chanel verkörpern soll. Gezeigt werden dabei die Dreharbeiten an einem Biopic über Coco. Lagerfeld hat dabei die Regie übernommen und sich auch um Castings und Kostüme gekümmert. Gedreht wurde in den Studios von Regisseur Luc Besson in Frankreich. Den fertigen Kurzfilm gibt es dann bei der nächsten "Métiers-d’Art"-Show in Rom zu sehen.

Itsin TV Stars